1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] [05-02-2012] MS2Ginger 3.0 (2.3.6 Gingerbread)

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von me!, 13.12.2011.

  1. me!, 13.12.2011 #1
    me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hi leute,

    hier meine Anleitung wie ihr auf euer MS2 mit 2.3 Stockrom das MS2Ginger 3.0 draufbekommt.

    Als ersten erstmal ein Dankeschön an Walter79 vom XDA Forum das er das MS2Ginger Rom gemacht hat.

    ACHTUNG:
    Weder ich als Autor, noch Android-Hilfe.de übernehmen eine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße Anwendung oder Gebrauch dieser Anleitung entstehen!! Das Benutzen dieser Anleitung ist vollkommen freiwillig, und geschieht auf eigene Gefahr!!!


    Akku vor der Anleitung voll aufladen!

    1) rootet euer MS2 nach dieser Anleitung: http://www.android-hilfe.de/anleitu...leitung-fuer-das-neue-update-auf-2-3-4-a.html
    2) ladet euch Droid2Bootstrap runter und installiert es.
    3) Macht ein Backup von eurem jetzigen system. Startet das System neu.
    3) ladet euch die MS2Ginger 3.0 hier runter: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1169038
    Entpackt die datei und schiebt den ordner auf eure SDKarte in das verzechniss Clockworkmod/backup (wichtig ist das die in dem Ordner MS2Ginger keiner weiter Ordner drin ist sonder direkt die system.img.
    4) geht wieder ins cwm. dann Backup and Restor -> Advance Restore -> Restore System -> MS2Ginger
    5) Reboot und dann gleich die X taste gedrückt halten.
    6) wenn das "!" kommt. dann Vol - und Vol + gleichzeitig drücken.
    7) hier einen Factory wipe (Full Wipe) durchführen. (wichtig ist das ihr es hier macht und nicht im CWM)
    8) Reboot (der erste Start kann bis zu 10 min dauern. also nicht gleich panik bekommen sondern laufen lassen)

    Ihr könnt danach auch auf das Argen2Stone Rom gehen. Ihr müsst nach dem ihr MS2Ginger drauf habt einfach das Backup vom Argen2Stone runterladen, entpacken, in das verzeichnis SD-Karte/Clockworkmod/backup schieben und dann ein kompletten Restore machen.

    Es kann durchaus möglich sein dass ihr dann beim M hängen bleibt. Wenn das der fall ist dann einfach akku raus und nochmal starten. dann sollte es gehen.

    Achtung HW Tastatur ist dann auf qwerty und nicht qwertz.

    Ich werde noch versuchen jetzt von dieser version auf froyo zu kommen. Ob es klappt sehen wir dann.

    gruß me!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2012
    seba1980 und crob93 haben sich bedankt.
  2. seba1980, 13.12.2011 #2
    seba1980

    seba1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Bitte halte uns auf dem Laufenden, mit der Stock ist mein Akkuverbrauch nicht feierlich und würde sofort wechseln!

    Gruß seba1980
     
  3. me!, 13.12.2011 #3
    me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    klar halte ich euch auf dem laufenden will ja selber auf froyo zurück ^^

    Fakt ist direkt danach auf froyo zu flashen landet man wieder beim schwarzen bildschirm.

    ich werd mir jetzt mal die anleitung vom defy zu gemüte ziehen und schauen wie es da geht.

    gruß me!
     
  4. crob93, 13.12.2011 #4
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich bin schon richtig ungeduldig....
    Ich hoffe über MS2Ginger kann man auf Froyo zurück.
    Es läuft zwar schnell und gut, aber mit Cyanogenmod 7 habe ich mich wohler gefühlt...
     
  5. me!, 13.12.2011 #5
    me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also direkt flashen geht leider nicht. ich versuche es jetzt mal die cm7.zip zu installieren. das wird aber wahrscheinlich nicht gehen da es ja verschiedene kernel sind. was aber gehen sollte ist das cm9 den das sollte schon den neuen kernel haben.

    gruß me!
     
  6. crob93, 13.12.2011 #6
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Läuft die CM9 schon gut genug um sie täglich zu nutzen? Habe nämlich gelesen das Kamera und andere sachen noch nicht gehen und das die noch ziemlich "laggy" ist...

    Gruß crob93

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. me!, 13.12.2011 #7
    me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    So hab gerade cm9 drauf gemacht. läuft stabil allerdings hat diese version noch einige fehler. z.B. wenn ich die hw tastatur aufschiebe kann ich diese zwar benutzen aber der monitor dreht sich nicht automatisch. werde jetzt mich ans cm7.1 versuchen. hoffe dass das geht. dann hätten wir zumindest ne methode um wieder auf cm7.1 zu kommen.

    wenn diese nicht geht werde ich mich mal an das cm9 ran hängen und schauen in wie weit ich die hw tastat und co zum laufen bekommen. an sich weis ich ja warum sie nicht geht. den ich habe mir die cm9 vom defy geladen an der ist noch nichts optimiert fürs ms2.

    gruß me!
     
