1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Richtiger ablauf?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von chriiS, 19.01.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chriiS, 19.01.2012 #1
    chriiS

    chriiS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ich bin gerade vom vielen lesen und posten irgendwie ganz durch einander, kann mich mal bitte jemand richtig aufklären wie das mit dem flashen abläuft?
    Also ich möchte beim Android 4.0 ICS release von 2.3.5 mit Branding auf 4.0 ohne Branding mit Custom-Rom wechseln.

    Ich habe mir das jetzt so vorgestellt:
    - Momentan habe ich die 2.3.5 mit Vodafone Branding

    - als erstes suche ich mir eine gewünschte ROM mit ICS aus (ich tendiere zu CheckRom)
    -> Frage: muss ich dabei etwas beachten (Baseband/Basisband, Modem etc.?)

    - dann installiere ich diese Custom- ROM mit Odin über die jetzige 2.3.5 rüber
    -> Frage: kann ich CheckRom überhaupt mit Odin flashen/installieren? Da ich eine Tabelle gesehen habe, wo drin stand flash mit CWM

    - danach gucke ich welcher Kernel drauf ist und roote den Kernel mit einem gewünschten Kernel


    Ist diese Vorgehensweise jetzt richtig? Oder habe ich da was falsch verstanden?

    Bitte nicht closen, ich habe ja - wie oben schon steht - mich belesen und die SuFu benutzt aber ich bin gerade total verwirrt
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  2. soxian, 19.01.2012 #2
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Check Rom hat nur ein Theme mit ICS, das flasht du über das CWM.

    Die Check Rom flasht du nicht über Odin.

    Du rootest deine jetzige 2.3.5 Version mit einem CF Root Kernel.
    Dann packst du die zip Datei von der Checkrom auf deine SD Karte.
    Bootest in das CWM, machst einen Full Wipe und flasht die CheckRom.

    Danach wenn das Rom installiert ist kannst du über das CWM wiederum Mode, Kernel etc flashen.
     
  3. chriiS, 19.01.2012 #3
    chriiS

    chriiS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Du hast mich jetzt glaube falsch verstanden.

    ich möchte erst flashen wenn ICS verfügbar ist, also wenn es ICS Custom Rom's gibt.
    Oder sollte ich lieber eine Originale Android 4.0 Version installieren ohne Branding installieren?

    meinen jetzigen Kernel habe ich mit CF-Root schon gerootet
     
  4. soxian, 19.01.2012 #4
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Verstehe dich glaube ich wirklich nicht.

    ICS Custom Roms gibt es doch schon.

    Und jetzt schon danach zu fragen da es noch was dauern kann ist doch auch sinnlos.
     
  5. sensor99, 19.01.2012 #5
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
  6. chriiS, 19.01.2012 #6
    chriiS

    chriiS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja gibt es aber das sind alles nur Alpha's welche noch nicht perfekt laufen.
    Ich möchte mich einfach mit der materie auseinander setzen, dass ich dann, wenn es soweit ist, gleich flashen kann.

    und durch das ganze lesen bin ich total verwirrt worden.

    ich weiß nicht ob ich von der 2.3.5 gleich auf eine custom-rom mit 4.0 gehen kann oder ob ich erst eine richtige 4.0 installieren soll und dann eine custom rom rüber flashen. (weil ich denke das es per CWM schwierig ist eine komplett neue firmware (von 2.3.5 auf 4.0) zu installieren)
     
  7. soxian, 19.01.2012 #7
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    06.11.2011
    kannst direkt auf eine custom rom ;-)

    jetzt habe ich dich verstanden :-D
     
  8. chriiS, 19.01.2012 #8
    chriiS

    chriiS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ok :) Danke!

    ich hatte nur angst das es dabei komplikationen geben könnte, da die 4.0 ja eigentlich komplett anders/neu ist als die 2.3.X

    aber ich könnte diesen sprung auch über CWM machen?
     
  9. soxian, 19.01.2012 #9
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Ja.

    Macht man doch jetzt auch von 2.3.6 zb auf 4.0.3
     
  10. chriiS, 19.01.2012 #10
    chriiS

    chriiS Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Danke :)

    dann wäre eigentlich erstmal alles geklärt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen