1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. alex34653, 07.08.2010 #1
    alex34653

    alex34653 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So ganz versteh ichs net...

    Verwende RoadSync unter Android 1.6 zum Sync meiner dienstlichen E-Mails und Kontakte. Lasse mir im Adressbuch auch nur die Exchange-Kontakte anzeigen, da ich ansonsten einige Personen doppelt angezeigt bekomme (in Exchange- & Google-Kontakten vorhanden).

    Anm.: Am Liebsten wärs mir ja ich könnt mir nur die Google-Kontakte anzeigen lassen und auch alle neuen zu den Google-Kontakten speichern. Die Einstellung find i unter Android 1.6 aber net, im Adressbuch gibts nur 'Meine Kontakte', 'Alle Kontakte', 'Exchange-Kontakte' und die kleinen Gruppen die ich selbst angelegt hab. Und bei 'Alle...' und 'Meine...' seh ich auch die Exchange-Kontakte.

    Wie immer, ich hab vorhin einen neuen Kontakt angelegt. Als Phone rückfragte hab ich diesen mittels RoadSync bei Exchange, und normal unter Google angelegt (also 2x). Da mir das X10 mini pro dann überraschenderweise auch beide anzeigte (hab nur mit der Anzeige des Exchange-Kontaktes gerechnet), hab ich den Exchange-Kontakt wieder gelöscht. Passt, am Phone nur noch ein Mal vorhanden.

    Aber: Ich habe den Kontakt nun trotzdem noch im Exchange und bei Google gespeichert. Wieso das? Werden mittels RoadSync die Kontakte nicht rücksynchronisiert?

    Und kennt jemand viell. eine App die mir nur die Google-Kontakte anzeigen lässt?
     

Diese Seite empfehlen