  8. crob93, 13.12.2011 #8
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    @me!

    Ist die CM9 eine gute temporäre Lösung?
    Also ich meine im Sinne von: Draufmachen lohnt sich oder eher nicht?

    EDIT: Kann man die CM9 auch direkt drauf machen? Oder muss man über MS2Ginger?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  9. me!, 13.12.2011 #9
    me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    wie gesagt habe es noch nicht richtig testen können. ich lade mir jetzt gerade die cm9 von endless7 und schau ob da die hw tastatur geht. dann kann ich mehr dazu sagen.

    ansonsten geht es ja mit dem cm9 auch immer weiter daher denke ich das wir hier schon bald eine gute lösung haben.

    hab gerade versucht das cm7.1 von chillje drauf zu machen das geht leider nicht. aber das habe ich auch erwartet. ich flash jetzt erstmal neu und dann hau ich mir das cm9 drauf mal schauen wie das läuft.

    gruß me!

    Edit: habe jetzt die cm9 von tezet versucht und die geht leider nicht. es geht nur die cm9 vom defy. Diese basiert auf dem kernel vom 2.3 das von tezet noch auf 2.2 werde mir heute noch das cm9 vom defy drauf machen und schauen was ich machen kann damit es richtig läuft.

    gruß me!

    edit: so habe jetzt die aktuellste cm9 vom defy drauf. allerdings ist es noch sehr verbugt. hier mal der link dazu:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1353003

    zu seiner liste muss ich vom ms2 noch hinzufügen das der sensor für landscap nicht richtig geht. wodurch man leider nicht mit der hw tastatur schreiben kann. basband geht leider auch nicht. zumindest bei mir nicht. hab jetzt mal "nur 2g" eingestellt jetzt sucht er zumindestens mal. aber bezweifel das er was findet. Google apps fehlen auch. diese müssen nachinstalliert werden. siehe link oben. das sind bis jetzt die sachen die ich gefunden habe. aber abwarten da wird bestimmt noch was kommen.

    daher bekommt das ding definitiv kein stable von mir. aber es läuft mit dem 2.3 stock rom. jetzt mal abwarten die sind ja alle sehr fix was das angeht und da kommt bestimmt was gescheites. ich werde es aufjedenfall erstmal wieder runterhauen. ohne datenverbindung kann ich das getrost bleiben lassen.

    gruß me!

    so habe jetzt seit 4 std das argen2stone am laufen und muss sagen es ist besser wie die stock. man kann hier viel einstellen und auch viel verändern. daher kann ich euch nur empfehlen wenn ihr nach meiner anleitung vorgeht danach das argen2stone zu installieren. ist als alternative wirklich ausreichend. freue mich allerdings auf das cm9 wenn es den mal kommt. den das sieht richtig nice aus und bietet sehr viele möglichkeiten.

    gruß me!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  10. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    na klar kann ich ihn dir geben:

    [ICS] 13-Dec First "AOSP/CM9" Experimental Builds for the Defy ! - xda-developers

    vorraussetzung hierfür ist das du ms2ginger drauf hast. zumindest habe ich es so hinbekommen. ich habe auch keinen wipe gemacht. sonder direkt neu gestartet das hat dann geklappt. kann aber au sein das hier auch mein fehler war wegen dem baseband. Und das wichtigste überhaupt lad dein akku voll auf und mach ein backup von deinem jetzigen system. den wenn was schief geht musst du wieder die GB rom flashen.

    gruß me!
     
    crob93 bedankt sich.
  11. crob93, 14.12.2011 #11
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Wie ist die Tastatur bei CM9 und Argen2Stone?
    Qwertz oder Qwerty?
     
  12. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also beim cm9 und beim argen2stone ist sie qwerty. allerdings kannst du beim argen2stone auf qwertz umstellen. wenn du dann wissen willst wie das geht kann ich dir das dan gern erklären.

    gruß me!
     
  13. crob93, 14.12.2011 #13
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich habe mich selber daran schon einmal versucht, indem ich mit dem Root-Explorer in die Systemdatei bin und da ein bisschen rumgestellt habe, aber "perfekt" konnte ich sie nicht einstellen. Freue mich deshalb über eine Erklärung. Und rein theoretisch kann man bei der CM9 das Layout doch auch bearbeiten, oder?

    gruß crob93
     
  14. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    rein theoretisch könnte man es hier auch bearbeiten nur beim argen2stone geht es dann doch ohne bearbeiten von den dateien. hier kann man mit dem Terminal emulator es so ähnlich wie beim cm7 umstellen.

    1) terminal emulator aus dem Market installieren (ist egal welcher muss eben ein terminal emulator sein) und starten
    2) gleich in die erste zeile "su" eingeben (ohne "")
    3) dann "allinone" eingeben (ohne "")
    4) dann "15" (ohne "")
    5) dann "4" (ohne "")

    jetzt müsste er nen neustart machen und die tastatur sollte jetzt auf qwertz gestellt sein. Auch beim argen2stone geht die "Alt Lock" taste nicht. aber das kann man ja mit zweimal alt drücken nutzen.

    gruß me!
     
  15. crob93, 15.12.2011 #15
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    ich weiß nicht was ich falsch mache, aber bis zum reboot ist alles wie du es beschrieben hast, nur danach ist die TASTATUR IMMER NOCH QWERTY -.-
    mist....
    xD

    gruß crob93
     
  16. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    schau mal bitte nach ob in den folgenden verzeichnissen die folgenden dateien sind:

    system/usr/keylayout -> hier sollte es eine datei geben die sich umts_milestone2-keypad.kl
    system/usr/keychars -> hier sollte es eine datei geben die sich umts_milestone2-keypad.kcm.bin

    bei diesen sollte das "mileston2" in "jordan" umbenannt werden. wenn die natürlich nicht da sind kann er sie auch nicht umbennen. den das macht das script eigentlich nur.

    schau mal nach den sachen. wenn diese nicht da sind dann lad ich sie hier hoch dann kannste die zwei dateien da hinterlegen und das script nochmals druchlaufen lassen.

    gruß me!
     
  17. crob93, 15.12.2011 #17
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    haha, ok :D
    Hab diese Dateien nicht, komisch...
    Dann nehme ich dein Angebot gerne an.

    PS.: Wie kann man den Bootsound ausschalten? den finde ich nämlich ziemlich nervtötend nach kurzer Zeit.

    gruß crob93
     
  18. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    so anbei haste die qwertz.zip diese entpacken und auf die sdkarte schieben. dann in system und dann die premission richtig setzten schau einfach welche premission die qwerty dateien haben und die selbe kannste für die dateien nehmen. dann in die jeweiligen ordner schieben und die anleitung von oben nochmal verwenden.

    bitte auch bescheid geben obs geklappt hat. fals jemand anderes die selben probleme hat.

    gruß me!

    das mit dem Bootsound sollte auch gehen. lösch unter system/media die android_audio.mp3 dann sollte der sound weg sein. du kannst den sound aber auch über das terminal ändern (leider darüber nicht löschen).
    allgemein kannst du einige einstellungen vornehmen wenn du meiner anleitung zum ändern der tastatur folgst nur eben bis einschlieslich "allinone" da einfach durchschauen was man alles machen kann. gibt einige möglichkeiten. wenn du dein ms2 undervolten willst kann ich dir ms2toolbox empfehlen wenn du diese nicht findest kann ich dir die auch noch hochladen. hier kannst du dann auch einige einstellungen vornehmen.

    gruß me!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    crob93 bedankt sich.
  19. crob93, 15.12.2011 #19
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich glaube du hast den Anhang vergessen :D
    und wenn nicht... wie sehe ich den?? :)

    gruß crob93


    kannst du mir erklären was undervolten ist und was das bringt? bin in manchen gebieten noch ein Neuling.
    Danke schonmal im vorraus.

    gruß crob93
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  20. me!

    me! Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    so hab sie jetzt oben hinzugefügt hatte sie wirklich vergessen.

    untervolten macht man um den akku nicht so arg zu belasten. ein beispiel:

    standart takt ist beim ms2 1000mhz die mit 66 vsel laufen. die vsel sind glaub der multiplikator hierfür.
    wenn du jetzt dein akku etwas weniger zumuten willst dann kannst du die Vsel in 2er schritten runterschrauben. bei mir läuft die cpu jetzt bei 1000 mhz mit 48 vsel (das ist übrigens der standart wert vom cm7) allerdings macht nicht jede cpu den gleichen wert mit. bzw nicht jede cpu kann gleich weit runter oder hoch geschraubt werden. Das ganz kannste natürlich auch andersrum machen und übertakten. ähnlich wie beim pc.

    wenn du es ganz genau wissen willst google mal danach da wird es bestimmt schon ein haufen erklärungen geben. die sicher besser sind wie meine ^^

    gruß me!
     

Diese Seite empfehlen