1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Richtigkeit von Angaben von Battery Apps

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von User37, 01.05.2012.

  1. User37, 01.05.2012 #1
    User37

    User37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo,

    Es gibt ja eine Menge Akku - Apps, die in Stunden und Minuten anzeigen, wie lange der Akku noch hält. Aber wie verlässlich sind diese Angaben ? Ich testete mal 2 solcher Apps. Da wurde z.B. angezeigt, dass der Akku noch 15 h hält. Bei einem Akkustand von ca. 65 %. Aber nach 3 - 4 Minuten lesen einer Mail, wurde nur mehr 4 h angezeigt. Wie ist dieser große Unterschied in so wenigen Minuten zu erklären ? Auf diese Angaben kann man sich ja gar nicht verlassen. Wenn, dann kann man sich meiner Erfahrungen nach nur an die Prozentangabe halten. Oder kann es sein, dass die von mir getesteten Apps für mein Handy (Samsung Galaxy Ace S5830) nicht geeignet waren. Die zwei Apps waren, Akku Battery und Battery Indicator.

    Grüße
     
  2. jna, 01.05.2012 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wie soll die App wissen, was du in der nächsten Zeit machst? Wenn du nicht telefonierst, nicht spielst, das Display aus ist, hält der Akku länger als bei Dauerbetrieb.
    Die Apps können daher nur eine Abschätzung geben aufgrund der letzten Aktivitäten. Ein paar Apps bilden dazu den Durchschnitt aus "allem gewesenen", andere einen Durchschnitt aus den letzten paar Minuten - so kommen die Unterschiede.
    Beim Battery Monitor Widget (Pro) kannst du sogar angeben, welche Abschätzung du die anzeigen lassen willst. In der Grafik siehst du die verschiedenen Abschätzungen:

    [​IMG]
     
  3. User37, 02.05.2012 #3
    User37

    User37 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hi,

    Das fragte ich mich auch. Das Handy kann ja nicht wissen, was und wie lange ich es jetzt benützen möchte, und kann somit auch keine halbwegs verlässliche Angaben machen. Immer dann, wenn es hieß, dass ich es noch viele Stunden benützen könnte, obwohl die Prozent anzeige schon sehr niedrig war, war es eine ganze Weile nur im Standboy. Wenn es weiter von diesem Zustand ausgeht, wird die hohe Stundenanzahl wohl auch stimmen. Aber sobald man es benützt, wie in meinem Fall das lesen einer Mail, wird wohl neu berechnet, wie lange der Akku noch halten wird, wenn man weiterhin diese (eine) Anwendung benützt. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind, die man es benützt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen