1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rescan Medienbibliothek

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von immanuelkant, 02.07.2011.

  1. immanuelkant, 02.07.2011 #1
    immanuelkant

    immanuelkant Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo,

    Mit der Musik fing es an
    http://www.android-hilfe.de/acer-ic...ualisieren-refresh-ausloesen.html#post1652235
    mittlerweile kann ich nun aber auch die Fotos auf meinem Gerät nicht mehr sehen. Offenbar ist die Medienbibliothek leer, obwohl sich Mediendateien auf dem Gerät (z.Zt. nur auf der ext. SD-Karte) befinden.
    Nur über den Dateiexplorer komme ich an die Bilder und MP3s heran und kann sie einzeln aufrufen, wärend die Medienpräsentationsprogramme behaupten, dass nichts auf dem Gerät sei.

    Funktionierte anfänglich alles sehr schön. Ich meine auch zu erinnern, dass mich ein Programm beim ersten mal fragte, wo es die Mediendateien suchen sollte. Das Dilemma begann, als ich bei meinem Musikordner, der bis dato einen Mix aus WMA und MP3 enthielt, die WMA-Dateien gegen MP3-Dateien austauschte, da sich WMAs nicht abspielen ließen.

    PS. Das App SDrescan habe ich schon erfolglos ausprobiert. Scheint aber eh nur auf die interne SD zuzugreifen. Findet dann da aber auch nix - oder zumindest führt der Einsatz dieses Apps zu keiner Änderung der beschriebenen Situation.
    Die Cashs der Anwendungen wurden auch gelöscht. Das führte dann aber dazu, dass nach der Musik dann auch die Fotos "weg" waren ...
    Der Fotobetrachter "Galerie" sucht z.B. beim Öffnen nach Ordnern einer früher mal kurz angeschlossenen usb-festplatte", die Medien enthielt, aktualisiert aber nichts (weder realisiert er, dass die Platte nicht mehr dran ist noch sucht er nach neunen Orten für Medien).

    Alles irgendwie totales Chaos. Kann man die Medien-DB komplett löschen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2011
  2. cha-cha, 02.07.2011 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Was passiert denn, wenn du die externe Karte mal kurz raus nimmst und wieder einlegst, dann müsste er normal ja auch neu scannen.
     
  3. immanuelkant, 02.07.2011 #3
    immanuelkant

    immanuelkant Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Nein, dass tut das A500 im Gegensatz zu meinem LG Speed ja eben genau nicht!:crying:
     
  4. cha-cha, 02.07.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Merkwürdig, ich mag mich täuschen, aber ich meine, mein A500 tut das auch. Ich habe jedenfalls schon mehrmals Musik hinzugefügt und konnte die ohne manuellen Scan dann auch in der Bibliothek sehen, auch im Standardplayer.

    Aber vielleicht kann das noch mal jemand bestätigen, der nicht schon mehrmals geflasht hat, kann natürlich auch sein, dass das A500 dadurch dann zum neuen Einlesen veranlasst wurde. Bei mir sind jedenfalls auch die neueren Alben da.

    Eine Lösung wäre für dich vielleicht mal einen alternativen Player zu testen. Auf der 3.1 wird es dann ja wohl wieder gehen mit dem Standard, du bist noch auf 3.0, oder?
     
  5. immanuelkant, 02.07.2011 #5
    immanuelkant

    immanuelkant Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    ja, bin noch auf 3.01 - Originalzustand
     
  6. immanuelkant, 02.07.2011 #6
    immanuelkant

    immanuelkant Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Ich denke ich habe die Lösung:

    Ich hatte mir den Advanced Task Killer aus dem Market installiert (läuft auch auf meinem LG Speed). Der hat aber offenbar - warum auch immer - regelmäßig nach dem Geräte(neu)start den entsprechenden Media-Scan-Prozess gekillt, was einen Rescann verhinderte.

    Nach Deinstallation dieser App läuft der Mediarescann wieder :D

    Dank an alle, die versucht hatten mir zu helfen
     
  7. Chriscool84, 02.07.2011 #7
    Chriscool84

    Chriscool84 Android-Experte

    Beiträge:
    800
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Was lernen wir daraus ?

    KEINE TASKILLER UNTER ANDROID (erst Recht nicht bei 2.3 und aufwärts)
     
  8. immanuelkant, 02.07.2011 #8
    immanuelkant

    immanuelkant Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    nun ja, ich kannte die "für und wieder" Diskussion zu Task-Killern schon vorher; hatte bis jetzt aber keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Nach den vielen Stunden, die ich an dem Problem hingemacht habe, stimme ich der Parte zu, die fordert: keine Taskiller bei Android ;-)
     
  9. alpenjulia, 04.07.2011 #9
    alpenjulia

    alpenjulia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Hallo zusammen, ich kämpfe auch mit diesem Problem, habe aber KEINEN Advanced Task Killer installiert und es klappt trotzdem nicht, dass ich die Dateien aufrufen oder abspielen kann - wie geschildert. Habe auch schon fünf verschiedenen Player ausprobiert und diverse Rescan Programme. Würde mich sehr freuen, wenn jemand noch eine Idee hätte!

    Danke!

     

Diese Seite empfehlen