1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Razr hängt sich beim T-Mobile Logo auf (ICS Leak)

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von HighD, 30.05.2012.

  1. HighD, 30.05.2012 #1
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Hey Leute,

    habe mir vor ca. 2 Wochen den ICS Leak zunächst sehr erfolgreich auf mein Handy gespielt. Es funktionierte alles Fehlerfrei bis Montag.
    Seitdem hängt es beim T-Mobile Logo bis der Akku leer ist. Es lässt sich dann erneut aufladen bei einem Neustart passiert allerdings das gleiche wieder.

    Deshalb hab ich zunächst das hier versucht:
    [Motorola Droid RAZR] Boot-Loop Fehler - Android Forum - AndroidPIT
    auch ohne Erfolg :/

    Und danach die Methode von HSD-Pilot in diesem Beitrag:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-razr-forum/244081-brick-nach-gsm-ics-4-0-4-leak.html

    Beim flashen mit RSD-Lite kam es zu einem weiterem Problem (flash failed...) und jetzt kommt mein Handy nach dem Motorola Logo zum Fastboot Bildschirm und bleibt dort...

    Ich komm jedoch noch in den Recovery Mode falls das hilfreich sein sollte :)

    Für Hilfe aller Art würde ich mich sehr Freuen
    Vielen Dank!!!
     
  2. HSD-Pilot, 30.05.2012 #2
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Mach mal vor dem Flash mit RSD nen Daten Wipe per Stock Recovery. Kopiere mal die XML auf XDA, ich glaube hier fehlt die erste Zeile > mein Fehler, sorry.

    Sollte dann durchlaufen. Nutze RSD 5.7

    BTW: Du musst nicht warten, bis der Akku leer ist, wenn's hängt. Einfach Power & Vol- gedrückt halten, bis es aus ist.

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
    HighD bedankt sich.
  3. HighD, 30.05.2012 #3
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Bin gerade unterwegs und versuch es später dann mal auf diesem Weg. Das mit dem Reset hab ich versucht aber das Handy startete immer wieder von selbst. Aber vielen Dank schonmal :)
     
  4. HSD-Pilot, 30.05.2012 #4
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Sobald der Screen schwarz wird, direkt alle 3 Buttons drücken und halten. In Ap booten und an Steckdose anschließen. Danach kurz Power und es sollte zumindest schonmal laden.

    Viel Glück, aber eigentlich sollte es funktionieren ;)

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  5. HighD, 31.05.2012 #5
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Habs zum Glück noch voll aufgeladen :)
    Ist das Handy jetzt eigentlich gebrickt oder wie würdest du das nennen?

    In der XML steht:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <flashing>
    <header>
    <phone_model model="UMTS_SPYDER" />
    <software_version version="umts_spyder-user 2.3.6 6.5.1-167_SPU-15-M2-1-DE 1328517836 release-keysSPYDERBP_U_03.1C.91P" />
    <interfaces>
    <interface name="AP" />
    </interfaces>
    </header>
    <steps interface="AP">
    <step operation="flash" partition="mbm" filename="allow-mbmloader-flashing-mbm.bin" MD5="3BD5A466807C6BD4170BA22518C03DA7" />
    <step operation="reboot-bootloader" />
    <step operation="flash" partition="mbmloader" filename="mbmloader.bin" MD5="9D88A534DC24ABB24757BD8C357E82A0" />
    <step operation="flash" partition="mbm" filename="mbm.bin" MD5="E718C75A0163E255C96E0B2A3E32F70C" />
    <step operation="reboot-bootloader" />
    <step operation="flash" partition="cdt.bin" filename="cdt.bin_signed" MD5="897a141df199a979c3501ff502e512fd" />
    <step operation="erase" partition="cache" />
    <step operation="erase" partition="userdata" />
    <step operation="erase" partition="emstorage" />
    <step operation="flash" partition="logo.bin" filename="logo.bin" MD5="06c07c2970460a4e656a3206859a3617" />
    <step operation="flash" partition="ebr" filename="ebr_signed" MD5="3d655a67765d001a89d73a3dab34d413" />
    <step operation="flash" partition="mbr" filename="mbr_signed" MD5="d45a2d3d3d440fed6840aa1f0188e67e" />
    <step operation="flash" partition="devtree" filename="devtree_signed" MD5="c48ff0dfa8a059205b896a73f207e6a2" />
    <step operation="flash" partition="system" filename="system_signed" MD5="8d087c352a7d7c97039d37714de03489" />
    <step operation="flash" partition="boot" filename="boot_signed" MD5="93505a2d729b45037c05be508d924e55" />
    <step operation="flash" partition="recovery" filename="recovery_signed" MD5="cbba76c440dee964bf901f0b48a9b50d" />
    <step operation="flash" partition="cdrom" filename="cdrom_signed" MD5="5f6d339758a179321a4c815e016314e1" />
    <step operation="flash" partition="emstorage" filename="emstorage.img" MD5="F248FF87BFAB03E3278891AD151ADDE7" />
    <step operation="flash" partition="webtop" filename="webtop_signed" MD5="7ad932b66a7ec9935a93cc3a4b1645b6" />
    <step operation="flash" partition="radio" filename="radio.img" MD5="9a833b62d4f3574dc8b41141f4c5b731" />
    </steps>
    </flashing>
     
