1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] BamtauMod CM9 Kang | CM9 Kernel

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Alex.Sikes, 07.01.2012.

  1. Alex.Sikes, 07.01.2012 #1
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Samsung Galaxy Nexus". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
    ----------

    25.01.2012
    Die Download-Links zu Multiupload.com wurden entfernt. Grund: Alle dort hinterlegten Filehoster haben entweder ganz dicht gemacht oder sind nur noch sehr eingeschränkt nutzbar. Hängt alles mit der Schließung von Megaupload zusammen. Quellen: Heise.de golem.de


    BamtauMod CM9 Kang R1.1
    (Update vom 07.01.2012)

    ----------
    Voraussetzung
    - Device muss gerootet sein HowTo
    - ClockworkMod Recovery muß installiert sein HowTo

    ----------
    BamtauMod CM9 Kang
    - CM9 Kang - ICS 4.0.3
    - CMSettings
    - Trebuchet Launcher
    - GPU Rendering (No Software Render)
    - Notification Widget
    - Power Menu With Options
    - CM9 Kernel
    - GanOptimizer
    - File Manager (with root access option in settings)
    - Rom Manager
    - BusyBox Run Parts
    - Rooted
    - Zipaligned​

    Bamtau/ICY Add Ons Features
    - Flashlight
    - Light Flow (Led Notifications)
    - Sound Recorder
    - System Tweaks including:
    - cron scripts
    - efs backup
    - zipalign at boot
    - fix permissions at boot
    - free dalvik
    - sd card boost
    - battery calibration
    - sysctl.conf
    - ads blocked
    - and much more..​

    Dev: DrewGaren / Homepage

    Download
    BamtauMod CM9 Kang download
    Bamtau GAPPS downlod
    Bamtau/ICY Add Ons download

    Download-Mirror: >> World Of Nexus <<

    Code:
    [FONT=Arial][SIZE=3][B]Changelog[/B][/SIZE]
    
    [B]BamtauMod CM9 Kang R1.1[/B]
    - Fixed Camera Media Effects Issue
    
    [B]BamtauMod CM9 Kang R1[/B]
    - first release
    .
    [/FONT]
    CREDITS
    Drew Garen


    ----------
    Full-Backup mit dem ClockworkMod Recovery erstellen
    (1) in das CMR booten
    (2) backup and restore
    (3) Backup
    (4) warten bis das backup erstellt wurde
    (5) reboot system now
    Hinweis: Der Ordner mit den Backupdateien liegt auf der /sdcard im Ordner clockworkmod und heißt clockworkmod/backup/jjjj-mm-dd.hh.mm.ss.

    Tipp: Alle USER-Apps plus zugehöriger Daten, können mit der App TitaniumBackup im Batchverfahren gesichert und nach der Installation des Custom-ROM wieder eingespielt werden.

    ----------
    Full-ROM Installieren (Erstinstallation und Updates)
    (1) ROM, GAPPS und AddOns runterladen und auf /sdcard ablegen
    (2) in das ClockworkMod booten
    (3) mount and storages
    (4) mount /sytem + /data
    (5) format /system + /cache + /data
    (6) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > rom-zip-Datei suchen und auswählen
    (7) warten bis die Installation durch ist

    Gleich im Anschluss und ohne reboot, werden die Bamtau GAPPS installiert
    (1) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > gapps-zip-Datei suchen und auswählen
    (2) warten bis die Installation durch ist
    (3) reboot system now

    Nach dem Setup-Assistenten gleich wieder in das ClockworkMod booten, um die Bamtau/ICY Add Ons zu Installieren
    (1) in das ClockworkMod booten
    (2) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > add_on-zip-Datei suchen und auswählen
    (3) warten bis die Installation durch ist
    (4) reboot system now
    ----------
    Full-Backup wieder zurückspielen
    (1) in das ClockworkMod Recovery booten
    (2) wipe data/factory reset > yes -- delete all user data
    (3) backup and restore > Restore > gewünschtes BackUp wählen
    (4) warten bis die Installation durch ist
    (5) reboot system now
    ----------
    E N D E - E N D E - E N D E - E N D E

    Gruß
    Alex.S
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  2. Alex.Sikes, 07.01.2012 #2
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    ***Reserve***
     
  3. Gast5050, 08.01.2012 #3
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Nachher mal testen.
     
  4. Ro Hoe, 08.01.2012 #4
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    bei der installation der Rom
    assert failed: !less_than_int(1324300291. get.prop("ro.build.date.utc")) E:Error in /sdcard/Pfad...zip
    Installation aborted.

    Hab die zip jetzt zweimal runtergeladen.. Natürlich jeden Punkt der Anleitung befogt
     
  5. Chris2396, 08.01.2012 #5
    Chris2396

    Chris2396 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    So, habe nun mal geflasht und hat auch alles problemlos geklappt. Rennt auch soweit flüssig, der DSPManager ist einfach ein Traum! Aber insgesamt ist das ROM einfach noch sehr unfertig und bietet auch noch relativ wenige Einstellungsmöglichkeiten - spiele deswegen auch wieder das Backup vom AOKP Build 14 ein ...

    LG, Chris

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen