1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

RAM erweiterung

Dieses Thema im Forum "Motorola Backflip Forum" wurde erstellt von Takeo, 04.12.2011.

  1. Takeo, 04.12.2011 #1
    Takeo

    Takeo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo,
    ist eine Erweiterung des RAMs möglich ?
    entweder auf SD Karte oder internen Speicher ?

    Gruß

    Takeo
     
  2. Melkor, 04.12.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Du kannst Inhalte des RAMs per SWAP etc. auf die SD-Karte etc. auslagern
     
  3. Hugh Salamando Filth, 17.02.2012 #3
    Hugh Salamando Filth

    Hugh Salamando Filth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Ahoy,
    (sorr, dass ich den alten Post ausgrabe, aber wohl besser als n weiteren thread zu öffnen ^^)

    wie dem auch sei:
    Wie funktioniert das mit SWAP?
    Hab nach längerer Suche nix gescheites finden können,
    und etwas mehr RAM wäre Mir doch recht angenehm. ^^
     
  4. Moskito10, 18.02.2012 #4
    Moskito10

    Moskito10 Android-Experte

    Beiträge:
    571
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Unter Einstellungen.... Apps.... Anwendungen verwalten....
    kann man teile der programme auf die sd-karte auslagern.
    wieviel das ist wird jedesmal angezeigt.
     
  5. Holzi001, 18.02.2012 #5
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,217
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Als erstes brauchst Du mindestens eine Class 6 SDHC Karte (Class 10 wäre besser)! Und ein Custom ROM, dessen Kernel Swap unterstützt. (Ich denke cm7 sollte dies tun)
    Nun partitionierst Du die SD per Recovery (Anleitungen gibts hier genügend) und verpasst deiner SD eine Swap Partition (128 MB sollten reichen). Dann lädst Du ausm Markt die App Swapper2 und kannst damit teile des RAM auslagern.

    Aber Vorsicht! Dadurch, dass ständig auf die SD geschrieben wird, kann sich die Lebensdauer der SD drastisch verkürzen. Aus diesem Grund sollte es eine Class 10 Karte sein, um die Schreib- und Lesezeiten so gering wie möglich zu halten. Alle Karten unter Class 10 bremsen das ohnehin schon Leistungsschwache Backflip zu sehr aus.
     
    Hugh Salamando Filth bedankt sich.
  6. Hugh Salamando Filth, 18.02.2012 #6
    Hugh Salamando Filth

    Hugh Salamando Filth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2011
    @Moskito thx für die Antwort, aber App2SD kannte Ich schon, Deine Antwort klingt zumindest danach. ^^

    @Holzi Alles klar, also erstma ne andere SDHC.
    Jetz weiß Ich auch, warum Mein MB manchmal so herbe Probleme hat, Zeug von der SD zu lesn.
    Hab nur ne gammlige Class:2.
    Eben herausgefundn, kannte das mit den versch. Classes gar ned.

    Thx.
     
  7. Holzi001, 26.02.2012 #7
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,217
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Soweit ich rausgefunden habe, brauchst diese App NICHT, wenn Du ne Swap Partition erstellst bzw. erstellt hast!
     
  8. Oi!Olli, 26.02.2012 #8
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011


    Das erstere stimmt aber die Lebenszeiten werden sich durch eine Class 10 nicht verlängern. Geschrieben wird auch so viel wie bei einer Class 4.

    Wohl eher sogar noch mehr da durch die schnelle Lese- und Schreibrate die Daten auch weitaus öfters aktualisiert werden dürften.
     
  9. Holzi001, 27.02.2012 #9
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,217
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Danke für den Hinweis, aber lies doch mal meinen Post GANZ genau durch! Hab ich irgendwo geschrieben, dass die Class 10 ne längere Lebensdauer hat?
     
  10. Holzi001, 27.02.2012 #10
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,217
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Mir ging es eigentlich um die Geschwindigkeit der Karte!
     
  11. Oi!Olli, 27.02.2012 #11
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011

    Dieser Beitrag suggeriert es zumindest.
     

Diese Seite empfehlen