1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reihenfolge beim Flaschen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Irontiger, 29.06.2011.

  1. Irontiger, 29.06.2011 #1
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hi,

    wollte mein SGS (2.3.3 JVI) debranden und habe (noch) kein root um den efs Ordner zu sichern. Sollte ich dann nun erst einmal einen Kernel flashen und mit root den efs sichern und dann mit Odin die original FW flashen?

    Gruß & Danke

    IT
     
  2. casakorte, 29.06.2011 #2
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    So solltest Du es machen Tiger, wobei ich mich frage wie Du an JVI gekommen bist, und die nächste Frage ist: Hast Du die FAQ gelesen und verstanden?
    Gruß,
    Dirk :)
     
  3. PJF16, 29.06.2011 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ja, genau.

    casakorte war schneller.
     
  4. Irontiger, 29.06.2011 #4
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Ja, die FAQ habe ich gelesen, warum? Bin ich in ein zu offensichtliches Fettnäpfchen getreten?

    JVI? Ups, sollte JVO heißen - ach Mensch dieses Buchstabengewirr.

    Also nochmal:
    - 2.3.3 JVO ist installiert
    - Dann sollte ich wohl auch den JVO Kernel und NICHT den JVI Kernel nehmen ^^
    - Dann efs sichern
    - Neu flashen (mit JVO Samsung Stock)
    - CF-Root nochmal flashen um root zu haben

    So... stimmts jetzt? :D

    Danke

    IT
     
  5. casakorte, 29.06.2011 #5
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Bei der JVO brauchst Du den JVO Kernel, sonst hast Du ein Problem...
    Der Rest ist soweit richtig wie ichs sehe...:D

    PS: Nein, kein Fettnäpfchen, frage mich nur ob Du sonst beim flashen nichts gesichert hattest...
     
    Irontiger bedankt sich.
  6. Irontiger, 29.06.2011 #6
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Danke.
    Odin ist auch neu für mich - habe beim letzten SGS mit dem ersten KIES und 2.2 noch debranden können und habe mit SOC gerootet - geht ja so leider nicht mehr ;)

    Würde dann:
    CF-Root-XX_OXA_JVO-v3.2-CWM3RFS.zip
    nutzen. 3.7 scheint es noch nicht für JVO zu geben.
    Weißt zu zufällig ob CF-Root BLN unterstützt oder muss ich dann zwangsweise den Speedmod nehmen?
    Gruß

    IT
     
  7. casakorte, 29.06.2011 #7
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Du kannst Speedmod nehmen oder DarkCore...
    beide haben bln...bei CF bin ich mir nicht sicher.
     
    Irontiger bedankt sich.
  8. Irontiger, 29.06.2011 #8
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Alles klar :) Wobei Speedmod noch im aufbau ist - zumindest für die 2.3.3. Wie siehts mit DarkCore aus?
     
  9. casakorte, 29.06.2011 #9
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Dark Core hat auf jeden Fall BLN


    Edith: von manchen DarkCore gibt es zwei Versionen: mit und ohne BLN...
    pass auf daß Du den richtigen erwischst...:D
     
    Irontiger bedankt sich.
  10. Irontiger, 29.06.2011 #10
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    gut zu wissen, danke :) Muss mich eh in DarkCore einlesen. Würde gern den Speedmod nehmen, aber da erscheint ja im Minutentakt was neues - das ist mir dann doch zu stressig :)
     
  11. casakorte, 29.06.2011 #11
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    also ich habe jetzt seit zwei wochen Darkys 10.1 Final mit dem Dark Core 2.6, so lange hatte ich noch nie ein Rom drauf...läuft echt klasse und sieht gut aus, finde ich...
     
  12. Irontiger, 29.06.2011 #12
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Alles klar, danke.

    Ich möchte erstmal mit nem Kernel Anfangen - nicht gleich eine CFW ;) Aber danke für die Empfehlung.

    Gruß

    IT
     
  13. casakorte, 29.06.2011 #13
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Viel Erfolg...:D
    Ich hatte vor ein paar Wochen auch mit JPY angefangen,
    ich denke, man sollte es am Anfang nicht übertreiben, aber wenn man einmal damit angefangen hat will man immer mehr ausprobieren, und wenn irgendwas schiefgeht oder etwas auf Anhieb nicht klappt, erst recht!
     
    Donald Nice bedankt sich.
  14. Irontiger, 29.06.2011 #14
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Danke ;)
    Denk ich auch. Wollte mit nem Kernel anfangen und dann mit CM 7.1 weitermachen, aber dann vlt auch mit Darky, mal sehen ;)
     

Diese Seite empfehlen