1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Richtiges Reseten auf Werkseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Denner, 22.07.2012.

  1. Denner, 22.07.2012 #1
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Ich möchte mein A500 nun doch mal zurücksetzen, weil mir folgendes aufgefallen ist:


    1. Es bleiben Ordner und Dateileichen übrig, auch wenn man ordentlich per App Einstellungen deinstalliert


    Es ist mein erstes Android gewesen und ich habe haufenweise apps installiert und wieder deinstalliert usw... Jetzt habe ich ein Grundgerüst, was ich draufbehalten will und was nicht. Ich habe ein Xperia Pro mit ICS mal zurückgesetzt und da ist mir folgendes aufgefallen:


    Es hat automatisch die installierten Anwendungen aus dem Store ungefragt installiert. Ist eigentlich nett, aber das wird es wohl auch beim A500 so machen, was ich nicht unbedingt will!

    Ist das so? Dann müsste ich ja vor dem reset alles löschen, was ich nicht mehr drauf haben will.

    2. Einstellungen und Daten der Anwendungen

    Ich habe ein paar Anwendungen, in die ich Daten eingegeben habe (Statistiken usw...) ich könnte zwar jede Anwendung aufrufen und schauen, ob es eine Export oder Sicherungsfunktion gibt, suche aber nach einer bequemen Art das zu erledigen.

    Mein Tablett ist ungerootet und soll es auch bleiben, Backup Titanium geht also nicht, ein Weg über das Android SDK habe ich auch schon ergoogelt, aber da geht es um eine komplette Sicherung und Rücksicherung, dann hätte ich aber den alten Schrott gerade wieder draufgespielt!!

    Kann ich irgendwie per Dateiexplorer die Daten auf den PC spielen und wenn ich dann wieder die PRogramme installiere, die eigenen Daten wieder zurückkopieren? Oder wie macht ihr das?

    3. 2 Nutzernamen

    Am Anfang lief das Tablett unter meiner Frau, seit längerem unter meinem Google Account. Im Store muss ich nun immer wieder zwischen den Namen umschalten um die installierten Programme zu sehen, wie manage ich denn das?

    So, genug geschrieben, ich hoffe Ihr habt ein paar tolle PRaxistipps für mich.
     
  2. petersa501, 24.07.2012 #2
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Leider noch keine praktischen Tips, aber das mit den Datei- und Pfadleichen hab ich auch. Darüberhinaus ist mir aufgefallen, dass alle zur Probe installierten und dann deinstallierten Apps in meinem Playstore mit dem Vermerk "Installieren" zu sehen sind, wenn man den Store mit dem PC besucht. Scheint wohl an Googles Datensammelwut zu liegen. Ist besonders ärgerlich, wenn man bei vollem Sonnenlicht mal was antippt, was man eigentlich sowieso nicht haben wollte:w00t00:!

    Und noch etwas. Mich nervt seit einiger Zeit "Dokuments to go" mit updategequengel. Ich glaube es war ursprünglich vorinstalliert. Als ich dem Gequengel nachgegeben habe kam aber irgendeine sinnlose Kompatibilitätsmeldung. Also hab ich es, das Update wieder runtergeschmissen. Nun ist wieder permanentes gequengel angesagt.

    Kann man dem Playstore diesen Unsinn irgendwo abgewöhnen oder muß man sich einen neuen Account anlegen und Google diese Leichen überlassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
  3. Denner, 24.07.2012 #3
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Keine Ahnung, aber bevor das nicht geklärt ist, macht ein Reset wenig Sinn. Es ist zwar bequem, wenn automatisch wieder alles installiert wird, aber ich befürchte, das ich dann den ganzen deinstallierten Müll wieder drauf bekomme.


    Und ein Backup macht unter diesen Konditionen ja auch keinen Sinn. Wenn man es nur komplett zurückspielen kann.
     
  4. petersa501, 24.07.2012 #4
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Den deinstllierten Müll glaub ich nicht, dass er wieder auf das Tab kommt. Er ist halt nur in meinem Konto auf irgendeinem Server mit "installieren" markiert und auch nur über den PC zu sehen, wenn ich bei Google angemeldet bin.
     
    hoywoy71 bedankt sich.
  5. Denner, 25.07.2012 #5
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Ich habe mein Tablett nun doch gerootet, dank der Anleitung hier mit dem blackthund3r_ICS Dingens. Hat auch innerhalb von 4 Minuten funktioniert und ich habe ein gerootetes Tab. Titanium Backup gekauft, installiert...


    Das Teil hat soviele Möglichkeiten, das nervt.... Was Backuppe ich denn nun?


    Alle Benutzeranwendungen
    oder
    Sicherung aller Systemdaten
    oder
    Alle user apps & Systemdaten
    Alle neuen Benuter und systemanwendungen und neue Versionen....


    ich dreh noch durch!
     
  6. petersa501, 26.07.2012 #6
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Das scheint der eigentliche Sinn von Android und Acerdroid zu sein - irgendwann dreht man durch.

    Wenn man einige gewisse vorinstallierte Apps deinstalliert funktioniert plötzlich das Laden über diese eigenartige "Dockingstation" nicht mehr. usw. usw. - Was soll man eigentlich sichern?

    Keine Dokumentation des Betriebssystems. Ach, was waren das doch für glückliche Zeiten, als man noch dicke Handbücher für DOS oder die ersten Windowsversionen bekam.
     
  7. petersa501, 27.07.2012 #7
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Hab ein interessantes App gefunden, dass irgendwie Google die Kontrolle über die auf dem Tab installierten Apps entzieht. War wohl deshalb auch nur einen Tag im Playstore! Nennt sich App Guard und lässt die Kontrolle der Rechte von Apps und deren Änderung auch nach der Installation zu! Ohne root und ähnliche Eingriffe in das BS. Was es noch für Nebenwirkungen hat muß man allerdings noch herausfinden. Lässt sich bei den Apps, an denen ich es bisher ausprobiert habe auch zur Unterdrückung von Werbung verwenden.
     
  8. Denner, 27.07.2012 #8
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Hast Du einen Link?
     
  9. 2285b, 28.07.2012 #9
    2285b

    2285b Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.05.2012
    SRT AppGuard | Backes SRT

    Aber vorher genau durchlesen, ob man es installieren möchte, dennn:

    oder
    Gruß!
     
    petersa501 bedankt sich.
  10. petersa501, 28.07.2012 #10
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Vieleicht noch ein Vorteil. Man kann/muß jedes App, außer die Vorinstallierten, einzeln auswählen für das Appguard gültig sein soll. Verbaut sich somit nicht auf einen Schlag alles, was bei üblichen Vierenschutzprogrammen passiert und man kommt aus der "Zwangsupdateschleife" heraus und damit aus der jetzigen Situation, dass ein App, das eigentlich funktioniert, totgeupdatet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    2285b bedankt sich.
  11. 2285b, 28.07.2012 #11
    2285b

    2285b Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.05.2012
    Stimmt, so habe ich es noch gar nicht betrachtet!
     
  12. Denner, 28.07.2012 #12
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Hmm.. das beobachte ich mal weiterhin, ängstigt mich ein wenig.
     
  13. petersa501, 29.07.2012 #13
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Es gefällt mir immer besser. Insbesondere die Whitelist. Macht die eigentliche Anwendung, die man haben wollte, viel schneller! Hat man dort etwas falsch angeklickt kann man es ohne Probleme auch wieder aufheben.
     

Diese Seite empfehlen