1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reviews und Testberichte zum Medion Lefetab S9512

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab S9512 Forum" wurde erstellt von Sven89, 05.06.2012.

  1. Sven89, 05.06.2012 #1
    Sven89

    Sven89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Moin Leute,

    Werde mir morgen Früh punkt 8 Uhr das MEDION LIFETAB S9512 (MD 99200) kaufen und werde hier darüber berichten, Bilder machen und ggf. auch Videos drehen.

    Fragen werde ich im Rahmen des Tests auch beantworten!

    Hier das offizielle Medion Video

    Medion Lifetab S9512 (MD 99200) Tablet-PC - YouTube


    Hier ein paar Spezifikationen des Tablets:

    Maße: ca. 247 x 185 x 8,9 mm
    Gewicht: ca. 580 g
    Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
    9,7 Zoll Multi-Touch Display
    Interner Speicher: 16 GB
    Arbeitsspeicher: 1GB (LPDDR2)
    Texas Instruments OMAP 4430 Dual-Core-Prozessor mit 1,0 GHz
    Auflösung: 1024 × 768 (IPS Display)
    Webcam: 1,3 Megapixel
    2 Lautsprecher auf der Rückseite des Geräts
    Lagesensor
    Helligkeitssensor
    GPS
    Wireless LAN IEEE 802.11 n
    Akkulaufzeit aktiv: bis zu 10 Stunden
    Akkulaufzeit passiv: bis 1 Monat
    micro HDMI Anschluss
    micro USB
    Bluetooth 3.0
    unterstützt USB und Bluetooth-Tastaturen

    Zubehör:

    microHDMI-Kabel
    microUSB-Host-Kabel
    microUSB-Sync-Kabel
    Kopfhörer
    Netzteil
    Elegante Tasche
    Reinigungstuch

    Große Besonderheit: 36 Monate Herstellergarantie!

    Preis 299€


    Kurztest von Heise Mobil

    Günstiger Flachmann | heise mobil

    Links von anderen Seiten

    Neues LifeTab S9512 von Medion bei Aldi » anDROID NEWS & TV
    http://www.mobiflip.de/medion-lifeta...2-aldi-tablet/
    http://www.computerbild.de/artikel/c...2-7540276.html

    bzw.

    Lenovo IdeaTab S2109 Tablet Makes Debut - MarketWatch

    -------------------------------------------------------------

    Review

    Hier schonmal ein paar Bilder: https://www.dropbox.com/sh/8owgru2qr4lazv0/blLzNiGXnZ

    Das Gehäuse

    Das Gehäuse des Tablets fühlt sich sehr hochwertig an. Es ist quasi ein Unibody, welcher mit einer angenehmen Gummibeschichtung überzogen ist. Durch diese Oberfläche liegt das Tablet gut und sicher in der Hand und auf anderen Oberflächen. Es gibt keine scharfen Kanten oder sonstiges. Ein Gewicht von 580gr. geht auch in Ordnung. Leider habe ich schon festgestellt, dass die Rückseite nicht ganz eben ist und es sich auf der linken Seite leicht eindrücken lässt. Wenn man es dann los lässt, klackt/knarzt es.

    Das Display

    Das Display empfinde ich als gut. Es stellt die Farben gut und klar dar und der Touchscreen funktioniert präziese. Der Bildschirm ist sehr Blickwinkel stabil und hat eine ordentliche Helligkeit. Leider hat das Display nur eine Auflösung von 1024x768, wodurch Texte und Konturen manchmal etwas ausgefrantzt aussehen. Auch habe ich das Gefühlt, es hat keine schnelle Reaktionszeit, denn beim Scrollen zieht es ein wenig nach(kann aber auch am Prozessor liegen)

    Die Hardware

    Es ist ein Omap4430 Prozessor mit 1GHz Taktrate und 1GB RAM verbaut. Auf der Vorderseite gibt es eine Webcam mit 1,3MP die ihre Arbeit gut erledigt. Die Rückseitig angebrachten Lautsprecher spielen Musik laut und klar ab, sofern das Tablet nicht auf dem Tisch liegt. Das Ladegerät schafft es lediglich den Akkustand zu halten, wenn man das Tablet während des Ladens benutzt.


    Hier ein Video vom allgmeinen Test




    Hier ein Video des Quadrant Benchmarks




    Hier ein Video vom Browser-Test



    ...Man sieht deutlich, das der Browser das ein oder andere Mal ruckelt! Habe während des Filmens auch 2 Nachrichten bekommen, nicht über den Ton wundern :D


    Leider kann ich derzeit noch kein AnTuTu Benchmark installieren, da dieser mit dem Gerät nicht kompatibel ist laut PlayStore. Werde morgen noch mal was probieren...

    !!ACHTUNG!!
    Mein Tablet scheint Probleme bei geringer Displayhelligkeit zu haben, da es, sobald ich den Bildschirm anschalte, anfängt zu flackern. Dieses Flackern geht nach einiger Zeit von alleine weg. Entweder scheint es ein Produktfehler/Defekt zu sein, oder ein Softwarefehler. Habe versucht es zu Filmen, doch leider klappt es nicht.


    Wenn es Fragen gibt, nur zu!

    Dies ist mein erstes Review dieser Art, seid also bitte nachsichtig ;-) Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen und ein Danke ist auch gern gesehen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    Gerhard34, brennie, hävksitol und 3 andere haben sich bedankt.
  2. hävksitol, 06.06.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  3. crobe, 06.06.2012 #3
    crobe

    crobe Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    17.03.2011
  4. Sven89, 06.06.2012 #4
    Sven89

    Sven89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.12.2009
    Update, siehe oben!
     
