1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ratlosigkeit nach Magic 32A Android 1.6 Update

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von Funkmasterbecks, 03.01.2010.

  1. Funkmasterbecks, 03.01.2010 #1
    Funkmasterbecks

    Funkmasterbecks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Erst einmal ein freundliches 'Hallo' :)

    Eines vorweg, bevor die ersten von euch mich auf die Suchfunktion aufmerksam machen möchten: glaubt mir, ich habe gesucht, vieles gefunden, ca. 2 Stunden damit verbracht diverse Threads durchzulesen, allerdings bin ich noch nicht wirklich Schlau aus dem ganzen geworden. Deshalb dieser neue Thread.

    Ich habe gestern ein älteres Vodafone HTC Magic erstanden und es heute Updaten wollen. Android 1.5 und das CRC1 Gedöns waren drauf. Ich habe auf der HTC-Seite nach Updates gesucht und ein ROM-Update runterladen wollen, allerdings hat mir HTC nach der Eingabe der SN von meinem Gerät gemeldet dass die Updates nichts für mein Magic wären.

    Also gut, so habe ich den Thread von Max gefunden, das Update von CRC1 auf DRC92 durchgeführt, doch dann gemerkt dass Android doch einen Tick langsamer ist als es vor dem Update der Fall war.
    Anschliessend habe ich mich, wie bereits erwähnt, durch diverse Threads durchgekämpft und erkannt dass ich vermutlich einen Fehler gemacht habe.
    Mein Magic scheint 288 MB „internen Telefonspeicher“ zu haben, daraus schliesse ich dass es sich um ein 32a Model handeln muss.
    Allerdings kann ich, wie bereits erwähnt, kein ROM-Update von der HTC-Homepage runterladen. Jegliche Abfragen nach Systemaktualisierungen über das Magic selbst, haben keine Update-Notwendigkeit diagnostitiert.

    Gut, gut... wie kehre ich nun zur alten Android 1.5 CRC1 Version zurück?

    Ich habe den Downgrade-Thread von Max gesehen, allerdings scheint man dafür einen Windows PC benutzen zu müssen, oder habe ich da etwa etwas falsch verstanden? Es geht um folgende Zeilen:

    Tja... wenn dem so ist, wie geht so etwas dann am Mac? :p
    Sollte es nur auf einer Windows-Kiste möglich sein, soll man diesen Befehl unter Start → „Ausführen“ eintippen, oder benötigt man da eine zusätzliche Software mit der man sich mit dem HTC Magic verbindet?

    Sorry für die doofen fragen. Eigentlich habe ich mein HTC nur updaten wollen, und nun habe ich den Salat. Auf meinem alten HTC Dual Touch ging irgendwie alles viel einfacher...

    Und zum Schluss zwei allerletzte Fragen:
    -Falls ich mein HTC Magic nun zurück auf die Android 1.5 Version downgrade, vorausgesetzt ich benutze die erste Downgrade-Anleitung, wie läuft es dann mit den Updates ab? Werden diese dann automatisch abgerufen, so dass ich schlussendlich auf meine ursprüngliche Android 1.5 CRC1 Version zurück komme die auch rund lief?
    -Sollte ich nicht downgraden, wird mein Magic dennoch weitere Updates selbstständig abrufen?

    Bin echt total verwirrt...
    Danke für die Antworten im Voraus :)


    Gruß
     
  2. Funkmasterbecks, 03.01.2010 #2
    Funkmasterbecks

    Funkmasterbecks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Kleiner Nachtrag... so langsam habe ich auch wieder einen freien Kopf. Davor war es nur noch ein Input-Overload.

    Welche Voraussetzungen muss mein HTC Magic denn mit sich bringen um den folgenden Downgrade durchzuführen?

    Bis auf das Update von Android 1.5 CRC1 auf Android 1.6 CRC92 ist in meinem Fall ja alles beim alten, falls ich es richtig verstanden habe. Die SPL dürfte da keine Probleme bereiten oder?

    Oder was meint Max mit...
    ... nun genau? Eigentlich möchte ich nur das alte Android 1.5 drauf haben und dass sich das HTC Magic anschliessend wieder die automatischen Updates selbstständig holt... das ist alles. Thx :)
     
  3. Ralle, 04.01.2010 #3
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Steht auf Deinem Magic oben unter dem Lautsprecher "Vodafone" und auf dem Akkudeckel "with google"?
    Wenn ja, dann hast Du ein 32B wie die meisten in Deutschland.

    Inwiefern war denn 1.6 langsamer als 1.5? Ich empfehle Dir bei 1.6 zu bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
  4. Funkmasterbecks, 04.01.2010 #4
    Funkmasterbecks

    Funkmasterbecks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Japp, alles richtig: Vodafone, with Google. Also doch ein 32b?

    Wie gesagt, mich haben die ganzen Threads irritiert und haben mich irgendwie in Panik versetzt. Hier wird von Aussetzer, bis hin zu Akku-Problemen, etc, bereichtet und irgendwie ist alles dabei. Dann noch die Zweifel ob ich denn nun einen 32a oder 32b besitze, argh.

    Scheinbar habe ich aber überreagiert... Es war so dass nach dem ersten Neustart des Handys irgendwie alles sehr träge gelaufen ist. Aufbau der UI, Menüführung und Reaktionsgeschwindigkeit. In einigen Punkten scheint 1.6 doch langsamer zu reagieren als 1.5. Doch nach einem bisschen browsen, aufrufen der Kamera, und ausprobieren der Apps, habe ich doch einen deutlichen Unterschied zu 1.5 bemerkt. 1.6 ist in vielen Hinsichten flotter, in anderen Hinsichten aber, subjektiv gefühlt, Träge.

    Mal schauen wie sich 1.6 auf die allgemeine Leistung langfristig auswirkt.
    Nichts desto trotz bleibt für mich die Frage offen wie es nun mit den automatischen Updates ablaufen wird... kommen sie? Kommen sie nicht?

    Sorry noch einmal für die doofen Fragen. Da ich allerdings mich mit 1000 anderen Technik-Geschichten befasse und Handys nicht unbedingt zu meiner grössten Leidenschaft gehören, haben mich die Threads hier mehr verwirrt als etwas anderes. Wie gesagt, mit dem Touch Dual liefs irgendwie einfacher. Aber da hatte ich damals noch die Möglichkeit mein Handy mit einem Windows-PC zu verbinden, was heutzutge nicht mehr der Fall ist.
    Android ist aber sicherlich um Welten besser als das Windows Mobile :) Das ist auch der Grund weshalb ich mir schlussendlich doch wieder ein HTC-Gerät zugelegt habe.
     
  5. majuerg, 04.01.2010 #5
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Warum? Verwechselst du den internen Speicher mit dem RAM?

    Und ja, da du ein 32B Magic hast, bekommst du Updates OTA von Google gepusht.
     
  6. Funkmasterbecks, 04.01.2010 #6
    Funkmasterbecks

    Funkmasterbecks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Hm... habe nirgendswo irgendwelche Technischen Spezifikationen finden können. So etwas steht normalerweise auf der Schachtel.

    Aber es läuft alles gut :) Keine weiteren Fragen...

    Danke & sorry für die Hysterie.
     
  7. Reiner, 17.01.2010 #7
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Also ist der interne nicht der ram? Wie groß ist denn dann der interne beim Vodafone Magic?
     
  8. majuerg, 17.01.2010 #8
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Interner Speicher (ROM): 512 MB (ist eingeteilt in mehrere Partitionen)
    Arbeitsspeicher (RAM): 192 MB
     
  9. Reiner, 17.01.2010 #9
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    ROM/RAM
    Also aus meiner bisher gelernten Terminologie weiß ich, daß ein ROM-Speicher ein nicht-flüchtiger nicht beschreibbarer Speicher ist.
    Wie kann dann mein Magic die apps da reinschreiben?

    Und mit dem AppManager sehe ich andere Werte:
    Speicher: 83MB(belegt) von 295MB
    Ich habe aber sicher ein 32B von Vodaphone.

    In den Telefoneinstellungen werden mir auch diese 83MB angezeigt. Allerdings steht da als Zusatz "Interner Telefonspeicher"

    Jetzt bin ich etwas verwirrt.
     
  10. majuerg, 17.01.2010 #10
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Es gibt mehr als nur eine Art von ROM.

    Liegt daran, dass der interne Speicher in Partitionen aufgeteilt ist und dir nur die für Apps und Einstellungen (etc.) angezeigt wird.
     

Diese Seite empfehlen