1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Risse im "Metallrand"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von androdefy, 18.07.2012.

  1. androdefy, 18.07.2012 #1
    androdefy

    androdefy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Wie Chip gerade berichtet gibt es wohl Risse im Metallrand des S3. http://www.chip.de/news/Galaxy-S3-Berichte-ueber-Risse-am-Metallrand_56721076.html Ich selbst habe an allen Abrundungen eine Art Schweißnaht die als Riss gedeutet werden kann.
    Wie sieht es denn bei euch aus?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Soldier79, 18.07.2012 #2
    Soldier79

    Soldier79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Das ist doch gar kein Metall sondern Kunststoff. Und darum an den vier "Ecken" auch die Nähte
     
  3. Hotz, 18.07.2012 #3
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Der nächste Skandal...

    :laugh:
     
    ALDeeN bedankt sich.
  4. Estoroth, 18.07.2012 #4
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Ich denke, solang es nur Gussnähte sind, ist das noch in Ordnung, wenn da aber wirklich Lücken auftauchen, wie es im Chip-Artikel zu sehen ist, dann würde ich doch mal Samsung kontaktieren.
    Bei mir ist (noch?) alles im grünen Bereich :)
     
  5. androdefy, 18.07.2012 #5
    androdefy

    androdefy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Genau das meine ich ja auch mit den Anführugszeichen in der Überschrift. Mal sehen ob es "echte" Risse im "Metallrand" gibt. ;)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. androdefy, 18.07.2012 #6
    androdefy

    androdefy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Dann ist das aber nur Skandälchen bei dem Risschen :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Hotz, 18.07.2012 #7
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Schon klar. Das Geschrei dürfte aber trotzdem gewaltig sein.
     
  8. 88Bit, 18.07.2012 #8
    88Bit

    88Bit Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Insgesamt würde doch dazu passen dass manchen das Glas "reisst" obwohl sie keine Stürze hatten. Es scheint zuviel Spannung drauf zu sein. Eventuell kommen daher auch manch abweichende Spaltmaße, weil da so ein Druck drauf ist, dass es sich im Trockenvorgang noch verschiebt.
     
  9. Unale90, 18.07.2012 #9
    Unale90

    Unale90 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Bei meinem Freundins S3 war das auch so, neben der Lautstärkewippe entstand ein Riss. Also nicht die normalen Gussnähte an den ecken
     
  10. Estoroth, 18.07.2012 #10
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
  11. Woschdi, 18.07.2012 #11
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    +1 an genau der Stelle ;) ging zurück... und wurde anstandslos getauscht :)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. androdefy, 18.07.2012 #12
    androdefy

    androdefy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Na da bin ich aber mal gespannt wer hier alles diesen Riss haben wird.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. presseonkel, 18.07.2012 #13
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  14. burn2005, 18.07.2012 #14
    burn2005

    burn2005 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Das einzige was mir aufgefallen ist, ist das der AUS7EIN-Knopf ziemlich locker sitzt. Weiss nicht ob das normal ist und wie es bei euch aussieht. Risse bis jetzt keine (Galaxy S3 weiss).
    Oben und unten an den Rundungen habe ich ungefähr sowas wie bei dem Link von Presseonkel auf den Bildern zu sehen ist. Ich würde sagen das das normal ist. Wenn ich mit dem Nagel drüber gehe, fühlt man garnichts. Es ist vom giessen vom Kunststoff. Bei mir ist der Rahmen auch definitiv nicht aus Aluminium.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2012
  15. Mark Aber, 18.07.2012 #15
    Mark Aber

    Mark Aber Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,888
    Erhaltene Danke:
    628
    Registriert seit:
    08.04.2011
  16. Randall Flagg, 18.07.2012 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich habe auch einen ganz feinen Riss, unten links. War aber schon da, als es ausgeliefert wurde.
    Ich tausche erstmal nicht, erst wenn's schlimmer werden sollte.
     
  17. lofy, 18.07.2012 #17
    lofy

    lofy Android-Experte

    Beiträge:
    800
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Phone:
    iPhone 6s
    Tablet:
    iPad Air 2
    Bei mir ist einer direkt an einer der 4 Gussnähte, sieht aus wie dickerer Haarriss. Die anderen 3 Nähte an den Ecken sieht man gar nicht. Die Frage ist halt, ob das jetzt ein tatsächlicher Riss ist oder einfach ne schlecht verarbeitete Naht? Ob das überhaupt unter die Garantie fällt und w-support das repariert?
     

    Anhänge:

  18. Randall Flagg, 19.07.2012 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    So ähnlich sieht's bei mir auch aus.
    Einfach mal bei W Support anfragen, die werden es sicher beantworten können.
     
  19. delpiero223, 19.07.2012 #19
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    [Achtung! Dieser Beitrag ist nichts für Leute, die mit starken Übertreibungen (Wikipedia) nichts anfangen können und solche, die über (etwas) Sarkasmus (Wikipedia) nicht hinweg sehen können! Bitte fühlt euch nicht sofort angesprochen - erst recht nicht ,wenn hier Angesprochenes gar nicht auf euch zutrifft]


    Ach, wisst ihr: Man kann sich über so vieles aufregen: Ein um 0,00034 Grad gedrehtes Display, eine Kamera, die einen zwölftel Millimeter zu weit links angebracht ist, ein winziges Kratzerchen auf dem Backcover, was in einem Jahr sowieso von zig Kratzern geprägt sein wird und und und...

    Natürlich ist ein kleiner Riss an der Seite des Geräts nicht super schön anzublicken, aber, was die Medien wieder daraus machen ist doch einfach nur bescheuert. Jetzt stellen viele Tech-Blogs (auch, wenn ich Chip nur ungern als richtigen Blog bezeichne, die Bild ist ja auch eher zum A*** abwischen zu gebrauchen) auf einmal ganz erstaunt fest, dass es doch kein perfektes Smartphone gibt und auch das neue Ober-Mega-Super-Smartphone von Samsung in einigen Fällen Verarbeitungsmängel aufweist. Diese stören zwar keinesfalls in der Benutzung und werden sowieso nie beachtet, aber es ist ja trotzdem soooo eine herbe Macke, dass das Handy unbedingt unverzüglich eingeschickt werden muss, damit man nach zwei Wochen ohne Smartphone dann erst einmal glücklich ist.

    Irgendwann stellt man dann fest, dass das Display in ganz dunkeln Umgebungen bei einem völlig schwarzen Hintergrund dann noch "schwärzere" Flecken aufweist, ist wieder angekotzt und wirft Samsung dann vor, die Geräte seien doch so fehlerbehaftet...

    [Achtung, es wird sachlicher:]

    Es reicht doch völlig aus, die Geräte ggf. vor einem eventuellen Weiterverkauf oder kurz vor Ablauf der Garantie einfach einmal einzuschicken und dann alle aufgetretenen Probleme auf einem Schlag beheben zu lassen. Es wird sicher noch den einen oder anderen Fall hier geben, in dem ein S3 noch einmal eingeschickt werden muss. Wenn die Techniker dann eh beim Reparieren sind, kann der Riss gleich noch mit ausgessert werden. Es will hier ja wohl niemand behaupten, dass so ein kleiner Haarriss an der Seite des Geräts die Bedienbarkeit beeinflusst, sodass das S3 ab sofort nicht mehr benutzt werden kann. Ein Smartphone ist auch nur ein Alltagsgegenstand, seht es doch ein. :S

    [Mir ist klar, dass nun wieder Posts wie "Aber bei diesem Preis erwarte ich nun mal ein einwandfreies Gerät" folgen werden, welche auch gar nicht völlig falsch sind. Nach mehreren *mimimi*-Threads musste dieser Kommentar einfach mal folgen - auch, wenn dieser Fehler zugegebenermaßen schwerwiegender ist, als das Flecken-"Problem".]
     
    kornblumenblau666, dabre24, Mike Macho und 11 andere haben sich bedankt.
  20. Marci_Marc, 19.07.2012 #20
    Marci_Marc

    Marci_Marc Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hab in der oberen rechten Ecke auf Höhe der Frontkamera einen Riss im Rahmen.Aber auch gerad erst entdeckt,nachdem ich diesen Thread hier gelesen hab :)

    Pebble Blue

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen