1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. tommy_m, 06.05.2011 #1
    tommy_m

    tommy_m Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi!

    Ich mag mein Milestone wirklich, aber nach anderthalb Jahren knallhartem Außendienst ist es schon etwas mitgenommen (kleinere Kratzer, Lack stellenweise abgeplatzt). Dat repair bietet für 99,- Euro zzgl. Versand und Nachnahmegebühren ein Refurbishing an. Weil das Gerät gebraucht in ordentlichem Zustand (teils ebenfalls mit Restgarantie) ja nicht viel mehr kostet, wüsste ich gerne, ob schon mal jemand seinen Stein bei aufarbeiten lassen hat und ob das Ergebnis wirklich "wie neu" wirkt.

    Danke
    Tommy
     
  2. thepolobeast, 06.05.2011 #2
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Wenn die das machen, tauschen die höchstwahrscheinlich das Cover aus, also ist das von aussen her "neu". Ganz ehrlich: Ich würde das nicht machen lassen. Wenn du den restwert gegenüberstellst, rechtfertigt das keine solche Investition.
     
  3. Gregor901, 06.05.2011 #3
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Ich hab gerade diesen Post gelesen http://www.android-hilfe.de/1386053-post1.html
    Da hat einer 200 € für'n gebrauchtes Gerät gegeben (vielleicht geht's ja noch). Und hier kriegst du für 99 € dein aufgearbeitetes. Kann man so oder so sehen.

    Ich würde mich von der künftigen Nutzung leiten lassen. Wenn du es noch 1 Jahr oder länger behalten willst, würde ich es aufbügeln lassen.

    Aber selbst wenn nicht, für ein zerkratzes Phone kriegst du wohl nicht (siehe Link) 200 € auf dem Gebrauchtmarkt, sondern vlt. die Hälfte. Und dann rechnet sich das Aufarbeiten also evtl. doch.