1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

RoadSync für Android

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von presseonkel, 30.11.2009.

  1. presseonkel, 30.11.2009 #1
    presseonkel

    presseonkel Threadstarter Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    eben auf PC-Welt-Mobile gefunden: ZITAT:
    RoadSync Android ist das einzige Smartphone-Betriebssystem, das keinen eigenen Exchange-Client mitbringt. Mit der Anwendung RoadSync lässt sich das beheben.
    RoadSync verbindet Android-Smartphones mit Microsoft Exchange-Umgebungen. (Quelle: Dataviz)
    Das kann RoadSync: Die Anwendung verbindet ein Android-Smartphone mit einem Exchange-Server. Danach hat das Smartphone nicht nur Zugriff auf die E-Mails, sondern kann auch die Kontakte, Termine und Anhänge synchronisieren. Daneben kann man Meetings ansetzen und die Kontaktfotos abgleichen. Besonders wichtig für die Sicherheit: RoadSync unterstützt das Remote Wipe Feature von Exchange, mit dem sich ein Smartphone aus der Ferne komplett löschen lässt.

    Installation und Funktion: RoadSync steht über den Android Market zum Download bereit. Der Hersteller Dataviz liefert auch eine Demo-Version, mit der man die Funktionen zunächst testen kann. Die Vollversion ist mit 9,99 Dollar allerdings relativ günstig. Fazit: RoadSync macht Android einigermaßen fit für den Business-Einsatz. Auch wenn Funktionen wie der Zugriff auf Globale Adresslisten fehlen, allein die Möglichkeit des Remote Wipes ist das Geld wert. (mja) (ZITAT ENDE)
     
  2. Reifi, 01.12.2009 #2
    Reifi

    Reifi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Hi,

    ich nutze es auf meinem Magic (zum Syncen mit meinem Firmenaccount) und bin bisher damit zufrieden. Kleiner Nachteil aus meiner Sicht ist, wenn man z.B. ein PDF als E-Mailanhang erhält muss man von dem Anbieter ein weiteres Programm erwerben, was leider 20,00 EUR kostet. Aber sonst, RoadSync an sich ist echt gut. Pusht auch.
     
  3. koke, 18.02.2010 #3
    koke

    koke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.10.2009
    allerdings unterstuetzt roadsync nach wie vor keine unterordner! und speist kalenderdaten in den roadsync kalender, nicht in den android eigenen. kein beinbruch, aber wieder ein prog on top. und es waere schoen, wenn roadsync gleichzeitig auch mehrere email konten verwalten koennte.
    auf anfragen/anregungen reagiert roadsync/dataviz ueberhaupt nicht...
    ansonsten synct es aber stabil und ist auch optisch aufgeraeumt und ansprechend.
     

Diese Seite empfehlen