1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Random Reboots

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Stoan, 05.05.2011.

  1. Stoan, 05.05.2011 #1
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Hallo,
    mein Desire bootet ständig neu... Seltsamerweise sehr unregelmäßig.
    Hard Reset hab ich schon versucht.
    Android 2.2
    Baseband-Version: 32.49.00.32U_5.11.05.27
    Kernel-Version: 2.6.32.15.gf5a401c htc-kernel@and18-2 #1
    Build-Nummer:2.29.405.5 CL293415 realase-keys
    Bruwser-Version: WebKit 3.1
    Betreiber: Bob (A1 Austria)
    Es ist die Amoled-Version, eine 16-GB-Speicherkarte ist drin, ca 5 GB sind befüllt.
     
  2. Deerhunter, 05.05.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das Reboot Problem ist nicht neu und bereits Inhalt einiger Threads hier, wie Du sicher bei der Nutzung der SuFu gesehen hast.
    Was unterscheidet Dein Desire von den bisher geschilderten Fällen? Treffen die bei den anderen Geräten geschilderten Bedingungen auch auf Dein Gerät zu?
     
  3. Stoan, 05.05.2011 #3
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Ja, ich hab schon gesehen, dass es dazu einige Threads gibt. Aber Lösung hab ich noch keine gefunden. Gleiche Bedingungen? Naja, es bootet eigentlich unter allen Bedingungen neu, auch wenn ich 3G und GPS ausmache, was ja ein Auslöser des Problems sein könnte, hab ich gelesen.
    Seltsamerweise war ich heute beim Fußballtraining, und das Handy war 1 1/2 Stunden im Standby in meiner Hosentasche und hat nicht rebootet.
    Ob es im Standby einfach nicht ausgeht, kann ich nicht sagen, ich hab es heute erst bekommen...
    Leider kann ich es auch nicht einschicken, hab es hier im Forum gekauft.
     
  4. Deerhunter, 05.05.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Wenn es noch Garantie hat und/oder der Verkäufer Dir seine Ansprüche aus Gewährleistung/Sachmängelhaftung abgetreten hat, kannst Du es natürlich einschicken.

    Die übliche Lösung bei Reboots ist btw der Austausch des defekten Mainboards - meist dann, wenn Reboots mit/bei Wärmeentwicklung auftreten.
    Triftt natürlich erst dann zu, wenn alle anderen Lösungsansätze wie z.B. Fullwipe etc. versagen. Aber Du hast ja geschrieben, daß diese nicht helfen.

    Hast Du mal den Vorbesitzer gefragt, was da los sein könnte? Oder seine bisherigen Posts gecheckt, ob da vielleicht ein Hinweis auf ein Problem enthalten ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
  5. Stoan, 05.05.2011 #5
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Ja, er hat es ja wegen dieses Fehlers so günstig verkauft. Ich dachte, das Problem lässt sich immer mit einem Wipe lösen.:o
    Hab ihn mal gefragt wegen der Rechnung. Oder kann man das auch ohne Rechnung einschicken?
     
  6. Kiddinx, 05.05.2011 #6
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hardwaredefekte lassen sich (noch) nicht wipen. :winki:

    Ohne Rechnung dürfte es ungleich schwieriger werden etwaige Garantieansprüche durchzusetzen (wenn überhaupt!).
    Ist denn überhaupt noch (Rest)Garantie vorhanden, oder weißt du das gar nicht?

    Auch wenn das Kind jetzt schon in den Brunnen gefallen ist; nä. mal vielleicht vorher recherchieren, ob es sich nicht doch um eine bekannte Kinderkrankheit handelt und sich das vermeintlich Schnäppchen am Ende gar nicht als solches herausstellt.

    Reparieren kannst du es natürlich auch ohne Rechnung... Wird halt nur für dich teuer. ;)
     
  7. Stoan, 05.05.2011 #7
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Also, ich glaube nicht an einen Hardware-Defekt.
    Man nehme die SIM raus - Keine Reboots mehr. ;)
    Mit einer anderen SIM (Vom gleichen Netzbetreiber) wieder Reboots.
    Weiß nicht, ob Restgarantie vorhanden ist. Wie finde ich das raus? Auch nur mit Rechnung, oder? ;)
     
  8. Deerhunter, 05.05.2011 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    HTC gibt imho 2 Jahre Garantie, das Desire ist vor einem Jahr auf den Markt gekommen. Ruf einfach mal bei HTC an und schildere Dein Problem. Oder lass Dir vom Vorbesitzer die Rechnung schicken.
     
  9. Stoan, 05.05.2011 #9
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Leider hat der Vorbesitzer das Gerät auch ohne Rechnung gekauft.
    Werd mal HTC anschreiben.
     
  10. coolfranz, 05.05.2011 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Dann stecks ans Ladegerät, und schau dir mal einen Youtube Film im BROWSER (!) per Flash an, spiel ein Spiel etc.
     
  11. Stoan, 05.05.2011 #11
    Stoan

    Stoan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    711
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Bluetooth, WLAN und GPS an plus Musik abspielen hat gereicht -.-
     
  12. coolfranz, 05.05.2011 #12
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Schon so weit^^

    meinem Desire musste ich noch etwas mehr bis zum reboot geben ;-)

    PS: Ladegerät + Videoaufnahme war auch immer für nen Reboot gut (da ist das Desire dann so richtig jungfräulich nach nem Reset - dafür braucht man noch nicht mal einen WLAN Key eingeben (also Software kann dann ja zu 100% ausgeschlossen werden!))
     

Diese Seite empfehlen