1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

RCMixS, debraning notwendig? Eure Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von DoomSoldier, 06.09.2011.

  1. DoomSoldier, 06.09.2011 #1
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo Leute,
    ich habe ein HTC Desire mit Android 2.2 und seit gestern mit Rootrechte :). Leider noch mit branding von der mobilcom austria/vodafone.

    Da ich andauernd Probleme mit dem internen Speicher habe (viel zu klein) möchte ich nun etwas dagegen tun. Ich möchte ein OS welches A2SD integriert hat.

    Meine Kriterien :
    - ich möchte Android 2.3 (voll funktionsfähig)
    - A2SD -> Alle Apps gleich auf die SD in eine eigene Partition
    - Kein Brandig mehr...mein Desire steht immer auf Roaming, da ich eine andere SIM Karte habe


    Nach einer intensiven Suche habe ich folgendes gefunden:
    [ROM][Sense 2.1+3.0mix][02 June]RCMix S v2.0 Evolutionary Sense
    [ROM][Sense 2.1+3.0mix][02 June]RCMix S v2.0 Evolutionary Sense - xda-developers

    Meine Frage:
    Könnt ihr mir ein anderes Image noch empfehlen ?
    Muss ich vorher mein HTC debranden, oder kann ich gleich das neue Image installieren?

    Falls ihr auch das Image RCMixS empfehlen könnt, was ist der Unterschied zwischen...
    RCMixS_v2.0_A2SD+_BravoHboot.zip
    RCMixS_v2.0_A2SD_CM7Hboot.zip
    RCMixS_v2.0_DT-A2SD+_BravoHboot.zip
    ???

    Ich bitte um euren Rat.
    Irgendwie habe ich schon den Überblick verloren. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

    lg
     
  2. Thyrion, 06.09.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Dass dein Handy Roaming anzeigt, hat nichts mit dem Branding, sondern eher mit deinem Provider zu tun.
    Nein, du musst nicht erst debranden, wenn du ein anderes ROM verwenden möchtest.

    RCMixS bietet einmal zwei unterschiedliche Methoden des A2SD+ an (einmal die Version von DarkTremor (=DT) und einmal kA). Und dann gibt es noch zwei verschiedene Versionen bezüglich der verwenden ROM-Partitionen, siehe auch http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/140098-bedeutet-cm7.html
     
  3. DoomSoldier, 06.09.2011 #3
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    und was würdest du empfehlen?
    Ein andres ROM oder soll ich das "RCMixS_v2.0_A2SD+_BravoHboot" nehmen?
    Soll ich überhaupt gleich auf Android 2.3 umsteigen??
    Ich möchte keine Einschränkungen. Es soll alles funktionieren wie beim 2.2, nur die aktuelle Version. Akkulaufzeit soll nicht schlechter werden und die Bedienung soll flüssig sein, also keine laags oder so...

    thx a lot

    lg
     
  4. Thyrion, 06.09.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das ist doch das Schöne daran. Probiere die ROMs doch einfach aus, die dir zusagen.

    Wenn du möglichst nahe am Originalrom bleiben möchtest: http://www.android-hilfe.de/custom-...d-3-14-405-1-stockrom-root-a2sd-la-cargo.html
    Wenn dir Sense absolut egal ist und du nah an Android sein möchtest: http://www.android-hilfe.de/custom-...3-stable-06-05-2011-7-1-rc1-27-06-2011-a.html (ob du die letzte Stable, oder eine aktuellere Nightly nimmst, bleibt dir überlassen)
    Wenn du (fast) komplett vom Android-Look weg möchtest: http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire/100009-rom-cmiui-a2sd-d2ext-unthemed-se.html
    Wenn du moderneres Sense haben möchtest: http://www.android-hilfe.de/custom-...e2-1-3-0-gb-insertcoin-cm7-stock-1-0-1-a.html / http://www.android-hilfe.de/custom-...sgbs-v1-4-android-2-3-sense-2-1-cm7-a2sd.html / http://www.android-hilfe.de/custom-...e-3-0-v1-4-a2sd-cm7-hboot-schnell-smooth.html / http://www.android-hilfe.de/custom-...om-09-06-nightly-insertcoin-cm7-a2sd-v46.html / ...

    Wie gesagt: Schau dich ruhig um, und probiere es aus: Custom-Roms für HTC Desire auf Android-Hilfe.de
     
  5. Schnello, 06.09.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Welchen Provider verwendest Du denn gerade? Bob?
     
  6. DoomSoldier, 06.09.2011 #6
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    vielen dank erstmal für deine schnellen und ausführlichen antworten !!!
    StockROM klingt für mich mal sehr interessant
    darf ich dich noch einmal "quälen" ? :)

    Auf was muss ich nun achten. ich hab ja das orignial 2.2 mit root..wegen Tables ect.. (Voraussetzungen)
    Kann ich jetzt einfach das neue rom installieren oder muss ich noch was anderes vorher machen? gibt es dazu eine genaue anleitung für StockROM?


    Vielen vielen Dank !

    lg
     
  7. DoomSoldier, 06.09.2011 #7
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)

    JA

    Ist ein A1 Handy und ich habe eine bob sim drinnen (Samrtbob)

    k.a. warum permanent Roming angezeigt wird

    lg
     
  8. Schnello, 06.09.2011 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Bob verwendet das A1 Netz (MVNO Netz)
    http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=3499

    Ist ein leidiger Bug in Android und ist je nach Rom und Hersteller gefixt.
    Auf dem HTC hat nur CM7 dieses Problem gefixt. Du kannst aber auch natürlich damit leben und einfach Datenroaming aktivieren. Aber Vorsicht wenn Du ins Ausland fährst! Hier fallen dann natürlich mit aktiven Datenroaming kosten an.

    Es gäbe auch Apps wie "Real Roaming Alert" jedoch verlasse ich mich nicht gerne auf solche Apps und deaktivere im Ausland einfach das Datenroaming manuell.

    Grüße
     
  9. Mr. Watson, 06.09.2011 #9
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
  10. DoomSoldier, 06.09.2011 #10
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Supi,
    danke euch allen für die tollen infos
    Dann werde ich mal morgen in der Früh mein Handy flashen

    Hab mir alles mal durchgelesen und verstanden.

    Eines was mich noch verwirrt ist, die Anzahl der Partitionen

    Empfohlen: 2 Partitionen auf der SD-Karte (1. Partition: x GB (Fat32), 2. Partition: 1 GB (Ext2 oder Ext3)

    Die Erste Partition ist für den allgemeinen Speicher, der 2. für OS nehme ich an

    und dann brauche ich ja noch lt. Anleitung eine 3. und 4. für A2SD mit den 512MB und für Swap

    Ist das richtig ?

    danke euch

    lg
     
  11. Thyrion, 06.09.2011 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nein.

    Die erste Partition ist "allgemein"... Naja, eben alles was du auf SD-Karte ablegst.
    Die zweite Partition dient als Ersatz-ROM-Speicher. Dorthin werden ein paar Dinge ausgelagert (z.B. Apps, wenn du A2SD+ nutzt), die im System keinen Platz haben (weil z.B. die ROMs zu groß wurden).
    Eine dritte Partition wird glaube ich nur von wenigen ROMs benötigt.
    SWAP ist überflüssig.
     
  12. DoomSoldier, 06.09.2011 #12
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    ok, danke
    kenne mich aus
    Bei meiner 4GB Karte sieht das wie folgt aus:
    ~3 GB FAT32 für allgemeines
    1 GB ext3 für das System (Auslagerung A2SD, ...)

    Na dann gehe ich das morgen gleich an und werde euch berichten

    sry, für die dummen vielen Fragen, aber ich bewege mich gerade auf neuen Terrain mit meinem HTC :)
    Da ich kein Ersatzhandy habe, muss eben gleich alles klappen, sonst bin ich dann offline :)

    freue mich schon auf das neue ROM

    lg
     
  13. DoomSoldier, 07.09.2011 #13
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hey,
    alles installiert und eingerichtet !
    ist einfach super, sehr flüssig und alles funktioniert.

    einfach top. vielen Dank !!!
    werde das image weiter testen.

    nur fehlt mir jetzt das 1GB für meine Daten (Navigon,MP3, Fotos)
    jetzt wäre einen neue SD Karte fällig :)
    jetzt ist es natürlich sau blöd, da ich ja alles neu installiert habe.
    Wenn ich mir eine 16GB SD zulege, diese mit 1GB ext3 und 15GB fat32 partitioniere, kann ich dann einfach mit linux die bereits vorhandenen daten per drag&drop rüberkopieren ? Daten von ext3->ext3 .... deto bei fat32 daten

    geht das ?

    lg
     
  14. DoomSoldier, 07.09.2011 #14
    DoomSoldier

    DoomSoldier Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)

Diese Seite empfehlen