1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Recovery Mode will einfach nicht starten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von ShinyStar, 22.04.2012.

  1. ShinyStar, 22.04.2012 #1
    ShinyStar

    ShinyStar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Hallo Community,

    bin seit gestern auch Besitzer eines SGN (mein erstes Android-Gerät) und hab mich natürlich schon im Voraus über die Möglichkeit des Aufspielens von Custom ROMs in Foren informiert, bin aber nur bis zum Recovery Mode gekommen.
    In Kürze: Gerät wurde mit ICS 4.0.1 locked ausgeliefert. Direkt nach dem Start OTA update auf 4.0.2 (warum nicht bis 4.0.4?). Hab dann wie im Forum beschrieben die Treiber für Fastboot u. ADB installiert und mein Gerät wurde auch als "Android 1.0" erkannt. Dann mittels "r4-galaxynexus-gsm-superboot" wie es auch im FAQ steht das Gerät unlocked und gerootet. Hatte auch die SuperuserApp und die App "Root Checker" hat auch angezeigt, dass ich root hab. Dann über den Play Store "Rom Manager" installiert und darüber dann die ClockworkMod Recovery. So von hier aus konnte ich dann im Rom Manager "Sicherung des aktuellen Roms" auswählen. So das Gerät startet Neu und man sieht nen Bildschirm auf dem steht das gerade gewisse Daten gesichert werden etc. und dann startet das Telefon neu. So wenn ich jetzt das Gerät im Fastboot starte und "Recovery Mode" auswähle (immer in roter Schrift,soll das so sein?) kommt erst das Google logo mit dem geöffneten Schloss und danach jedes mal eine Android Figur die auf dem Rücken liegt mit nem roten Warndreieck.
    Hab mittlerweile auch über einen One-Click-Flasher 4.0.4 (IMM76D) geflasht und dann OTA das Update 4.0.4 (IMM76I) erhalten und nochmal alles wiederholt. Also Root u. CWR installiert aber ich komm einfach nicht in das Recovery Menü... Irgendwas worauf ich nicht geachtet habe? Muss das Handy irgendwie die ganze Zeit noch per USB mitm PC verbunden sein, bitte um Hilfe. Was mache ich falsch???
     
  2. Schnello, 22.04.2012 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2012
    ShinyStar bedankt sich.
  3. ShinyStar, 22.04.2012 #3
    ShinyStar

    ShinyStar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Hab den Fred schon gelesen, das Problem ist: Ich boote im Fastboot Modus, wähle Recovery aus, und dann hängt sich das Gerät auf (Androidmännchen mit rotem Warndreieck). Hab die CWR jetzt auch schon manuell installiert (also nicht über ROM Manager) aber es klappt trotzdem nicht.
     
  4. Schnello, 22.04.2012 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dann hast du aber nicht genau den Post gelesen den ich verlinkt habe. Das Android Männchen ist das originale Recovery.
    Antwort:
     
  5. ShinyStar, 22.04.2012 #5
    ShinyStar

    ShinyStar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2012
    --- sorry
     
  6. Angosa, 22.04.2012 #6
    Angosa

    Angosa Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Ich habe letztens bei einem Kumpel auch unter 4.0.3 CWM per Terminal geflasht , und es kam der Android mit rotem Dreieck. Das war allerdings nur bei der Touch Version der Fall. Ich habe dann nochmal die Version ohne Touch geflasht und dann ging es ohne Probleme.
     
  7. ShinyStar, 23.04.2012 #7
    ShinyStar

    ShinyStar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Aso Okay, ja da es nicht direkt im FAQ stand und wenige drauf eingegangen sind hab ich das wohl überlesen.
    Wie mach ich das denn mit dem Umbenennen? Hab gelesen über eine App wie Root Explorer(kostenpflichtig) oder ES File Explorer?
    Geht das auch ohne App, also mit Zugriff auf das Dateisystem am PC über USB? (Sorry für die vielen Fragen, aber bin ein echter Android-Noob, hab wie erwähnt schon im Forum gestöbert aber es ist tlw. schwierig sich einzulesen.)
     
  8. Schnello, 23.04.2012 #8
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja mit Es File Explorer. Einfach in den Einstellungen der App Root und System R/W aktivieren. Dann kannst du nachsehen ob diese Datei recovery-from-boot.p.old bei Dir vorhanden ist.
     
  9. lalelu, 30.04.2012 #9
    lalelu

    lalelu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hi,

    wenn ich versuche der es file manager app root zu geben sagt er "Test nicht bestanden" und bricht ab.
    So kann ich die /system/recovery-from-boot.p nicht umbenennen.
    Woran liegt das denn??
    (Kann nämlich auch nicht im Revovery booten.?

    SRY
     
  10. W@$T3, 30.04.2012 #10
    W@$T3

    W@$T3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Root hast du sicher? Superuser und BusyBox installiert?

    Ich benutze den ES Datei Explorer (kostenlos) dort muss man in den Einstellungen bei "Root-Explorer" und "Dateisystem einbinden" nen Haken machen. Ich hatte gestern das selbe Problem. Nachdem ich die beiden Haken gesetzt habe hat alles funktioniert.
    Ich denke dass es in deinem file manager bestimmt auch eine Möglichkeit besteht dass schreiben/lesen in /system/ zu erlauben. Also entweder suchen oder kurz den ES Datei Explorer downloaden..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2012
  11. lalelu, 01.05.2012 #11
    lalelu

    lalelu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hi,

    habe es nun geschafft, dass ich die Haken setzen kann.
    Nun finde ich aber den systemordner nicht mehr. Immer wenn ich im Baum hoch will sagt er im es explorer "noch mal drücken zum verlassen"

    Ich geb bald auf!
     
  12. Schnello, 01.05.2012 #12
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Siehe Bild
     

    Anhänge:

  13. milestone2mod, 29.06.2012 #13
    milestone2mod

    milestone2mod Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Phone:
    Nexus 5, Moto G (2014)
    Hab mein GNex mit dem Toolkit aus dem Forum gerootet etc. und mir Team Win Recovery Project über eben diesen geladen. Jetzt habe ich die Jelly Bean-Rom (deodexed etc.) installiert, da kann ich ja das Tollkit nimmer verwenden. Wie boote ich dann in den TW-recovery-modus?

    LG Victor
     
  14. dropback, 29.06.2012 #14
    dropback

    dropback Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Telefon runterfahren.
    Dann Laut/Leise drücken und wieder einschalten.
    Dann startet es in den Bootloader. Da dann mit Laut/Leise Recovery auswählen und mit dem Power Knopf bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen