1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Radio Update ohne Rücksetzung auf Werkseinstellung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von MarcE, 19.06.2011.

  1. MarcE, 19.06.2011 #1
    MarcE

    MarcE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin ein Newbie in Sachen 'Flashen' und benötige mal ein wenig Fachwissen von Euch.

    Ich habe einen Desire Z und Cyanogenmod 7.0.3 sowie das Radio 12.52.60.25U_26.08.04.30_M3 geflasht.
    Vorhanden sind Root, S-OFF, ClockworkMod Recovery und Engineering HBoot.

    Im Moment habe ich einen extrem hohen Batterieverbrauch.
    Testweise habe ich so gut wie es geht alle Dienste (Standortermittlung, EMail, Twitter, Facebook usw.) ausgeschaltet. Auch das brachte keine Verbesserung.
    Daher würde ich gerne ein neues Radio flashen.
    Anleitungen hierzu finde ich im Internet.

    Mir wäre es jedoch wichtig, dass ich die installierten Anwendungen und deren Einstellungen beibehalten. Ich möchte das System nicht wieder neu einrichten!

    Entsprechend den Anleitungen im Internet würde ich das Radio-File 'PC10IMG.zip' auf die SDCard kopieren und dann (mittels volume button down + power button) das Radio flashen. Anschließend würde ich noch die Cache-Partition leeren (in ClockworkMod Recovery die Option 'wipe cache partition').

    Mein Frage: Bleiben bei diesem Verfahren die Anwendungen und Anwendungseinstellungen erhalten (EMail-Konten, Launchereinstellungen usw.)? Ich möchte das Handy ungern wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Besten Dank für Eure Antworten.

    Gruß Marc
     
  2. Gani, 19.06.2011 #2
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Habs via "zip" schon öfters gemacht und Einstellungen wurden
    eigentlich nicht geändert,blieb alles beim alten.

    Wenn du den "Eng hboot" drauf hast,kannst du es auch via ANdroid SDK
    und fastboot Befehlen machen,was sicherer wäre.
    Mir selber ist jedoch bei der "PC10IMG.zip" Variante auch noch nie was
    passiert.

    Auch wichtig evtl:

    [GUIDE] How to fix the GPS issue on CM and others - xda-developers

    [RADIO] HTC VISION RADIO's (PC10IMG.zip Update Files & .img files) - xda-developers

    P.S.Hatte kurz auch mal hier etwas dazu erklärt:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...3296-radio-baseband-update-2.html#post1131082
     
  3. MarcE, 19.06.2011 #3
    MarcE

    MarcE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo Gani,

    besten Dank für die schnelle Antwort.

    Ich werde es vermutlich dann auch mit der Zip-Methode machen. Das ist mir etwas 'anwenderfreundlicher'.

    Eine Frage noch: Hast Du auch die ClockworkMod Recovery-Option 'wipe cache partition' ausgeführt. Diese sollte meinem Verständnis nach nur die temporären Anwendungs-Cache-Dateien (vermutlich Browser-Cookies oder Wetterdaten etc.) löschen. Mir wäre wichtig, dass die Anwendungseinstellungen (wie EMail-Konten und Launchereinstellungen) auf jeden Fall erhalten bleiben.
    Ist das der Fall?

    Gruß Marc
     
  4. Nimrod, 19.06.2011 #4
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Richtig. Anwendungseinstellungen bleiben erhalten!
     
  5. xXVaLiiXx, 19.06.2011 #5
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hmm, du hast doch schon das neueste Radio!

    Was verbraucht denn am meisten Strom?
     
  6. MarcE, 19.06.2011 #6
    MarcE

    MarcE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo,

    besten Dank nochmals für die ganzen Infos.

    @xXVaLiiXx: Leider habe ich keine Ahnung, was soviel Strom verbraucht. Nach den ganzen Tests, die ich gemacht habe, werde ich jetzt mal das Radio-Rom überprüfen. Das neuste Radio-Rom muß ja nicht unbedingt das beste (sparsamste) sein. Ich merke nur, dass mein Akkuverbrauch seit dem Umstieg von Cyanogenmod und das 26.08.04.30-Radio enorm gestiegen ist. Ich werde jetzt mal ein paar andere Radio-Versionen testen und hoffen, dass der höhere Akkuverbrauch nicht am Cyanogenmod liegt.

    Gruß Marc
     
  7. xXVaLiiXx, 19.06.2011 #7
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich benutze selbst CM, und mein Akkuverbrauch ist auch geringer geworden.
    Ich wollte auch schon das Radio updaten, nutze im moment 02.03.26_M.. etwas älter.

    Wärst du so nett und würdest uns danach über deine Ergebnisse informieren?

    Danke!
     
  8. MarcE, 20.06.2011 #8
    MarcE

    MarcE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo,

    @xXVaLiiXx: Ich kann mal berichten, bei welchem Radio ich die besten Ergebnisse habe. Vermutlich wird Dir das aber nicht großartig weiterhelfen. Jeder Anwender hat vermutlich seine eigenes Nutzungsverhalten.
    Soweit ich das verstanden habe, ist das Radio-Rom für die Kommunkation (Telefon, WLan, Bluetooth, GPS) verantwortlich.
    WLan, Bluetooth und GPS sind mir (bzgl. eines hohen Akkuverbrauchs oder eines schnellen GPS-Fix) nicht so wichtig. Das Desire Z soll bei mir nur lange im normalen Telefonmodus halten.

    Ich kann Dir nur raten selber mal ein paar Radio-ROMs auszuprobieren.

    Gruß Marc
     
  9. Castaneda, 22.06.2011 #9
    Castaneda

    Castaneda Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ich hab CM7 mit der Radioversion 26.03.02.26_M. Mein Akkuverbrauch in der Nacht liegt bei wenigen Prozent bei ausgeschaltetetm WLAN und 2G. Damit bin ich mehr als zufrieden. Bei intensiver Nutzung rattern dann aber natürlich die Prozente.
     
  10. MarcE, 28.06.2011 #10
    MarcE

    MarcE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo zusammen,

    kurz noch mein Feedback.

    Nach einigen Testläufen bleibe ich beim Radio 12.52.60.25U_26.08.04.30_M3.

    Entscheidend waren für mich eine saubere Akku-Kalibrierung und - wie bereits von Castaneda erwähnt - der Modus 'ausgeschlatetes WLan und 2G-Netz'.

    Im reinen Standby-Betrieb hält dadurch der Akku wesentlich länger.

    Vielleicht hilft das dem einen oder anderen.

    Gruß Marc
     
  11. xXVaLiiXx, 29.06.2011 #11
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hmm danke, ich denke ich werde dann auch auf dieses Radio updaten, ich meine von 7:20 am Morgen bis 18:00 am Abend 30% zu verlieren, NUR IM STANDBY (hatte das Handy nicht dabei), ist doch nicht normal oder?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen