1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ram - Speicher Frage, dringend.

Dieses Thema im Forum "Toshiba AC100 Forum" wurde erstellt von paxton123, 20.11.2011.

  1. paxton123, 20.11.2011 #1
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hallo Zusammen, bin neu und neuer stolzer Besitzer des AC100!

    Ich hab hier schon fleißig gelesen und auch schon ein neues ROM geflasht.

    Was mir jetzt leider erst aufgefallen ist:
    Total RAM: 374 MB unter z. B. Android System Info.

    Sollten da nicht 512 MB stehen?
    Hab ich ggf. ein defekt?
    Wie sieht es bei Euch aus?

    Gruß paxton123
     
  2. paxton123, 21.11.2011 #2
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hi,

    ich formuliere meine Frage mal um:

    Wird etwas vom Hauptspeicher (512MB) für z. B. die Grafikarte abgezwackt?

    Das System sagt mir, dass ich nur 374 (zzgl. 10MB =384) als Gesamtspeicher zur Verfügung habe.

    Über die Suchfunktion habe ich nichts rausfinden können.

    Wäre nett wenn Ihr mal postet wie hoch Euer Gesamtspeicher ist, da
    ich ausschließen will, dass es sich bei meinem Gerät um Defekt handelt.

    Danke.
     
  3. Phasenspringer, 21.11.2011 #3
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Yeep! Du hast ne Grafikkarte: Grafik im Prozessor integriert Shared Memory!:cool2:

    Da geht was wech für die Grafik!:razz:
     
  4. paxton123, 21.11.2011 #4
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Danke Dir für die Rückmeldung.

    Dennoch:
    Sind denn jetzt die 374 bzw. 384 MB installierter Gesamt-Ram i. O.?
    Das wären ja 128 Mb für die Grafikkarte, in Relation sehr hoch?

    Mein Widerrufssrecht läuft heute ab und ich möchte wirklich sicher gehen,
    dass ich keine Defekt habe.

    Was zeigt denn bei Euch Android für einen Gesamtspeicher an?
     
  5. Jangrie, 21.11.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Das sollte alles regulär sein. Android nutzt halt speicher effizienter, deshalb kommt es einem manchmal viel vor. Anders als bei z.b. windows gilt hier belegter speicher ist guter speicher ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. paxton123, 21.11.2011 #6
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Ok, danke.

    Ich war nur etwas verunsichert.

    Überall ist von 512MB RAM die Rede und bisher habe nirgends gelesen, dass tatsächlich nur 384 MB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen.
    Man liest nur wieviel Speicher noch frei ist.

    Anscheinend 128MB für die Grafikkarte abzuzwacken ist aber unverschämt hoch.
     
  7. Phasenspringer, 21.11.2011 #7
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    zum einen wird meist mehr Speicher vom System reserviert für die Grafik, als unmittelbar benötigt wird, und zum anderen hast Du um die Menge des freien Speichers sehen zu können i.d.R. schon das Betriebssystem geladen und ein Term fenster bzw. mindestens eine Anwendung geladen, was ja auch etwas Platz benötigt! Schon vergessen?

    512MB sind ja nur der technisch vorhandene Speicher und zwar ungenutzt!
     
  8. paxton123, 21.11.2011 #8
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Sorry, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt.

    Es geht mir nicht darum wieviel Speicher noch nutzbar ist, sondern
    wieviel das System sagt, dass physikalisch vorhanden ist, so wie die
    Speicheranzeige im Bios.

    Im Linux-Thread habe ich jetzt in einem Screenshot gesehen, dass Top
    wohl mehr als 448 MB unter Linux anzeigt, d. h. bei 512MB werden wohl
    64MB vom Speicher für die Graka abgezwackt.

    Bei mir werden nur 384 MB als vorhandener Speicher unter Android angezeigt.

    Die Preisfragen sind nun, ob
    die Anzeige korrekt ist,
    128 MB für die Grafikkarte unter Android Custom Rom 2.2 reserviert werden,
    oder bei mir ein Teildefekt des Speichers vorliegt.

    Weiterhin wäre interessant zu wissen, ob das Betriebssystem einfach den
    Grafikkartenspeicher festlegen kann. Kenne ich so nicht -> eher übers Bios.

    Schau doch bitte mal unter Linux (lt. Theards sollte es ja bei dir laufen) was das
    System sagt, dass Du an Speicher verbaut haben sollst.

    Auch interessant wäre zu wissen, ob beim Original Rom etwas anderes angezeigt wird.
     
  9. Phasenspringer, 21.11.2011 #9
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Systemanzeige unter Linux sagt 192 MB free of 435.8MB

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2011
  10. paxton123, 21.11.2011 #10
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    ..besten Dank.


    Würde sich noch jemand mit Android-System erbarmen und das kostenlose App
    Android System Info runterladen und mir sagen was unter Ram, Max steht?

    Wäre nett, danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2011
  11. paxton123, 22.11.2011 #11
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    ...ach kommt schon, niemand mehr mit Androidsystem hier, der mal schauen und Feedback geben kann?
     
  12. EagleOne, 22.11.2011 #12
    EagleOne

    EagleOne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Wenn es denn dein größter Wunsch ist: ich habe die Silver-alx Custom ROM Version 2.2 laufen, die App System Info sagt mir im Dashboard "MAX 373MB", unter System / Memory "Total RAM 374 MB".
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    paxton123 bedankt sich.
  13. paxton123, 22.11.2011 #13
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    ....nett von Dir, danke.:thumbsup:

    Damit hast Du mich beruhigt hinsichtlich eines Defektes bei meinem Speicher, jedoch
    bin jetzt neugierig wie es z.B. beim Orginal-Rom aussieht (hab meine Backupfestplatte im Umlauf).

    Schon interessant welch hoher Anteil von den 512MB verschwindet (d. h. nicht für Betriebssystem & Software zur Verfügung steht) und wofür?
    128 MB beim Custom-Rom für die Grafikkarte? Ich denke die Relation zum verbleibenden Ram stimmt nicht -> ne echte Verschwendung, glaube nicht, dass die Grafikkarte dies ausnutzt. Freier Ram für das Betriebssystem und Programme ist wohl sinnvoller.

    Unter Linux ist es anscheinend weniger, so um die 64 MB.


    Mich würde weiterhin schon interessieren wie dies gesteuert wird und man dies ggf. beeinflussen kann, wohl nicht über Bios- Einstellungen. Über den Kernel?

    Ggf. meldet sich ja noch jemand mal mit seinen Werten und anderer Android Version.
     
  14. paxton123, 22.11.2011 #14
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    ...ok, schxxxxx...., da ich bisher Android-Verweigerer war hab ich noch nix von der Ram-Problematik (Adressierung) gehört und gesucht habe ich nur in diesem Teil des Forums sonst hätte ich die Antwort schon.

    Danke an alle die geantwortet haben und das Thema kann aus meiner Sicht geschlossen werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2011
  15. Phasenspringer, 23.11.2011 #15
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    @paxxon123

    vielleicht solltest Du ja lieber Dein "Hackbrett" mal zum Surfen nutzen ansatt Dir tagelang solche Gedanken darüber zu machen!

    BTW: Unter Linux macht die Kiste deutlich mehr Spaß! Geiler Surfen; mehr Software; mehr Kontrolle!
     
  16. paxton123, 23.11.2011 #16
    paxton123

    paxton123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2011
    ...yo, hast Recht. Ist ja auch technisch alles i. O.:smile:

    Linux (Linux Mint) hab ich ja auch schon auf meinem Hauptrechner und bin sehr zufrieden.

    Auf dem Toshi wäre mir ein Dualbootsystem recht, d. h. Android 2.2 Custom Rom oder 3.0 und auf der SD-Karte Ubuntu. Leider gibts ja Probleme mit dem Bootmanager ab 2.2.

    Also...schaun wir mal.
     
  17. Phasenspringer, 24.11.2011 #17
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Wenn Du Android 2.2 aufgibst, sind Deine Videofähigkeiten eingeschränkt, dafür kann man mit dem "Hackbrett" aber deutlich besser arbeiten! Also überlege genau!

    und nochwas...

    Die Lösung mit dem Betriebssystem auf der SD ist speedtechnisch unbefriedigend!!!
     

Diese Seite empfehlen