1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Rockbox auf Defy

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von uwedd, 17.01.2011.

  1. uwedd, 17.01.2011 #1
    uwedd

    uwedd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo, Defy-Gemeinde!


    Ganz neu komme ich mal mit einem Orchideenthema.

    Da die Suche nichts ergab, fange ich mal an:


    Gibt es ausser mir noch jemanden hier, der Rockbox auf dem Defy hat? Ich habe das Programm mit einigen Klimmzügen zum Laufen gebracht und würde gern Erfahrungen austauschen, sofern es weitere Erfahrene oder Testfreudige gibt.


    Zum Programm: RB ist die m. E. beste open-source Musikplayer-Software am Markt, bisher auf verschiedene Player portierbar per Flash. Ich nutze das Programm seit Jahren auf einem iRiver und möchte es nicht missen, deshalb schied ein Smartphone als Player-Ersatz für mich bisher immer aus. Details zu RB unter wwwpunktrockboxpunktorg


    Zum ************: RB ist in einem sehr frühen Entwicklungsstadium als apk für Android verfügbar, seitens der Entwickler noch nicht zur Installation empfohlen – aber es läuft recht stabil und ist selbst in dieser Version leistungsfähiger als andere Player. Eine Android Version liegt bei den heutigen Smartphones nahe – könnte also den klassischen MP3-Player vielleicht doch ersetzen. Außerdem sind Android und RB beides offene Plattformen, ein RB-Android-App ist nahezu Pflicht...

    Meine ersten Fragen also:



    Ich musste das Defy rooten, um Playlisten nutzen zu können. Hat jemand eine Lösung ohne Root gefunden?? Wenn ja, wie? Ganz wohl fühle ich mich nämlich nicht, dass ich ausgerechnet einem Programm im Frühstadium der Entwicklung Root-Rechte gegeben habe...



    Playback läuft bei mir nur mit einer zusätzlichen Fingergeste am Abspiel-Balken, die Play-taste allein macht es nicht. Ein Bug oder mein Ungeschick?

    Beste Rockbox-Grüße und jede Wortmeldung willkommen!
     
  2. Lion, 17.01.2011 #2
    Lion

    Lion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo uwedd
    Danke für die Info, dass es Rockbox auch für android gibt, ich nutze es selbst auf meinen Sansa Clip.
    Ich denke aber, das Du mit Deinen Fragen im Rockbox-Forum besser aufgehoben bist, das ist schon seeehr speziell, glaub kaum das hier sonst noch jemand rockbox am defy versucht hat.
     
  3. uwedd, 17.01.2011 #3
    uwedd

    uwedd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo Lion,

    ja klar, das RB-Forum lese ich auch. Ich denke aber, dass die verschiedenen Geräte auch unterschiedlich reagieren. Deshalb diese Frage hier. Versuch es doch auch mal, dann sind wir schon Zwei :smile::smile:!
     
  4. Lion13, 17.01.2011 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    In das App-Forum verschoben, da nicht wirklich gerätespezifisch... :)
     
  5. andi89, 28.02.2011 #5
    andi89

    andi89 Gast

    Rockbox benötigt keine Root-Rechte. Wenn doch, dann ist es ein Bug.

    Der Standard-Playlist Ordner (historisch begründet) ist /Playlists, welcher auf dem Handy nicht beschreibbar ist. Daran liegts vielleicht.
     
  6. uwedd, 01.03.2011 #6
    uwedd

    uwedd Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hi andi89,

    stimmt, läuft auch ohne root bis auf die Playlist-Sache. Kann man auch mit extern erstellten und auf der SD-Karte gespeicherten Playlists umgehen, habe ich jetzt gemacht.
    RB läuft aber leider noch nicht stabil bei mir, vergißt gelegentlich theme oder config und erscheind dann in mikroskopisch kleiner Schrift.
    Frage: nutzt du RB auf dem Defy? Wenn ja welches Build??

    Danke!
    uwedd
     
  7. ben2011, 09.01.2014 #7
    ben2011

    ben2011 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Hallo,

    ich würde auch gerne mein altes Defy als MP3-Player mit Rockbox nutzen (für Hörbücher)
    Hat hier mittlerweile jemand mehr Erfahrungen damit? Läuft es stabil? Wie lange hält eine Akkuladung?

    Danke für eure Tipps!
     

Diese Seite empfehlen