1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM][8/21/11] MilkyS MOD + KERNEL [v1.3] Based on 2.3.4 XXJVR | Odin/CWM | ODEXED!

Dieses Thema im Forum "Samsung-Firmware basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von DeaconFrost, 24.08.2011.

  1. DeaconFrost, 24.08.2011 #1
    DeaconFrost

    DeaconFrost Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  2. Markus4283, 24.08.2011 #2
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
    sieht nett aus werde es heute mal testen :)


    Edit: Lauft an sich nicht schlecht :) nur der kernel der mit dabei ist rootet das handy nicht :S so war es bei mir zumindest und ich finde auch das nicht so viele änderungen im gegensatz zu stock vorhanden sind.:huh:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  3. Bödi, 13.12.2011 #3
    Bödi

    Bödi Android-Ikone

    Beiträge:
    4,507
    Erhaltene Danke:
    4,656
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hab mir Milky's MOD vor ein paar Wochen auch mal installiert. Bei der Installation selbst hatte ich auch ein paar Mal das Problem, dass er nicht mehr gestartet hat (wurde ja auch bei XDA berichtet). Habe dann die Voodoo-Dienste im CWM ein- und wieder ausgeschaltet und irgendwann ging es; eine Patent-Lösung gibt es da glaube ich nicht. :unsure: Dann lief es gut, zwischendurch war das System aber auch mal etwas langsamer, aber immer noch akzeptabel. Gestern habe ich dann endlich mal den 1.3 Patch geflasht und seitdem läuft es echt gut.

    Hatte vorher CyanogenMod 7 und das wurde bei mir immer wieder sehr langsam. Jetzt (ohne Overclocking/Undervolting, weil keine Ahnung davon ;) ) immer noch locker 2400 Punkte bei Quadrant, was mir eigentlich reicht. Läuft alles super flüssig.

    GPS geht auf jeden Fall besser als mit Stock, ist aber noch der Knackpunkt. Werde mich damit mal befassen, wenn ich etwas Zeit habe. Sooo oft brauche ich das nicht. :)
     

Diese Seite empfehlen