1. valia16, 22.03.2012 #1
    valia16

    valia16 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Mitglieder,
    hier mal schnell mein Problem....

    Hab wg. Reparatur (Handy muss eingeschickt werden) mein Galaxy S geflashed auf 2.3.3 (mit EPL Branding). Nun das Handy bootet normalerweise nach dem ganzen Prozedure im RecoveryModus um evtl. wipe ausfüren zu können... nun sehe da: bei mir funktionkiert die Home-Taste nicht und kann nicht bestätigen wenn ich was ausgewält hab... ich will rebooten!!!...... eine Idee wie ich da raus komme?
    Die Power-Taste hab übriegens schon versucht aber die scheint nicht für diese Funktion vorhergesehen zu sein....

    Ich hoffe ihr könnt mich helfen, und in den Download-Modus bin mit Hilfe von so ein "jigg" reigekommen da meine Home-Taste nicht ging....
     
  2. theKingJan, 22.03.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Hast du richtig geflasht eventuell auch mit 512er Port, dass ist net normal.

    Du könntest es mit einer Custiom Kernel rooten, danach kannst Du mit der Power Taste bestätigen.
    Außerdem kannst du es dann nicht mehr einschocken wenn du es gerootet. HAst.

    ...via Tapatalk 2.0...
     
  3. schorsch36, 22.03.2012 #3
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    @ valia16,

    wenn du nach allen wipes als Letztes deine 2.3.3 (mit EPL Branding) flashst hast du auch deinen Originalkernel wieder drauf, root ist wieder weg und du kannst es einschicken.

    Gruß schorsch