1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reboot nach jedem Neustart

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Fn0rd, 27.01.2012.

  1. Fn0rd, 27.01.2012 #1
    Fn0rd

    Fn0rd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hi!
    Bei mir tritt seit einiger Zeit ein Problem auf. Wenn ich mein Smartphone neu starte, bootet es ganz normal und startet sich dann nach etwa zwei Minuten wieder neu.
    Folgender Ablauf:

    -Neustart
    -Bootlogo
    -Bootanimation
    -PINeingabe (hakt nur anfangs ganz kurz, sonst alles normal)
    -Netzeinwahl / WLAN (Netz bleibt angezeigt auch wenn schon die Verbindung zum WLAN besteht)
    -Launcherauswahl (dabei Medienscann, Programmstarts usw. auch normal)
    -jetzt läuft alles für etwa zwei Minuten ganz normal, ich kann auch Apps starten

    -dann fängt plötzlich alles stark an zu ruckeln (Smartphone wird leicht warm)
    -Bootanimation taucht wieder auf
    -danach keine erneute PINeingabe
    -erneut Launcherauswahl
    -alles läuft wieder normal und es gibt keinen weiteren Reboot

    Ich habe ein Custom-ROM geflasht, das Problem trat aber nicht sofort nach dem Flashen auf sondern erst einige Zeit später.
    Vor dem Flashen habe ich natürlich einen Wipe durchgeführt.
    Ich habe schon Cache/ Dalvik Cache gelöscht und Kernel / Modem neu geflasht.
    Ich habe Backups, aber die sind entweder schon älter oder so neu dass das Problem schon bestand. Ich würde gerne vermeiden das System neu aufzuspielen.
    Das Gleiche bei meinen Titanium Backups; es könnte sein dass das Problem mit einer App zusammenhängt, da der Fehler wie schon gesagt nicht direkt nch dem Flashen sondern später erst auftauchte und auch immer erst einige Zeit nach dem Systemstart.

    Mir ist noch aufgefallen, dass im Rootverzeichnis die Ordner /proc , /sdcard , /mnt/sdcard und alle Ordner in /mnt/asec ein falsches Datum haben (01.01.1970).

    Habt ihr vllt irgendwelche Lösungsvorschläge oder Ideen was den Fehler verursachen könnte bzw. wie sich das rausfinden lässt?

    Grüße Fn0rd
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  2. Metzi, 27.01.2012 #2
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    schon mal die Checkrom V4 nochmals drüber gezogen?

    Dabei gehen keine Daten verloren, lediglich das Theme wäre wieder
    standard CRRv4.

    Kernel würde ich auch mal wechseln zum Test.

    Gut recherchiert, dennoch ist das "Datum" eher sekundär ;)
     
    Fn0rd bedankt sich.
  3. Thoddü, 27.01.2012 #3
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,450
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Das mit dem Datum ist übrigens ein Android-Fehler und tritt sowohl unter Stock als auch AOSP auf. Hab ich bei mir (MIUI) auch.
     
    Fn0rd bedankt sich.
  4. Fn0rd, 27.01.2012 #4
    Fn0rd

    Fn0rd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    @Thoddü
    ahh, Danke. Beruhigend zu wissen, dass es nicht nur bei mir so ist^^

    @Metzi
    Danke. Ich hab jetzt mal SiyahKernel V2.6.11 geflasht und das Problem scheint tatsächlich behoben. Ich werde es mal weiter beobachten aber ich hab jetzt ein paar mal neu gestartet und es ist nicht mehr vorgekommen.
    Das seltsame ist, dass ich den Kernel schon bei meiner vorherigen ROM genutzt hab (auch immer dieselbe Datei auf meiner SD-Karte) und da gab es den Fehler nicht...
    Kann das vllt. mit einem neuen Modem zusammenhängen? o.O

    Ich flashe gleich mal wieder DarKnight und schaue was dann passiert.
     
  5. Metzi, 27.01.2012 #5
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Vor jedem Kernelwechsel würde ich noch das UKCS drüber
    laufen lassen, wegen evtl. Kernelreste!
     

Diese Seite empfehlen