1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[RECOVERY] AmonRA

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Gast5050, 19.12.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast5050, 19.12.2010 #1
    Gast5050

    Gast5050 Threadstarter Gast

    Quelle:

    [Recovery] [14-Nov-2010] RA-desire-v2.0.0 [GSM] - xda-developers
     
    Desire:D, BO4573 und dj-darkside haben sich bedankt.
  2. Olli24689, 20.12.2010 #2
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
  3. lumich, 20.12.2010 #3
    lumich

    lumich Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    verstehe ich auch nicht ganz. zumal im bestehenden posting bereits die 2.0.1 verlinkt ist.
     
  4. Schnello, 20.12.2010 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
  5. Olli24689, 20.12.2010 #5
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Fakt ist allerdings auch, dass mit der Version 2.0.0 sich kein Backup der ext-Partition anlegen lässt, was mit Version 2.0.1 behoben wurde.

    Und vor allem ändert es nix an der Sache, dass der Thread hier überflüssig ist. Der "alte" war mit 8 Seiten auch noch übersichtlich und eben einen Tick aktueller - selbst wenn es nur eine Testversion sein sollte.
     
  6. Schnello, 20.12.2010 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das sieht der Entwickler anders. Es wurde nur geändert das die vollständige Ext gesichert wird. Auch mit 2.0.0 konnte ich normal ein Backup rückspielen.



    Genauso wenig wie gerufen wird das es eine neuere Version gibt. Die eben... und das sollte man schon den Leuten auch auf dem Weg geben, nicht vom Entwickler freigegeben ist.
     
  7. Gast5050, 20.12.2010 #7
    Gast5050

    Gast5050 Threadstarter Gast

    Also das mit dem Thread war mein Fehler, hatte diesen leider nicht mehr gefunden.

    In dem fall ist es besser den anderen Thread weiter zu nutzen.


    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen