1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reverse-USB-Tethering

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von flo1906, 09.07.2009.

  1. flo1906, 09.07.2009 #1
    flo1906

    flo1906 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Hallo zusammen!

    Habe seit gestern günstig ein G1 Handy bekommen und bin rundum begeistert. WLAN usw. funktioniert super. Da ich noch kein Datenvertrag habe und noch überlege ob ich überhaupt einen brauche, nutze das Handy im Moment nur über WLAN um automatisch zu syncen usw. Ich möchte jedoch auch bei der Arbeit Zugriff aus´s Inet haben, hier habe ich aber leider kein wlan. Gibt es die Möglichkeit wie bei Windows Mobile Geräten die Internetverbindung über den PC und USB herzustellen?

    Achja, ich habe schon das Forum gesucht aber leider nichts gefunden.

    Danke für die Antworten.
     
  2. Autarkis, 09.07.2009 #2
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich bin nicht sicher ob ich das Problem genau verstehe...

    Du möchtest bei der Arbeit Zugriff aufs Internet über dein Handy ohne WiFi und ohne 3G Verbindung?

    Du möchtest das USB-Kabel am PC einstecken und damit über die Netzwerkverbindung deines PCs am G1 surfen?
     
  3. flo1906, 09.07.2009 #3
    flo1906

    flo1906 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    jep, genauso würde ich es gerne machen. Weil wie gesagt ich 3g gprs usw nicht nutze sondern nur w-Lan (Zuhause, diverse Hotspots, bei Freunden, bei meinen Eltern usw). Nur bei uns ist im Büro aus Sicherheitsgründen W-Lan verpönt, daher will ich meinen PC sozusagen als Gateway nutzen. Mit Windows Mobile Geräten war das bisher möglich.
     
  4. magnummandel, 09.07.2009 #4
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also auf "normalen" Geräten sehe ich da keine Chance, auf gerooteten dürfte das mit usbnet zumindest zu realisieren sein.
     
  5. Autarkis, 09.07.2009 #5
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Sehe ich wie mangummandel - geht nicht. :(

    usbnet kenne ich leider nicht und kann dazu nichts sagen.
     
  6. flo1906, 09.07.2009 #6
    flo1906

    flo1906 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Mhh, das Handy ist noch ziemlich neu eigentlich wollte ich es erstmal standard lassen. Ansonsten lese ich mich mal die nächsten Tage in diese rooten Geschichte ein.

    Wenn noch jemanden eine andere Möglichkeit einfällt bitte her damit.

    Danke schonmal!
     
  7. bofas, 09.07.2009 #7
    bofas

    bofas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2009
    In der Regel wollen alle das Verfahren in die andere Richtung realisieren. Also über Handy(-netz) den Laptop Online bringen (z.B. mit PDANet) :)
     
  8. jan002, 02.08.2009 #8
    jan002

    jan002 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.06.2009
    Hallo,
    mein Laptop ist per Lan Kabel mit dem Internet verbunden. Leider habe ich hier keinen Wlan Router. Kann ich irgendwie daqs Handy mit den Laptop verbinden und die Verbindung des Laptops mit dem Handy nutzen?
     
  9. Gregor, 03.08.2009 #9
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Guten Morgen,
    Habe dasselbe Problem. Habe im Buero nur ein vpn gesichertes WLAN und ein kabelgebundenes Notebook. Ich hab nicht viel Ahnung, aber bisher rausgefunden , das ICS nicht geht,weil android. Wohl keine ad-hoc Netzwerke unterstützt. Eine. VPN loesung fuer CIsco Netze kommt wohl noch.
    Esgibt im Netz Anleitungen ad-hoc zu aktivieren, aber ich trau mich da noch nicht ran. Was auf jeden Fall ginge, wäre einen billigen router Kaufen.

    Greetz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2013
  10. jan002, 14.08.2009 #10
    jan002

    jan002 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.06.2009
  11. Chrissss, 03.09.2009 #11
    Chrissss

    Chrissss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo!

    Ich habe ein Samsung Galaxy und würde gerne die Internetverbindung meines PCs mit dem Handy nutzen, so dass ich das ungedrosseltes Übertragungsvolumen des Handys schone (O2 Internet-Paket M). WLAN gibts hier leider keines...

    Zur Verfügung steht ein Rechner mit Windows XP, die Samsung Software habe ich bereits installiert und das USB-Datenkabel. Doch ich kann keinen Weg finden, dass das Handy den Rechner als internetzugang verwendet.

    Gibt es da einen Weg?

    Danke
    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
  12. Nepomuk, 03.09.2009 #12
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Dein PC wählt sich direkt ins Internet ein? Oder ist er per LAN verbunden?
    Hat dein PC einen ungenutzten WLAN-Adapter? Dann könntest du das Galaxy via WLAN mit dem PC verbinden und am PC die Internetverbindung freigeben - Stichwort Internet Connection Sharing (ICS).

    Das Problem ist nur, dass Android keine Ad-hoc Netzwerke unterstützt. Android kann sich nur mit Access Points verbinden.
    Du könntest allerdings mal ein bisschen recherchieren, es gibt auch Software-Access-Points. Wenn du so einen zum Laufen kriegst, kann dein Galaxy sich mit deinem PC verbinden und dessen freigegebene Internetverbindung mitnutzen.
     
  13. Chrissss, 03.09.2009 #13
    Chrissss

    Chrissss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    > Dein PC wählt sich direkt ins Internet ein? Oder ist er per LAN verbunden?

    Die Internetverbindung erfolgt per LAN und Proxy.

    > Hat dein PC einen ungenutzten WLAN-Adapter?

    Nope, leider nein.
     
  14. Nepomuk, 03.09.2009 #14
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Hm, na dann wird das vermutlich nichts. Du kannst PC und Galaxy ja nur per Kabel oder Bluetooth (evtl. mit Zusatz-App) verbinden.

    Und ich wüsste nicht, dass Android via Kabel oder Bluetooth eine Internetverbindung herstellen/nutzen kann.
     
  15. Thyrion, 03.09.2009 #15
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nur damit ich das richtig verstehe: Du möchtest per USB-Kabel das Handy mit Deinem PC verbinden und die Datenpakete vom Handy sollen dann über den PC via LAN ins Internet geroutet werden?

    Also genau das Gegenteil von dem was man allgemein Tethering nennt...

    EDIT: Das müsste doch theoretisch mit nem pppd auf dem PC (entsprechend geroutet) gehen... Ging ja schon bei den iPAQs über Cradle und seriellen Port ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
  16. Chrissss, 03.09.2009 #16
    Chrissss

    Chrissss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    > Und ich wüsste nicht, dass Android via Kabel oder Bluetooth eine Internetverbindung herstellen/nutzen kann.

    Genau, das ist eben die Fragestellung. Durch Google bin ich gerade auf diesen Thread http://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/3462-internetverbindung-ueber-usb.html gestoßen. Eine simple Lösung scheint es leider nicht zu geben.

    > Nur damit ich das richtig verstehe: Du möchtest per USB-Kabel das Handy mit Deinem PC verbinden und die Datenpakete vom Handy sollen dann über den PC via LAN ins Internet geroutet werden?

    Genau :)
     
  17. Gregor, 03.09.2009 #17
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Moin,

    Ich habe genau die selbe Frage. Irgendwie findet man das immer nur andersrum.
    Wenn also jemand ne Lösung hat...

    Greetz
     
  18. Kranki, 03.09.2009 #18
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Ich hätte da schon eine Lösung, allerdings nicht die gewünschte. Billige WLAN-Adapter gibt es für unter 15€, billige WLAN-Router ab 25€. Das dürfte auch der wesentliche Grund sein, warum sich damit kaum jemand befasst.
     
  19. Chrissss, 03.09.2009 #19
    Chrissss

    Chrissss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für die "Idee", aber hier geht es darum das ganze in der Firma ohne großen Aufwand zu realisieren. Zuhause habe ich WLAN, doch hier in der Firma kann und darf ich kein WLAN aufsetzen. Wenn ich die Frage schon so stelle, dann hat das schon seinen Grund :)
     
  20. Kranki, 03.09.2009 #20
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    So, mein Gedankengang wäre folgender:
    Wir haben einen OpenVPN-Server für Android und können über das USB-Kabel durch Portforwarding darauf zugreifen. Wir benutzen das zum Tethering in die andere Richtung.
    Kann man damit nicht arbeiten? Manuelles Umsetzen der Routen auf dem Handy (wird wohl root erfordern), und dann auf dem PC die weitere Weiterleitung basteln? Mal so als rsten Ansatz.
    Ich prophezeihe aber schonmal, dass da mindestens Rooten nötig ist, wenn nicht sogar ein neues ROM.
     

Diese Seite empfehlen