  5. u2funker, 08.06.2012 #5
    u2funker

    u2funker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hallo, habe das Tab seit Mittwoch .
    Erstes Feedback:
    pro:
    - Design, Gewicht
    - Direktes update auf Android 4.04 (wichtig für Verschüsselung)
    - Sound ( gegeüber anderen wirklich ok)
    - IPS Display ist gut
    nicht optimal:
    - Auflösung hätte ein wenig höher sein können ( merkt man beim lesen)
    negativ:
    - Webcam macht unter skype (warum auch immer) ein schlechtes Bild (bei normalen Fotos und Video ist es besser (allerdings nur 1,3 mega Pixel))
    - noch nicht gerooted (ist ein zwinged notwendig für mich)

    Also alles in allem ein gutes Tablet.. bin mir aber nicht sicher, ob es das Richtige für mich ist.
    PS: Schon jemand dabei, dies zu rooten ? Sollte ja gleich dem Lenovo S2109 sein.
     
  6. Handymeister, 12.06.2012 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,580
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    die bisherigen Beiträge dieses Threads wurden aus dem bisherigen Sammelthread herausgelöst. Sollte dadurch etwas geringfügig aus dem Zusammenhang gerissen sein, bitte ich um kurze Info.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. desire_desire, 22.07.2012 #7
    desire_desire

    desire_desire Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Hallo,
    Habe das neue lifetab nun ca eine Woche in betrieb u ein Problem.
    Beim lesen eines pdf-dokumentes zoomt das gerät selbstständigaus und ein obwohl man nur scrollen möchte. Zum anzeigen der Dateien habe ich sowohl den Adobe reader als auch documents Tor go verwendet. Zunehmend passiert dies auch im Browser. Seit heute flackert das Display auch ab und an ...
    Ansonsten muss ich sagen dass ich durchaus sehr zufrieden bin, werde es allerdinqgs umtauschen, da ich glaube ein Montagsgerät erwischt zu haben. Was meint ihr? Ein generelles Problem vom lifetab oder Pech? Nach Internetrecherche nichts zu dem Thema gefunden (ausgenommen dieser thread in dem das anfängliche flackern erwähnt wird). Hat sonst noch jemand das selbe Problem?

    Danke u lieben Gruß.
    Desire
     
  8. GuinnessTrinker, 02.10.2012 #8
    GuinnessTrinker

    GuinnessTrinker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.03.2012
  9. Aldi-Andrea, 11.10.2012 #9
    Aldi-Andrea

    Aldi-Andrea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hallo Sven89,

    Hier auch
    LG
    Andrea
     
  10. Schmitz-Kahmen, 03.12.2012 #10
    Schmitz-Kahmen

    Schmitz-Kahmen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2012
    Hallo,

    habe seit einem knappen halben Jahr das S9512, das ich viel als E-Book Reader benutze.
    War vor einem Monat bei Medion in Reparatur wegen: WLAN und Bildschirmflackern.

    WLAN bekanntes Problem; arbeitete nur im b Standard.
    Keine Ahnung was Medion gemacht hat. Kann jetzt bei jeder WLAN Einstellung ins Netz.

    Laut Reparaturbericht wurde das Flachbandkabel zum Bildschirm ersetzt. (Flackern)
    Fehler wurde dadurch nicht behoben.

    Es scheint mir so zu sein, daß es an der Einstellung "automatische Helligkeit" liegt.
    Wenn ich das abschalte, tritt das Flackern nicht auf.
    (Teste ich aber gerade noch.)
     
  11. a14n, 17.12.2013 #11
    a14n

    a14n Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.12.2013
    Tablet:
    Medion Lifetab S9512
    Was kam denn beim Test raus?

    Ich kenn das Flackern auch - wenn ich die Helligkeit manuell einstelle hab ichs noch nie flackern gesehen.

    Mein Gerät läuft jetzt in intensiver Nutzung seit Verkaufsstart bei Aldi-Nord. Bin hochzufrieden - vor allem mit dem Liefer- und Funktionsumfang. Gut, Android 4.0.4 ist inzwischen wahrlich nicht mehr der letzte Schrei, aber noch vermisse ich nichts von den Neuerungen.

    USB-OTG, HDMI, Kompass, µSD-Card-Slot, nichts davon ist in der Preiskategorie noch selbstverständlich, das Medion-Gerät hat alles. :thumbup:

    Laut Andro-Sensor sind nur drei Sensoren nicht unterstützt:

    • LUFTDRUCK
    • NÄHERUNGSSENSOR
    • LUFTFEUCHTIGKEIT
    (und alles, was erst nach 4.0.4 kam, natürlich. Wie z.B. NFC)
     
  12. Schmitz-Kahmen, 18.12.2013 #12
    Schmitz-Kahmen

    Schmitz-Kahmen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2012
    Das habe ich auch beobachtet. Das Flackern ist sehr eindeutig, wenn die Bildschirmhelligkeit auf Automatik steht.
    Ich meine auch, wenn manuell auf geringste Helligkeit gestellt ist. Habe ich aber nicht weiter untersucht.

    Da ich ein Arbeitstablet brauchte, habe ich mir schon vor einiger Zeit ein Acer w510 mit einem echten Windows 8 gekauft. Das kann ich komplett in meine Arbeitsumgebung einbinden und auf dem Tablet laufen auch alle Programme, die ich auf meinen Rechnern habe.
    Das Lifetab dient jetzt hauptsächlich als Ebook Reader.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. md99200 update