1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Review] Der Umstieg von SGS2 zum Evo 3D

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von iPasta, 22.01.2012.

  1. iPasta, 22.01.2012 #1
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    So, ich will mal berichten wie es mir jetzt die ersten paar Tage mit dem Evo 3D geht nachdem ich vom beliebtesten Android Smartphone aktuell umgestiegen bin. Ich kann schon mal sagen dass es Dinge gibt die ich vermisse, es Dinge gibt die beim SGS2 besser sind aber ich trotzdem sehr zufrieden mit meinem HTC Evo 3D bin.

    Kurzer Einstieg: Ich hab vor nun etwas mehr wie 3 Jahren die Schnauze voll gehabt vom iPhone und hab mir damals das HTC Hero gekauft, eine Entscheidung, über die ich denke ich in 10 Jahren noch sehr froh sein werde. Dieses Smartphone hat mir so viel Spaß bereitet und mich so von Android überzeugt dass ich bei Android bleiben werde. Und auch HTC hat mich größtenteils überzeugt. Nach 1,5 Jahren im Dienst wurde mein geliebtes Hero dann auf Grund doch eintrettender Altersschwäche gegen das neue Highendgerät, das Galaxy S2 getauscht. Von Samsung hatte ich bis dato kein Smartphone aber TV's und PC-Monitore die ich alle wirklich klasse fand. Und auch das Galaxy S2 ist ein klasse Gerät das ich keinesfalls bestreiten will.

    Nun kam aber doch die Mediamarktaktion und ein noch recht guter Restwert für das S2 zusammen und ich wurde Besitzer eines HTC Evo 3D

    Verarbeitung: Also Verarbeitung schlägt meiner Meinung das das Evo das Samsung, auch wenn nur knapp. Denn leider leider klappert der 2D-3D Umschalter etwas und hier muss ich sagen gibt es bei S2 nichts zu bemängeln. Es sitzt alles. Dafür wirken die Materialen beim Evo 3d hochwertiger, es liegt besser in der Hand und trotz des hohen Gewichts und der Dicke vermisse ich hier mein S2 gar nicht.

    Trotzdem gibt es hier nochmal ein Manko und ein Pluspunkt fürs S2. Die Knöpfe für Power und Lautstärke müssen etwas präzise getroffen werden um ein Funktion zu bewirken und der Powerbutton ist auch etwas schwer erreichbar, zumindest im Vergleich mit dem S2 wo der Powerbutton rechts am Rand sitzt und bequem mit dem Daumen erreicht werden kann. Positiv dagegen sind die Softbuttons unten beim Evo. Der Hardwarebutton und die Softbuttons am S2 fand ich leider nicht so gut gelungen. Und noch einen fetten Pluspunkt gibts beim Evo für den Kameraauslöser, an den ich mich nun aber doch erst mal gewöhnen muss :)

    Verarbeitung also: 1:0 für das Evo 3D auch wenn sich das S2 wirklich gut geschlagen hat.

    Hardware: Ja ja, Benchmarks etc. Ich sags euch, vergesst die Benchmarks! Sie sagen gar nichts. Dem Benchmark nach müsste das S2 etwa 2 mal so schnell rennen wie das Evo 3d. Es ist zwar sicherlich etwas schneller aber das Evo 3d ist wohl mehr als schnell genug für jeden normalen Benutzer! Ich habe zwar inzwischen ein CustomROM aufgespielt aber auch bei Stock hatte ich eigentlich keine Probleme. Genauso lief bei Spielen bisher alles einwandfrei.

    CPU und GPU: 1:1. Das S2 ist minimal schneller und bekommt den Punkt aber es ist wirklich nur ein bisschen schneller.

    Display: Super AMOLED gegen hochauflösendes 3D LCD. Beides super Display, wer auf geile Kontraste steht und tiefes Schwarz sollte dann wohl zum S2 greife. Außerdem beeinflusst die hohe Auflösung des Evo 3d die Performance. Dafür bekommt ein super 3D Display das wirklich Spaß macht. (Ich gehöre zu den Glücklichen die keine Kopfschmerzen bekommen)

    Display: Unentschieden. 2:2

    Software: Naja, die Geschmäcker gehen hier wohl weit auseinander und ich fasse mich hier ganz kurz um keine Diskussion zu verursachen. Ich finde HTC Sense absolute genial! Ich liebe es seit meinem Hero! Und ich finde das, auch wenn Touchwiz eventuell etwas schneller ist, es eine Scheiss ist gegen das geniale Design und die Funktionen von HTC Sense. Ich nenne hier nurmal als Beispiel den Musikplayer den ich beim HTC einfach mit iTunes synchronisieren kann, beim Galaxy dagegen wurden meine Playlisten nie gelesen!.

