1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rezept für mörderakkulaufzeit!

Dieses Thema im Forum "Huawei Honor (U8860) Forum" wurde erstellt von opelpower, 28.04.2012.

  1. opelpower, 28.04.2012 #1
    opelpower

    opelpower Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    479
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Hi ich wollte euch mal auflisten wie man eine grandiose Akkulaufzeit erreicht.
    Ich fange sofort an:

    Handy muss gerootet sein.

    Als erstes setcpu installieren und cpu Frequenz auf min 122mhz und Max 768mhz einstellen.reicht vollkommen aus für ruckelfreie Bedienung.

    Dann setxperia installieren und die Spannung wie folgt einstellen:

    875mv@ 122mhz
    900mv@245mhz
    950mv@368mhz
    1000mv@768mhz

    Den Rest könnt ihr auslassen da das phone über setcpu Max 768 MHz taktet.

    Mobiles Internet auf 2g(Kann man dauernd Anlassen,frisst nix)hintergrunddaten deaktiviert,Display Beleuchtung minimieren.

    Mit der app adjBrightness habe ich das backlight der sensortasten deaktiviert.
    Mit der app bloat freezer alle unnützen apps gefreezt.
    Mit der app mctweaker stromspartweaks aktiviert.
    Gps und blauer Zahn natürlich deaktiviert.

    Wer mobil surft kann halt zwischen 2g und 3g switchen.ich nutze hauptsächlich whatsapp,Facebook,Wetter,Mail und etwas surfen.

    Akku hält mit der Einstellung bei hardcore Benutzung,aber wirklich hardcore Benutzung 2tage.bei "normaler" Benutzung locker vier Tage.für Leute die nicht viel mit dem Handy machen locker eine Woche.

    Habe diese Einstellungen getestet um das Optimum an akkuleistung zu erzielen und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
     
  2. schweineklopfer, 28.04.2012 #2
    schweineklopfer

    schweineklopfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Klingt ja ganz interessant aber ob es den Aufwand rechtfertigt denk ich eher nicht. Mein Honor ist komplett stock, ich benutze keine akkuspar apps und sonstiges.
    Ich bin immer im Wlan, telefoniere ein paar mal am Tag und Nutze Facebook und Whatsapp. Meine ganzen Email Konten synchronisiere ich per Google Mail und mein Akku hält auch immer min. 2 Tage und oft komm ich auch an die 3 Tages Marke ran.
    Akkutechnisch ist das Honor einfach der Wahnsinn :thumbup:
     
  3. Arcelor, 28.04.2012 #3
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Danke für Deine Tips, opelpower.

    Allerdings frage ich mich, wofür ich 4 Tage Laufzeit im Normalfall unbedingt benötigen würde.
    Irgendwann schlafe ich auch. Dann keine Ladestelle vorhanden?
    Die Ausdauer ist mit dem Stock-Rom schon wirklich klasse und für mich persönlich ausreichend.
    Auch bei intensiver Benutzung.
     
  4. Vision-Er, 28.04.2012 #4
    Vision-Er

    Vision-Er Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2012
    Mach denn das surfen via UMTS so viel aus? Bei normaler Nutzung will meins am frühen Abend in den Stromsparmodus wechseln... :O
     
  5. opelpower, 29.04.2012 #5
    opelpower

    opelpower Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    479
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    26.02.2011
    UMTS zieht definitiv mehr Strom als EDGE.Klar hält das honour stock auch gut akkutechnisch.Mag sein das ihr damit bei viel Benutzung 2 Tage hinkommt aber ich schrieb 2 Tage bei HARDCORE BENUTZUNG.Die Einstellungen optimieren den Stromverbrauch und das kann bei einem Smartphone nie schaden.Niemand muss es machen,dies ist nur an die Leute gerichtet die den Verbrauch optimieren wollen.

    Der Aufwand dafür beträgt keine 10 minuten.Und wofür habe ich root wenn nicht für sowas
     

Diese Seite empfehlen