1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Recovery 4.2

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von florianr, 19.10.2009.

  1. florianr, 19.10.2009 #1
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Auch nach Studium der Anleitung ist mir nicht klar geworden, wie ich ein Backup der GApps machen kann mit 4.2 aus dem Recovery Manu ist das ja verschwunden.
     
  2. nodch, 19.10.2009 #2
    nodch

    nodch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    4.2 extrahiert sich die Google Applikationen aus den originalen II5er Dateien, daher musst du ja auch die tar mit auf die Karte schieben.
     
  3. rotateh, 19.10.2009 #3
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    zwar weng OT aber ... er hätte eig auch mal den typo entfernen können "umount sd-card on pc" ;) bzw. warum muss das eigentlich übers recovery mod laufn ... würde da nich n kleines batch-script oder so ausreichen um des extern aufm rechner auszuführen ... sowas muss doch nich immer auf dem handy direkt stattfinden
     
  4. nodch, 19.10.2009 #4
    nodch

    nodch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Sehe keinen Typo, der Befehl heisst halt "umount". Läuft auf dem Handy, weil du dir so verschiedene ROMs aufs Gerät legen kannst und munter hin und her flashen kannst, ohne eben auf einen PC angewiesen zu sein. Ist doch genauso, wie man sich das wünscht, also ich mir zumindest.
     
  5. rotateh, 19.10.2009 #5
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    mh vll der befehl ... aber ich verbind damit die Funktion Unmount ... aber ich bin ja kein linuxmensch also ... sorry wenn ich mein nichtwissen mal wieder zur schau gestellt hab
     
  6. nodch, 19.10.2009 #6
    nodch

    nodch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Macht ja nichts, kann man sicherlich so oder so sehen. Im Zweifelsfall für den Angeklagten! ;)
     
  7. herrgrins, 19.10.2009 #7
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Ohne die Menüpunkte mount und unmount hätte ich letztes Wochenende mein Handy nicht mehr retten können!
    Da will ich auch kein anderes script haben,dass man wieder erst aktivieren muss oder so.. und dann höchstwahrscheinlich eh vom recovery aus...somit ists so schon perfekt gelöst.

    Werde jetzt auch nicht auf 4.2 updaten,da ich nun sicher bin,dass ich die Gapps gesichert habe und sie funktionieren.Ich nmöchte nicht noch einmal in so einer Lage wie am Wochenende geraten....
     
  8. MartinT1985, 21.10.2009 #8
    MartinT1985

    MartinT1985 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Ein anderes Problem....klappt bei euch der Menüpunkt "Enable su"? Bei mir kommt da immer "Error enabling su!" seit dem 4er Recovery...
     
  9. n8schicht, 21.10.2009 #9
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Nö klappt bei mir auch nicht. Aber root-Rechte hat man trotzdem :)
     
  10. cinereous, 21.10.2009 #10
    cinereous

    cinereous Gast

    Ja, von Haus aus in den Custom-ROMs hat man root. Klappt es denn, wenn man root vorher deaktiviert und anschliessend erneut aktiviert?
     

Diese Seite empfehlen