  6. HSD-Pilot, 31.05.2012 #6
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Da sind noch zuviele Zeilen drin!
    Devtree usw muss raus. Öffne per Editor und lösche ALLES. Danach kopiere komplett von XDA hinein und speichere.

    Du musst danach auch das Leak nochmal installieren, dann sollte es laufen.

    Jep, ist nen Soft-Brick

    Edit: Das ist doch die komplette Standard XML :confused:
    Das kann nicht gehen!

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  7. HighD, 31.05.2012 #7
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Ok werde es dann jetzt mal mit dem hier versuchen:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <flashing>
    <header>
    <phone_model model="UMTS_SPYDER"/>
    <software_version version="umts_spyder-user 2.3.6 6.5.1-167_SPU-15-M2-1-DE 1328517836 release-keysSPYDERBP_U_03.1C.91P"/>
    <interfaces>
    <interface name="AP"/>
    </interfaces>
    </header>
    <steps interface="AP">
    <step operation="flash" partition="mbm" filename="allow-mbmloader-flashing-mbm.bin" MD5="3BD5A466807C6BD4170BA22518C03DA7"/>
    <step operation="reboot-bootloader"/>
    <step operation="flash" partition="mbmloader" filename="mbmloader.bin" MD5="9D88A534DC24ABB24757BD8C357E82A0"/>
    <step operation="flash" partition="mbm" filename="mbm.bin" MD5="E718C75A0163E255C96E0B2A3E32F70C"/>
    <step operation="reboot-bootloader"/>
    <step operation="erase" partition="cache"/>
    <step operation="erase" partition="userdata"/>
    <step operation="erase" partition="emstorage"/>

    <step operation="flash" partition="logo.bin" filename="logo.bin" MD5="06c07c2970460a4e656a3206859a3617"/>
    <step operation="flash" partition="ebr" filename="ebr_signed" MD5="3d655a67765d001a89d73a3dab34d413"/>
    <step operation="flash" partition="mbr" filename="mbr_signed" MD5="d45a2d3d3d440fed6840aa1f0188e67e"/>
    <step operation="flash" partition="system" filename="system_signed" MD5="8d087c352a7d7c97039d37714de03489"/>
    <step operation="flash" partition="emstorage" filename="emstorage.img" MD5="F248FF87BFAB03E3278891AD151ADDE7"/>
    <step operation="flash" partition="webtop" filename="webtop_signed" MD5="7ad932b66a7ec9935a93cc3a4b1645b6"/>
    <step operation="flash" partition="radio" filename="radio.img" MD5="9a833b62d4f3574dc8b41141f4c5b731"/>
    </steps>
    </flashing>

    Hoffen das es funktioniert!

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:31 Uhr wurde um 10:58 Uhr ergänzt:

    Hmm immer noch das gleiche Problem, es bleibt beim T-mobile Logo hängen...
    Muss ich es schon bevor das Android Männchen, mit dem Ladebalken darunter, nach dem Flashen kommt in den Recovery versetzen oder nicht?
     
  8. HSD-Pilot, 31.05.2012 #8
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Ich bin gerade auf Arbeit, schlechter Zeitpunkt...Der erste Start dauert was länger.
    Daten Wipe in der Recovery versuchen...

