1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reihenfolge beim Aufspielen: Radio, Recovery, ROM?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von scheichandro, 22.08.2009.

  1. scheichandro, 22.08.2009 #1
    scheichandro

    scheichandro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Hallo

    Gibt es eine bestimmte Reihenfolge beim Aufspielen?

    Ich habe JF 1.41 und möchte zu Cyanogen 4.01 wechseln.

    In welcher Reihenfolge empfiehlt sich das Aufspielen?

    Besten Dank
     
  2. Shinigami, 24.08.2009 #2
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Hallo.

    Sag uns doch erstmal was Du derzeit installiert hast - vllt erübrigt sich dann das Eine oder Andere...

    Gruß,
    Shini
     
  3. scheichandro, 24.08.2009 #3
    scheichandro

    scheichandro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Vielen Dank

    Ich habe es vor der Antwort einfach so einmal probiert und es ist gutgegangen.

    Zuerst das neueste Radio.

    Dann das Cyanogen Recovery.

    Dann das Cyanogen Rom.


    Besten Dank
     
  4. StefanG1, 24.08.2009 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Prinzipiell ist das sowieso egal.

    Das einzige wo es abhängig von einander ist, ist der "Danger SPL" dort muss vor dem Update des SPLs ZWINGEND das neuste Radio geflashed werden um keinen Briefbeschwerer aus seinem Handy zu machen.

    Ohne neustes Radio hat man eben kein WLAN Empfang etc etc.
    Ohne neustes Recovery.img kann man eben nur normal per update.zip flashen
    Ohne neustes ROM ist man noch beim alten ROM :D

    Also alles unabhängig voneinander!

    #Stefan
     

Diese Seite empfehlen