Reparatur Webkit-Standard-Browser

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von AndreasMeier, 16.12.2010.

  1. AndreasMeier, 16.12.2010 #1
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    ich hab auf meinem Desire unter Android 2.1 das Problem, dass seit Kurzem mein normaler, mitgelieferter Browser nicht mehr geht.
    Es kommt nur noch die Fehlermeldung:
    Code:
    Tut uns leid!
    Die Anwendung Internet
    (Prozess com.android.browser)
    wurde unerwartet beendet.
    Versuchen Sie es erneut.
    Button: Schließen erzwingen
    
    Ich hab darauf hin den Cache geleert, der auf 11 MB angewachsen war.
    Hat aber nix gebracht.

    Jetzt hab ich in einem anderen Thread gelesen, dass man bei anhaltendem Problem das Telefon zurück setzen kann.
    Dafür sollte man aber natürlich vorher eine Datensicherung machen.

    Jetzt mal meine Fragen:
    1.) gibts für das Zurücksetzen eine Anleitung / einen Link, wie man das genau macht ?
    2.) mit welchem Programm sichert man alle nötigen Daten / Informationen auf einmal ?


    Danke und Gruß
    Andreas
     
  2. Fisco83, 16.12.2010 #2
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Datensicherung - Titanium Backup
    (Ich empfehle bei einem Wipe aber lieber alles Frisch zu installieren. Es kann passieren, dass du dir das selbe Problem wieder einfängst.)

    Einfachste Weg, alles platt zu machen: *2767*3855# im Telefon eingeben. Alternativ: Einstellungen - SD-Karte und Telefonspeicher - Werkszustand

    Alternativ 2: Neues Rom flashen - einlesen ins Forum ...
     
  3. eelay, 16.12.2010 #3
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Zum Reset: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/23766-htc-desire-tastenkombinationen-codes.html
    Hardreset *2767*3855# - es werden alle Daten gelöscht

    Fürs Backup einfach mal im Market umsehen, dort gibt es viele Apps. Je nachdem was du sichern willst. Generell würd ich Kontakte und Kalender mit google synchronisieren, dann musst du dich darum schon mal gar nicht mehr kümmern. Apps musst du dann wieder alle neu laden. In manchen Apps gibts auch im Menü einen Punkt Einstellungen Ex-/Importieren. Schau einfach mal bei den Apps nach, die wichtige Einstellungen haben. Ich benutze Titanium Backup, das benötigt allerdings root.
     
  4. AndreasMeier, 16.12.2010 #4
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Nee, möchte nicht mit Google synchronisieren, sondern nur lokal alles erwischen.

    Hab ich das richtig verstanden, dass das Backup-Programm direkt auf dem Handy installiert wird ?
    Also nicht per USB am PC und per Anwendung am PC sichern (war früher bei Nokia so).

    Was heisst "Titanium Backup, das benötigt allerdings root" ?
    Root-Rechte hab ich keine auf meinem Telefon.
    Gibts gute Backup-Programme, die ohne Root auskommen ?

    Danke und Gruß
    Andreas


    PS:
    da mein Update auf Android 2.2 noch aussteht, ist der grobe Plan wie folgt:
    - Daten sichern
    - Anwendung reparieren
    - System evtl. komplett sichern, um nach einem Upgrade auf 2.2 wieder auf 2.1 zurück zu kommen (falls das möglich ist)
    - System-Upgrade installieren
    - Daten wieder zurück sichern
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  5. eelay, 16.12.2010 #5
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Du könntest dir mal HTC Sync anschauen, das installierst du auf dem PC. Soweit ich weiß kann das deine Kontakte synchronisieren.
    Dachte mir schon, dass du kein root hast, ich hab Titanium Backup nur erwähnt weil es einfach die Universallösung ist und alles sichern kann.
    Es gibt aber genug andere Apps, die kein root benötigen. Such doch einfach mal nach Backup im Market. Die machen alle im Prinzip das gleiche. Irgendwelche Daten, die du sichern willst, auslesen und auf der SD-Karte abspeichern. Die wird ja nicht gelöscht bei einem Reset. Danach muss du die App natürlich wieder installieren, sie liest dann die Datei von der SD ein und schreibts wieder zurück ins System.
     
  6. AndreasMeier, 16.12.2010 #6
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    So, Backup mit "Handy Backup" von Novosoft auf der SD-Karte abgelegt.

    Wenn ich jetzt den Werkszustand wieder herstelle mit:
    Code:
    [COLOR=Black][I]*2767*3855#[/I][/COLOR] im Telefon eingeben. Alternativ: Einstellungen - SD-Karte und Telefonspeicher - Werkszustand
    
    wie ist das mit den Anwendungen ?
    Muss ich die alle manuell nachinstallieren oder merkt das Backup sich die Apps in einer Liste (wohl eher nicht) ?
    Speichert das Backup auch alle Anwendungsdaten (z.B. verwende ich den eBook-Reader Aldiko) ?
     
  7. AndreasMeier, 21.12.2010 #7
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Zusatzfrage:

    Sicherung ist gemacht, Reset aber noch nicht.
    Gestern kam zufällig wieder die Meldung, dass mein System-Upgrade auf Android 2.2 noch aussteht.

    Was meint ihr?
    Geht der Fehler durch das System-Upgrade ebenfalls weg, sprich, reicht das Upgrade aus ?
    Kann man nach dem Upgrade eigentlich wieder auf 2.1 zurück, wenn das T-Mobile-Branding zu heftig ist ?
    Sollte ich vor dem Update noch irgendwas machen, um evtl. wieder zurück auf 2.1 zu kommen ?

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  8. Fisco83, 21.12.2010 #8
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Soweit ich weiß, gibt es keine ROMs von t-Mobile. Also wenn du einmal ein update gemacht hast, gibt es kein zurück. Dann müsstest du höchstens ein stock 2.1 flashen. Wie das branding aussieht mit deinem Anbieter kann ich dir leider nicht sagen. Aber mehr wie einen bootscreen und vielleicht ein paar lesezeichen wirst du wohl nicht bekommen.
     
  9. BlueCity, 21.12.2010 #9
    BlueCity

    BlueCity Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Mach das Update... warum sollte man 2.1 behalten wollen...
     
  10. AndreasMeier, 21.12.2010 #10
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Naja, ich hatte irgendwo von zusätzlich installierten Apps (so wie das "Download Navigon"-Symbol etc.) gehört, wo es äußerst fragwürdig ist, ob die Apps zu gebrauchen sind bzw. gebraucht werden.
    Und das ärgerlichste an diesen Apps ist, dass sie sich nicht deinstallieren lassen.

    Und wird dadurch der Browser-Fehler ebenfalls behoben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2010

Diese Seite empfehlen