1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

riesen Problem mit 32GB SD Karte!

Dieses Thema im Forum "Zubehör für LG Optimus Speed" wurde erstellt von thor17, 24.09.2011.

  1. thor17, 24.09.2011 #1
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo,
    ich hab gestern versucht eine neue Klasse 10 32GB SD Karte von Memorette in meinem LG zu nutzen.
    Zuvor hab ich eine Klasse 2 16GB SD Karte von Samsung genutzt, problemlos.
    Mit der 32GB Karte scheint es zunächst keine Probleme zu geben, das Telefon erkennt und formatiert sie, man kann Videos und Bilder machen und auch wiedergeben, alles ohne Probleme.
    Nun wollte ich aber die Daten meiner alten 16GB SD Karte auf die neue 32GB Karte überspielen, in dem ich die 16GB Karte in den Kartenleser meines Notebooks gesteckt habe und die 32GB Karte in das Telefon und es per USB mit dem PC verbunden habe.
    Soweit so gut, ich kopiere also alles auf die Karte im Handy, völlig fehlerfrei, doch sobald ich den USB Modus deaktiviere spinnt das Handy nur rum, es erkennt weder die Karte richtig noch den Inhalt.
    Wenn ich die Karte nun wieder für den PC freigebe, dann sind plötzlich alle Daten fehlerhaft!(Sieh. Bild)
    Nach mehreren versuchen, spinnt das Handy total, kein Telefonieren mehr möglich!
    Es beendet ständig irgendwelche Prozesse, nichts läuft mehr...es stürzt ständig ab...
    Wie kann denn sowas nur passieren wegen einer SD Karte?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  2. 19chaosnik, 24.09.2011 #2
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    1) nehm mal die karte raus und schau ob es immernoch zu abstürzen kommt. wenn ja haste pech und musst ein hardreset machen.

    2) wenn es keine probleme gibt, dann steck die sd karte in den pc und formatiere sie.

    3) kopiere nicht alle daten auf einmal sondern nur 2-4 gb auf einmal.

    4) daten die größer als 1,5 gb sind (auch ordner die größer als 1,5 gb sind) machen bei vielen karten probleme. (wenn du solche daten hast wie filme musst du diese halt teilen.

    aber beginn erstmal mit meinem ersten tipp und dann sehn wir weiter.


    Gruß
     
  3. thor17, 24.09.2011 #3
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Auf deinen ersten Tipp war ich auch schon gekommen, hat leider nichts gebracht, das Handy erkennt kein Netzwerk mehr, wie schon erwähnt, es spinnt halt nur rum...
    Übrigens, wenn ich die Speicherkarte mit FAT32 am PC formatiert habe, hat das Handy sie nie erkannt. Ich musste die Karte immer mit dem Handy formatieren.

    EDIT: Ich habe nun mal was ausprobiert. Ich habe die Karte am PC formatiert, und sie versucht voll zu machen mit irgendwelchem zeug. Ab einer bestimmten Stelle kann er wohl die Karte nicht mehr lesen...ist also eindeutig ein Problem der Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  4. 19chaosnik, 24.09.2011 #4
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Dann musste leider einen Hardreset machen. Vol down+power ca. 10-15 sec halten.

    Dann probierste einfach nochmal alles wie ichs beschreiben habe.
    Oder haste einen kartenleser, dann musste die daten nicht übers handy kopieren.

    Gruß
     
  5. thor17, 24.09.2011 #5
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Ja, also wie im Edit oben geschrieben, scheinbar hat die Karte einen Weg, scheiß no Name Dreck -.-
    Bei der nächsten leg ich lieber gleich n paar Euro drauf und kaufe ne Samsung.
    Was wird bei dem Hardreset gemacht/gelöscht?
    Womit kann ich meine DRM Lizenz sichern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  6. thor17, 24.09.2011 #6
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    So, hab nun den Hardreset durchgeführt, zum Glück wurde die interne SD nicht gelöscht:)
    Danke für die Hilfe:thumbup:
     
  7. 19chaosnik, 24.09.2011 #7
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
  8. thor17, 24.09.2011 #8
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Also ich weiß nicht wieviel der Typ dort bezahlt hat, aber ich hab 31Eur bezahlt.
    Aber ich hab schon auf mein Widerrufsrecht bestanden und lasse mir mein Geld zurücküberweisen und kauf mir woanders ne Samsung oder ne Kingston, pfeif auf die paar Euro mehr -.-
    Klasse 10...n echter Brüller, steht bei meiner auch drauf, die hat beim lesen/schreiben maximal 9MB/s gebracht...
     
  9. 19chaosnik, 24.09.2011 #9
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Naja jetzt weißt dus.

    Wenn du deine sd nicht per Internet bestellst und ne wirklich billige aber dennoch gute findest, sag mir bitte mal bescheid ich brauch bald ne neue.

    p.s. 9 mb/s mit class 10??! meine class 6 hat ca 15mb/s beim schreiben und 20mb/s beim lesen.
     
  10. thor17, 24.09.2011 #10
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Eben, das isses ja.
    Meine 16er Samsung ist Klasse 2 und hatte Schreibraten von 6mb/s und Leseraten von bis zu 15mb/s:thumbup:
    Also wo du aufjedenfall gute und auch günstige bekommst, ist reichelt.de.
    Die haben auch nen Laden, aber der is von mir n paar hundert Kilometer zu weit weg:biggrin:
    Meistens sind die Karten dort so günstig wie nirgends und wenn du dort ne Karte unter der Bezeichnung "wechselnde Hersteller" bestellst, dann bekommst du IMMER eine Marke.
    Ich hab da bis jetzt noch nie noName Dreck bekommen. Ich bin seit über 10 Jahren Stammkunde bei denen, allgemein wegen Elektronikbauteilen, die nehmen eigentlich keinen Schrott in ihr Sortiment auf.
    Die 32GB waren mir nur grad zu teuer dort, 44euro und dann noch Versand...
    Deshalb hab ich bei eBay bestellt.
    Aber die 32GB erreichen bei denen auch noch einen Top Preis.
     
  11. thor17, 25.09.2011 #11
    thor17

    thor17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hab hier nen recht günstigen Händler gefunden, allerdings hat der schon einige negative Bewertungen...aber zumindest nicht auf Speicherkarten.
     

Diese Seite empfehlen