1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM][CM7/AOSP] CronMod 1.x [All HBOOTS]

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Desire" wurde erstellt von DrGregoryHouse, 27.05.2012.

  1. DrGregoryHouse, 27.05.2012 #1
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    CronMod 1.0.5


    [​IMG]


    "updated"
    GSM Version (HTC Braco/Desire)
    Mirror 1 - CronMod 1.0.5 for Bravo
    Mirror 2 - CronMod 1.0.5 for Bravo

    "outdated"
    GSM Version (HTC Bravo/Desire)
    Mirror 1 - CronMod 1.0.4 for Bravo

    GSM Version aktualisiert - CronModKernel 1.3 RC (Standard Kernel in 1.0.5)
    GSM Version vorhergegangen
    - CronModKernel 1.2 RC (Standard Kernel in 1.0.4)


    - ein Desire GSM oder CMDA Version (Bravo oder BravoC)
    - root auf diesem Geraet
    - aktuellste Radio
    - ClockWorkMod-, 4Ext-, ArmonRA- Recovery
    - optional aber empfohlen, eine (>1GB große) Ext 2/3/4 Partition fuer Data2Ext (bei der Installation auszuwaehlen)
    - optional nur bei sehr "schneller" MicroSD Karte empfohlen, eine (>256MB große) Swap Partition (bei der Installation auszuwaehlen)
    - kein cMTD wenn Data2Ext gewaehlt wird.

    - Android 2.3.7 Gingerbread
    - CronMod Kernel
    - Data2Ext (sofern bei der Installation ausgewaehlt)
    - Swap (sofern bei der Installation ausgewaehlt)
    - Auswahl an MIUI Anwendungen bei der Installation
    - CyanogenMod Extras
    - Google (minimal) Anwendungen vorinstalliert, inklusive Google Play
    - Auswahl zum entfernen von Anwendungen bei der Installation
    - Ueberarbeitete Icons
    - Eine andere Schriftarft (den Bildern zu entnehmen, aber entfernbar)
    - 720p Hardware unterstuetzte Wiedergabe
    - Webkit Hardware Beschleunigung
    - verbessertes GPS
    - Auswahl an Datei Manager bei der Installation
    - neustes RIL (nur GSM Version)
    - Alle HBOOTS unterstuetzt!
    - System Partitions minimum varriert bei der Installation gewaehlten Anwendungen

    Alle Schritte hier basieren auf dem ClockWorkMod Recovery.

    - Archiv (.zip Datei) herunterladen und auf der SD-Karte ablegen.
    - Ins Recovery booten
    - "wipe data/factory reset" ausfuehren
    - "wipe cache partition" ausfuehren
    - Ins Untermenue "mounts and storage" wechseln
    - "format /boot" und "format /system" durchfuehren
    - Ins Hauptmenue zurueckwechseln
    - Untermenue "advanced" aufrufen
    - "wipe dalvik cache" und "wipe battery stats" ausfuehren
    - Zurueck ins Hauptmenue wechseln
    - "install zip from sdcard" auswaehlen, dann "choose zip from sdcard"
    - Auf der SD-Karte die entsprechende Mod, Version auswaehlen

    Bei der Installation werden Fragen zur Installationsart gestellt, ob mit einer Swap Partition gearbeitet werden soll oder ob das gesammte /data auf einer seperaten ext2/3/4 Partition ausgelagert werden soll, dafuer muss die verwendete SD-Karte entsprechend partitioniert sein.

    - Nach der Installation neustarten, der erste Start kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, dann den sofern vorhandenen Google Account einrichten, danach noch einmal Neustarten falls Data2Ext benutzt wird.

    Bei Nutzern von aelteren Versionen des "4Ext Recovery" kann es zu einem 'freeze' am Ende bei der Installation kommen, hier gute 2 Minuten das Geraet unangetastet lassen und dann den Akku entfernen zum Neustart.

    Diese werden ueber das Recovery installiert.
    Android uriniert auf einen Apfel

    Hier einige Extras, werden ueber das Recovery installiert.
    Google Talk
    Google Mail
    Standard CM7 Schriftart


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Was in folgenden ROM Versionen released werden soll:
    - Aroma Installer
    - Beats Audio (nicht stable zur Zeit, reboots stoeren den betrieb)
    - noch Ideen? sendet mir eine Nachricht
    - angepasste LED Trigger (gruene LED erst bei 100% geladen)

    Dieses richtet sich an erfahrene Nutzer!