    Software: 3:2. Hier bekommt eindeutig HTC den Punkt!

    Preis/Leistung: Für mich das wichtigste Argument beim Kauf von Produkten! Und durch den aktuellen Knallerpreis von MediaMarkt ganz klar Punkt fürs Evo. Das S2 ist zwar etwas schneller und hat die etwas bessere Ausstattung, der Preis vom Evo ist aber absolut unschlagbar.

    Preis/Leistung: 4:2.

    Die Kamera: Ist vielleicht für viele ein Argument. Ich dachte für mich auch immer aber letztendlich nutze ich sie viel viel weniger wie ich immer denke. Trotzdem ist die Kamera vom SGS2 eindeutig die bessere. Full HD, geniale Bilder und und und. Dafür bietet eben das Evo 3d eine 3D Kamera da wirklich ein toller Hingucker ist und mich persönlich eher dazu verleitet mal ein Bild zu machen.

    Kamera: 5:3. Ich gebe hier für beide einen Punkt, muss aber sagen, dass der Vergleich hier doch sehr schwer ist.

    Zubehör: Naja das Galaxy S2 bietet In-ear-Kopfhörer, das Evo 3D dafür eine 8GB Microsd. Da das S2 aber von Haus aus schon 16GB Speicher hat und das restliche Zubehör identisch ist gewinnt das S2.

    Zubehör: 5:4.

    Nun ja, ich könnte noch mehr ins Detail gehen und und und. Ich denke das Ergebnis wird ähnlich bleiben und zwar ein knapper Sieg für das Evo 3D.

    Den Akku hab ich nicht erwähnt, da ich hier bisher zu wenig testen konnte und ich meine Smartphones sowieso immer über Nacht lade. Einen Tag überstehen wohl beide ohne Probleme. Das Evo 3D zieht natürlich wenn man viele 3D Inhalte nutzt enorm viel mehr Power, hat aber auch den größeren Akku!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    Albero, tronix84 und jenss haben sich bedankt.
  2. blasen187, 22.01.2012 #2
    blasen187

    blasen187 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Schönes Review bin auch vom S2 aufs Evo,
    welche Rom hast du denn drauf?
     
  3. iPasta, 22.01.2012 #3
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Im Moment hab ich grade ganz frisch das LeeDroid drauf gehauen. Bin mal gespannt. Ich war aber auch mit Stock schon recht zufrieden.
     
  4. blasen187, 22.01.2012 #4
    blasen187

    blasen187 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Hoffe kannst heute abend noch bisschien mehr berichten, habe auch die Stock drauf und bin bisher sehr zufrieden
     
  5. iPasta, 22.01.2012 #5
    iPasta

    iPasta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Also ich kann bisher sagen, dass ich das Gefühl habe es läuft etwas flüssiger (also nicht dass es das so nicht tun würde aber man merkt einen kleinen Unterschied). Außerdem ist es halt doch ganz praktisch was man so an Einstellungen vornehmen kann. OC/UV, Adblocker, Softkeys dimmen. Ist schon ne schöne Sache. Akku werd ich nur schwer vergleichen können aber bisher machts nen ordentlichen Eindruck. Also um einen Tag gut zu überstehen wird es schon reichen außer man sieht sich durchgehend 3D Filme an :D
     
  6. blasen187, 22.01.2012 #6
    blasen187

    blasen187 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Alles klar dann flashe ich sie mir mal :)
     
  7. jenss, 22.01.2012 #7
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Danke für das Review!
    Qualitativ ist ist die SGS2-Kamera sicher besser, also Kontrast und Farben. Aber da ich eine normale Kamera am Handy relativ reizlos finde bzw. nur für den Notfall nehme, da ich noch andere bessere Kameras habe, finde ich die 3D-Funktion für mich attraktiver als eine bessere 2D-Kamera im Handy.

    Bei Sense habe ich etwas Animation abgeschaltet. Könnte sein, dass es die Akkulaufzeit verlängert hat.

    Ich komme vom Singlecore-Samsung S Plus und war überrascht, wie viel schneller das Evo läuft. besonders die Spracherkennung (Flex T9= ~Siri) bringt das Ergebnis viel schneller.
    j.
     

Diese Seite empfehlen