1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Recovery flashen ohne USB Verbindung zu PC mit WinXP

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y200" wurde erstellt von frankie12, 12.05.2012.

  1. frankie12, 12.05.2012 #1
    frankie12

    frankie12 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo zusammen,

    habe bisher hier zum Lernen nur mitgelesen, da ich seit 1 Woche auch mein 1. Smartphone bei LIDL gekauft habe.

    Ist echt super, was ihr hier macht und anbietet.:thumbsup:

    Wollte jetzt auch nach Eurer Anleitung mein Y200 rooten, aber mein uralt Notebook (Fujitsu Lifebook) unter WinXP SP3 hängt sich mit Bluescreen beim Ausführen des Befehls "fastboot flash recovery recovery.img" aus dem Batchfile auf. Fehlermeldung "BUGCODE_USB_DRIVER .....". Die "fastboot devices" und "fastboot erase recovery" wurden noch ausgeführt!

    Habe keinen anderen PC/Notebook zum testen hier bezüglich USB-Port. Treiber sind aktualisiert und zeigen im Gerätemanager keine Fehler. Kann auch auf interne und externe SD zugreifen oder im USB-Debug-Modus die fastboot oder adb-Befehle absetzen.

    Da ich nicht glaube, dass mit vertretbarem Aufwand dieser USB-Fehler in WinXP gefunden und behoben werden kann, ist meine Frage:

    Kann man das recovery.img auch per interner oder externer SD in das Y200 flashen oder per WLAN/Bluetooth oder gibt es noch eine weitere Möglichkeit ohne funktionierenden USB-Port am WinXP-PC?


    Bin Android-Neuling, deshalb die - vielleicht naive - Frage, aber beim Stöbern durch die Foren ist mir das noch nicht ganz klar geworden.

    Schöne Grüsse
    Frank
     
  2. Buju, 12.05.2012 #2
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    NEIN das was da gefläsht wird is genau das was irgendwas von der Karte auf dein Fon flashen könnt.

    zu dem USB Problemchen. Klingt nach nem etwas betagten, verzockten, immer als admin unterwegs System. Ich würds mal so testen:
    Telefon im Fastboot an des XP hängen, alle Treiber die du dazu hast im Gerätemanager entfernen. Telefon abstöpseln. XP neu starten und das Telefon an nen anderen USBport hängen. Treiberinstallation machen bzw abwarten. und nochmal testen.
     
    frankie12 bedankt sich.
  3. frankie12, 13.05.2012 #3
    frankie12

    frankie12 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo Buju,

    danke für Deine schnelle Antwort. Habe es jetzt verstanden. Wenn also ein ClockworkMod oder ein anderes CustomROM schon auf dem Y200 drauf wäre, könnte man es über die SD wahrscheinlich machen.

    Deine Tips bezüglich USB Problemchen probier ich nachher nochmal und gebe im Erfolgsfall hier Bescheid. Aber ich habe wenig Hoffnung, denn ich hab das eigentlich schon alles ein paar Mal durchgespielt.

    Ciao und schönen Sonntag
    Frank
     

Diese Seite empfehlen