1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

RecoveryFlasher funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von sK1n, 27.06.2010.

  1. sK1n, 27.06.2010 #1
    sK1n

    sK1n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Hallo

    ich habe mein Hero bei T-Mobile gegen ein neues eingetauscht und somit wollte ich ein neues Rom draufspielen, der Grund dafür ist das das Hero
    mit 1.5 ausgeliefert wird.

    RecoveryFlasher ging mit dem Standart-Rom nicht, also müsste ich ne Goldcard erstellen.
    Dannach habe ich das RUU installiert und damit hat es dann funktioniert.
    Als das RUU installiert war habe ich das Recoveryimg gewechselt um
    im Bootmenü Flashen zu können.
    Nach dem ich z.B villain 5.5 installiert hatte konnte ich nicht mehr den Recoveryflasher verwenden.
    Mein Problem ist das ich aber ich gleichzeitig meines Erachtens kein ROOT besitze.
    Ich kann jeder Zeit RUU installieren also müsste ich doch ROOT haben wenn es vor der Goldcard nicht funktionierte.
    Ich möchte Droidwall nutzen also ist es für mich sehr wichtig das Root funktioniert usw...

    wenn ich seperat rooten möchte
    adb shell mount /system
    adb push su /system/bin/
    adb shell chmod 4755 /system/bin/su
    adb push Superuser.apk /system/app/
    adb shell umount /system
    adb shell reboot

    dann klappt es ab Punkt zwei nicht.
    cannot stat´SU´ no such file or directory

    Bitte helft mir



    VIELEN DANK
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2010
  2. gado, 27.06.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Sorry, aber bei mir sind ein paar Fragezeichen über dem Kopf.

    Du hast ne Goldcard gemacht, dann ein Downgrade gemacht, das Recovery geflasht und dann Villain 5.5 geflasht.

    Deine Shell Befehle sind dafür, die Firmware zu rooten (Villain ist schon gerooted). Die Fehlermeldung sagt aus, dass dir die Datei SU zum pushen fehlt. Die brauchst du aber nicht, da Villain schon gerootet ist.

    Schalte dein Hero ab und geh in den Recovery Modus (Home drücken und gedrückt halten, dann Hero einschalten).

    Sieht das so aus wie auf dem Bild?

    [​IMG]

    Wenn ja hast du schon ein rooted Recovery. Jetzt kannst du dir ein Custom ROM installieren, welches Root hat (fast alle) und dann brauchst du nichts weiter tun (Villain 5.5 ist uralt, 10.3 ist die neuste Version). Vor dem Flashen noch wipen (Menüpunkt Wipe -> Factory Reset und Dalvik Cache).
     
  3. sK1n, 27.06.2010 #3
    sK1n

    sK1n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2010
    hi

    ich habe mehr als ein ? über kopf

    also ja das Recovery sieht genauso aus...

    und ich habe das mit dem SU gerade auch hinbekommen also mit shell befehl.


    ich habe das Rom genommen weil ich davon ausging das das es schon ROOT hat aber Droidwall usw sagt mir das ich kein root besitzen würde.
    Ich würde auch gerne ROOT bei normalen Roms haben ist das möglich?
    oder muss ich generell ein Custom rom haben?
    ich blicke glaube ich nicht ganz durch warum ich für den recoveryflasher RUU installieren muss.
    Davon ab bei Vallienrom ging recoverflasher nicht.


    Bin ich zu blöde oder über sehe ich einen wichtigen Faktor?


    Gruß
     
  4. gado, 27.06.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ok, wenn du das Bild wie oben hast, dann kein RUU mehr ausführen. Nie und nimmer mehr.

    22/Jan - Stock ROMs + radios in update.zip format for GSM Hero - Android @ MoDaCo

    Da kannst du auch originale Roms laden, welche nur gerootet wurden, mehr wurde da nicht getan.

    HTC Generic 2.73.405.66 als rooted ROM wäre dann das richtige für dich.

    Die Zip Datei auf die Speicherkarte laden, dann ins Recovery gehen, dann unter Wipe die ersten beiden Punkte durchführen. Dann Flash zip from SD und die Datei auswählen.

    Etwas warten, Reboot und du hast ein HTC ROM, welches schon gerootet ist. Dort wirst du dann auch die 2.1 ROM finden, wahrscheinlich auch rooted. Ab jetzt aber keine RUUs mehr ausführen, sonst verliert du dein rooted Recovery.
     
  5. sK1n, 27.06.2010 #5
    sK1n

    sK1n Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2010
    booor was...geht...

    ich habe doch die speicherkarte gerootet oder nicht?

    booor ich raffs nicht!
    RUU muss ich doch machen wenn ich das recoveryrom ändern will
    oder nicht?

    ich weiß nicht mals ob ich jetzt gerade ROOT habe .
    nur weil ich das RUU mache ist doch mein recovery nicht weg....
    bitte hilf mir
    hast du icq ? oder msn?

    ich würde das forum mit so noobfragen nicht so gerne voll spammen
     
  6. gado, 27.06.2010 #6
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Hast ne PN.
     

Diese Seite empfehlen