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  9. HighD, 31.05.2012 #9
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Hab es nun 3-mal versucht, Flashen funktioniert und das Update auch ohne weitere Probleme.
    Der Fehler bleibt allerdings der gleiche, es hängt sich beim T-Mobile Logo auf und nichts passiert, auch nach längerem Warten.
    Habe es bei Amazon gekauft, geht solch ein Fall als Garantie durch oder nicht? Weil ich es ja sozusagen selbst verschule, da ich ICS installiert habe...
    Oder ist es erst gar nicht einsehbar für Amazon, da es nicht hochfährt?

    Kein Problem ich kann auch bis heute Abend warten ;)

    & Trotzdem vielen vielen Dank für deine Hilfe :)

    Edit: Wipe hilft auch nicht weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  10. HSD-Pilot, 31.05.2012 #10
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Erstmal lädst Deinen Akku auf!
    Garantie wird schwer, bis unmöglich.

    Danach machst nochmal nen Wipe in der Recovery und flashst per RSD.

    Cache wipen und nochmal das Update installieren.

    Dann wartest, ruhig auch 10min. Wenn's dann nicht in's Menp bootet, kannst Dir sorgen machen.

    Im schlimmste Fall musst auf die offizielle Fastboot warten...

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  11. cardroid, 31.05.2012 #11
    cardroid

    cardroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Das ist der Grund warum ich auf die offizielle Version warte :D

    Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. ElHive, 31.05.2012 #12
    ElHive

    ElHive Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Und das ist auch der Grund, warum Moto es so schwer bis unmöglich (Atrix 4G) macht, ihre Phones zu customizen. Weil wenns nicht klappt, kann man sich ja immer noch was aus den Fingern saugen und auf Garantie tauschen lassen...
     
  13. Turkishflavor, 31.05.2012 #13
    Turkishflavor

    Turkishflavor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Als wenn dir das bei der offiziellen Version nicht passieren könnte Haha

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  14. HSD-Pilot, 31.05.2012 #14
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Dann is es aber offiziell gebrickt :thumbup: :D
    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
    cardroid bedankt sich.
  15. HighD, 31.05.2012 #15
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Hilft leider alles nix, immer noch das gleiche Problem...
    Könnte es vielleicht auch ein Hardware-Defekt sein?
    Habe vergessen zu erwähnen das es an dem Tag als es passierte etwas mit Wasser in Kontakt gekommen ist.
    Ich habe es allerdings gleich ausgeschaltet und abgetrocknet.
    Beim Neustart fing die ganze Geschichte dann an :p (Vor dem Herunterfahren ging alles noch einwandfrei)

    Heißt aber es sei Wasser resistent und soviel wie hier z.B. war es im Leben nicht^^

    Motorola RAZR water test - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  16. HSD-Pilot, 31.05.2012 #16
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Mir war schon klar, daß es nicht einfach so passiert ist, hab nur nix gesagt :p

    Jetzt ist die Frage, wo es mit Wasser in Berührung gekommen ist und ob Wasser in's Gehäuse eingedrungen ist.

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  17. HighD, 31.05.2012 #17
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    :p
    War wirklich nur minimal und dabei untertreibe ich nicht...
    Aber bei den Videos auf Youtube sollte man ja meinen das dies nicht der Fehler war oder doch?
     
  18. HSD-Pilot, 31.05.2012 #18
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Dann gehen wir's einfach nochmal durch:

    Wipe Date in Recovery
    Ausschalten per Kombi
    Ap Fastboot
    RSD
    direkt in Recovery, wenn Flash beendet (Kombi gedrückt lassen, sobald Screen schwarz wird)
    Wipe Cache
    Apply Update
    Reboot

    Mehr kann ich nicht für Dich tun

    Ist Wasser in die Anschlüsse gelaufen?

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  19. HighD, 31.05.2012 #19
    HighD

    HighD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Wenn es wo hineingelaufen sein sollte dann dort, also ja.
    Was würde eine Reparatur kosten, ungefähr?
     
  20. HSD-Pilot, 31.05.2012 #20
    HSD-Pilot

    HSD-Pilot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,278
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Das kann ich Dir nicht sagen, einfach mal bei DatRepair anrufen und fragen.

    Wäre für mich aber ne Erklärung für den Hänger beim Starten. Vergleich das mit nem Rechner. Dieser überprüft beim Start auch die Eingänge.
    Als Bsp.: Wenn in meinem DVD Laufwerk ne zerkratzte DVD liegt, braucht mein PC auch ewig zum Starten, da er versucht das Medium zu identifizieren, bis er es letztendlich aufgibt und bootet.

    Nur mal so gedacht...

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen