1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rectools.tar welche muss ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Häger1972, 05.12.2009.

  1. Häger1972, 05.12.2009 #1
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Hallo Leute!

    Ich möchte mein neues Samsung Galaxy mit dem ROM Galaxhero 1.0 bespielen!
    Habe viel gelesen und denke ich habe alles verstanden! Nur ein paar einzelheiten verwirren mich noch! Mein Phone ist ganz Jungfreulich ist noch alles original!

    1.Erstmal zu meinem Phone habe Firmware Version 1.5 Kernel-Version 2.6.27 und Baseband-Version I7500XXII5 schon drauf, muss ich da was ändern?

    2. Ich soll rectools.tar aufs Phone schicken aber welches? Habe in dem Ordner Recovery 4.2 zwei dateien rectools.tat.gz und rectools.tar.gz.m muss ich eine umbenennen wen ja welche?

    Das sind die letzten ängste meinerseitz werde mich heute abend mal rantrauen!

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    P.S. Ich habe gesucht und nichts gefunden!
     
  2. tiran, 05.12.2009 #2
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    warum 1.0 nimm doch das 1.1 das auch schon raus...

    link:SAMSUNG Galaxy ROMS: GALAXHERO FINAL VERSION V1.1 - HDblog - Forum

    dafür wird allerdings das recovery 4.3 benötigt.

    link:UPDATE 24/11 - V4.3! - ROOT/RECOVERY IMAGE update, wipe, backup and restore GALAXY - HDblog - Forum

    aber zu deiner frage:

    Du musst die rectools.tar.gz nehmen das mit dem .m gibts bei mir garnicht vermute du meinst .md5 das ist nur der hash code der tar.gz, um die datei zu überprüfen(optional).

    ah so und umbennenen musst du nicht einfach die tar.gz darufschieben.

    für eine genaue anleitung siehe oben (links)
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2009
    Häger1972 bedankt sich.
  3. Häger1972, 05.12.2009 #3
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!

    Hänge aber bereits schon am anfang fest:

    C:\android-sdk-windows\tools>fastboot flash recovery recovery.img
    error: cannot load 'recovery.img'
    Warscheinlich Treiber Problem!
    Ich schlaf nochmal ne Nacht drüber und lese noch mehr???
    Ist das eigentlich normal wenn ich mein Telefon im Fastboot modus starte, das es nach ca 20 sec automatisch weiter startet?

    MfG
     
  4. Psycholein, 05.12.2009 #4
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    du kannst den fastboot-Befehl schon einfach vorher ausführen und das Handy dann starten
    das Programm wartet so lange, bis es das Galaxy erkennt

    PS: USB-Debugging nicht vergessen anzustellen ;)
     
    Häger1972 bedankt sich.
  5. RaZZe, 06.12.2009 #5
    RaZZe

    RaZZe Gast

    boote im fastboot mode -> pc erkennt unbekannte hardware -> Treiber suchen im SDK ordner -> Installieren ->. Freuen :)
     
    Häger1972 bedankt sich.
  6. Thyrion, 07.12.2009 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn Du den Befehl so ausführst, dann muss die recovery.img im aktuellen Verzeichnis (also hier: C:\android-sdk-windows\tools) liegen. Das ist bei Dir aber scheinbar nicht der Fall, daher die Fehlermeldung. Du kannst die Datei nun entweder in das Verzeichnis kopieren oder einfach den Pfad komplett angeben.

    Beispiel:
    fastboot flash recovery c:\recovery\drakaz\v4.2\recovery.img
     
    Häger1972 bedankt sich.
  7. Häger1972, 07.12.2009 #7
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Hallo Thyrion

    Als die Datei ist im richtigem Verzeichnis alles ein paar mal kontrolliert! Ich habe alles ein paar mal neu aufgespielt immer das selbe ergebnis! Ich versuche es jetzt mal mit Galaxhero und 4.3. Werde mich Mittwoch abend wieder daran versuchen! Nochmal zum verständnis an meiner Baseband-Version I7500XXII5 originalzustand brauche ich nichts ändern?

    MfG
     
  8. Thyrion, 07.12.2009 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also wenn das Verzeichnis stimmt und die Datei auch so heißt, diese etwa 3 MB groß ist, dann sollte das eigentlich passen.

    An der II5 musst Du nicht verändern (außer das andere Recovery flashen)
     
    Häger1972 bedankt sich.
  9. Häger1972, 09.12.2009 #9
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Hallo leute

    Habe jetzt das Recovery 4.3 drauf, nun das nächste Problem!

    C:\android-sdk-windows\tools>fastboot flash recovery recovery.img
    < waiting for device >
    sending 'recovery' (2966 KB)... OKAY
    writing 'recovery'... OKAY

    C:\android-sdk-windows\tools>wipe data/factory reset
    Der Befehl "wipe" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.

    C:\android-sdk-windows\tools>Wipe data/factory reset
    Der Befehl "Wipe" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.

    C:\android-sdk-windows\tools>
    C:\android-sdk-windows\tools>Wipe data/factory reset
    Der Befehl "Wipe" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.


    Habt ihr eine Idee? Das Update.zip ist auf dem Telefon! Galaxhero 1.1.1
     
  10. The-Nazgul, 09.12.2009 #10
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Musste mit adb drauf ;) Guck dir mal die Tuts hier im Forum an.
     
    Häger1972 bedankt sich.
  11. Häger1972, 09.12.2009 #11
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Was bedeutet das?? Sorry ich bin absoluter neuling habe mich an die anweisung für anfänger gehalten! Jetzt verstehe ich garnichts mehr! ADB mit drauf? TUTS? Was ist das?
    Sorry Anfänger!
     
  12. tiran, 09.12.2009 #12
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    So, Gerät startet neu und dann wieder ausschalten .
    Jetzt drückt ihr die Tastenkombination "Volumen leiser" + Annehmen + Powertaste. Jetzt habt ihr das neue Recovery Menü mit dem ihr so einiges machen könnt

    Steht alles im Sticky post du musst ihn nur richtig lesen...

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...customroms-auf-dem-galaxy-fuer-anfaenger.html

    gruß
     
    Häger1972 bedankt sich.
  13. Häger1972, 09.12.2009 #13
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Hi Tiran

    Ich weis das neulinge lesen und suchen sollen! Ich habs getan und mich genau an der Anleitung (neulinge) gehalten! Habe es jetzt auch hinbekommen aber nicht über PC sondern direkt über das 4.3 menü am handy. Hat alles gemacht was er soll nur jetzt hängt er beim laden der ladebalken läuft hin und her seit zehn min und das wars. Ich bin auch schon am suchen nach dem für mich wichtigem Thema! Ich hoffe ich werde fündig!

    MfG
     
  14. The-Nazgul, 09.12.2009 #14
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Mach mal das hier:
    Solltet ihr beim Android Schiftzug hängen bleiben: einfach akku raus, dann wieder rein und im Recovery-Modus neustarten: Leiser-Taste + Anruf annehmen-Taste + Powertaste gedrückt halten. Gerät wird zurückgesetzt, alles gelöscht... :)
     
    Häger1972 bedankt sich.
  15. tiran, 09.12.2009 #15
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    ja das doch schon mal gut. Du hast alles richtig gemacht. Man kann das Rom nur über das menu am Handy flashen. Dafür wurde es gemacht. Man spielt nur das recovery mit dem pc aufs handy.

    Und warum er beim Booten häng erzähle ich dir ein anderes mal ^^

    nein :D bekommst gleich ne PN.
     
    Häger1972 bedankt sich.
  16. Häger1972, 09.12.2009 #16
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Wenn ich dann im Recovery menü bin? Was soll ich dann machen systemneustart? Hab ich gemacht! Hat sich nichts geändert!
     
  17. The-Nazgul, 09.12.2009 #17
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Hast du die Google Apps restored?
     
    Häger1972 bedankt sich.
  18. Häger1972, 09.12.2009 #18
    Häger1972

    Häger1972 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009

    Ja hab ich!
     
  19. The-Nazgul, 09.12.2009 #19
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Häger1972 bedankt sich.
  20. Thyrion, 10.12.2009 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Was ist denn genau das Problem? "wipe data/factory reset" ist kein Befehl den man auf der Kommandozeile oder per ADB eingeben soll, sodern eine Anweisung die der Mensch durchführen soll... Also Handy im Recovery-Mode starten und den Befehl "Wipe" ausführen.
     
    Häger1972 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen