1. dominiks, 16.09.2010 #1
    dominiks

    dominiks Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    da es bis jetzt anscheinend keinen eigenen Thread gibt, um die Frage zu klären, wie man das T-Mobile HTC Desire SLCD nach einem unbranding und rooting wieder (zB zwecks Garantieinanspruchnahme) auf T-Mobile rebranded, soll meinem Vorschlag zufolge das der dafür notwendige Thread sein.

    Und um gleich die Frage zu klären, wie man ein solches rebranding durchführt: Gar nicht möglich mit Stand vom 16.09.2010. Nicht möglich, weil es kein T-Mobile Rom mit SLCD-Treibern in der freien Wildnis gibt.

    Sobald es eine Möglichkeit gibt ein solches rebranding mit SLCD-Unterstützung durchzuführen, dann bitte hier posten.

    Warum ein solch anscheinend sinnloser Thread eröffnet wird: Weil es immer wieder in verschiedenen Threads Anfragen gibt, wie ein solches rebranding durchgeführt werden kann. Hiermit ist es möglich diese Frager zu diesem einen Thread zu verweisen, damit sie den status quo bezüglich der SLCD-rebranding-Problematik in Erfahrung bringen können.

    Danke
     
  2. veni, 09.10.2010 #2
    veni

    veni Junior Mitglied

    ich wollte mal fragen ob ein rebrandt jetzt möglich ist, da das 2.2 update erschien ist?
     
  3. cargo, 09.10.2010 #3
    cargo

    cargo Gast

    Hast du ein sLCD Desire? Wenn ja, dann nein, sonst ja.:rolleyes2:
     
  4. Tonno, 15.11.2010 #4
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Probier mal mein customRUU.
    Ist für T-Mobile SLCD Geräte. Ist aber nur eine Beta (ohne Hboot).
    Brauchst dazu S-OFF.