    CronMod Kernel - GitHub

    Features:
    - AXI -HW3D -BFS -HAVS -KSM -128mhz-1228mhz -CSW Hack
    - Smarta*s, Smarta*sV2, Lagfree, Lazy, InteractiveX, and SavagedZen Governors
    - Compcache/Swap -2.6.35.14 -Battery Life -2WCR (How to use)

    Der gebrauch der 1228Mhz Frequenz geschiet auf eigene Gefahr!.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    herr.winter und JaPfe haben sich bedankt.
  2. DrGregoryHouse, 09.06.2012 #2
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    < Platzhalter! >
     
  3. leo-rico, 09.06.2012 #3
    leo-rico

    leo-rico Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Bei mir geht das Wlan nicht. Es wird auch keine Mac Adresse angezeigt. Schade

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  4. DrGregoryHouse, 10.06.2012 #4
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Nach dem allerersten Start einen Neustart durchgefuehrt?. :)


    Gute Besserung

    House
     
  5. leo-rico, 10.06.2012 #5
    leo-rico

    leo-rico Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    So tatsächlich geht Elan nach einem Neustart. :) Kann man die Schrift ändern, ab und zu kann ich diese schlechter erkennen. Ansonsten ist dieses Rom sehr schnell. Werde es weiter testen.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  6. DrGregoryHouse, 10.06.2012 #6
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ja du kannst die "Standard" Schriftart ueber das Recovery flashen. Oben unter "Extras" findest du den Link zum 'stock font'.

    Performance ist hervorragend, ich kann dir empfehlen auf den 1.3er Kernel zu flashen und dann unter den Einstellungen zur "Leistung" den SavagedZen Governor mit 384/998Mhz zu nutzen, letztes gegebenfalls hoeher je nachdem was dein Desire mitmacht. :)


    House
     
  7. herr.winter, 11.06.2012 #7
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Hab es gestern mal geflasht mit dem 1.3er Kernel, Data2SD und Swap. Dann alle Programme mit Titanium wiederhergestellt.
    Ich habe den Eindruck daß es verglichen mit dem GingerVillan sehr träge läuft. Außerdem wird es hin und wieder instabil, so daß alle Programme abstürzen und ich neu booten muß.
    Positiv ist, daß der Minimumtakt von 245 brav eingehalten wird.

    Ich teste mal den savagedzen.

    Und die alte schrift muß wieder drauf.:thumbsup:
     
  8. DrGregoryHouse, 11.06.2012 #8
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Genau vor dem Raetzel stand ich anfangs auch, mein Fehler war die SWAP Partition die hat das Geraet gebremst und auch Anwendungen einfach mal im Raume stehe lassen, danach setzte ich noch einmal erneuert auf und lies dabei die SWAP weg, siehe da 'ruckeln' und unerwartetes abstuerzen von Anwendungen gehoerten der Vergangenheit an.

    CronMod 1.0.5 veroeffentlicht! :)


    House
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
  9. herr.winter, 11.06.2012 #9
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Ok, dann wird nochmal neu geflasht
    jetzt wo die neue Version draußen ist bietet sich das ja an.
    Dann werd ich auch die miui Programme los die ich mitinstalliert hab. Die Originale sind mir lieber.

    Mal eine grundsätzliche Frage: Muß ich dann später wegen jedem Update extra das ganze Handy neu aufsetzten oder kann man das neue Rom auch irgendwie drüberinstallieren, so daß noch alles läuft?
     
  10. leo-rico, 11.06.2012 #10
    leo-rico

    leo-rico Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Das würde mich auch interessieren, habe jetzt alles eingerichtet. Will mich noch mal von vorn beginnen. :eek:

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  11. DrGregoryHouse, 11.06.2012 #11
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Na klar könnt ihr es wie bei eigentlich jeder anderen Rom einfach upgraden, zwar klickt ihr euch derzeitig nochmal durch den Installer aber danach läuft es direkt weiter. Ich selbst flashe auch direkt den aktuellen Pdroid Patch mit, alles ein aufwisch.

    Gute Besserung

    House
     
  12. herr.winter, 11.06.2012 #12
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    ich habe jetzt das neue rom einfach drüber geflasht.
    Vorher war swap eingerichtet, jetzt habe ich es im setup ausgelassen.

    Ist swap jetzt noch aktiv oder bin ich es los?
    und woran erkenn ich das?
     
  13. DrGregoryHouse, 12.06.2012 #13
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich wuerde mal sagen das du dir ein Terminal installierst und dort "df -h" eingibst, dann siehst du naemlich die Mountpoints da wird dann auch die Swap aufgefuehrt.


    House
     
  14. herr.winter, 12.06.2012 #14
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Also mit dem befehl seh ich kein swap mehr. Hab die karte auch mal in den pc gestopft und da existeiren nur 2 partitionen. Die Datenpartition und ganz am enden is die 1 gb cache.

    Aber selbst ohne swap läuft alles noch sehr träge und das ein oder andere programm schmiert ab. Einmal mußte ich sogar schon den akku raus nehemn weil nix mehr ging. Dazu muß man allerdings noch sagen, daß es phasen gibt in dennen das system richtig zügig läuft.
     
  15. DrGregoryHouse, 12.06.2012 #15
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Also dann scheint deine Swap nicht raus zu sein, ich habe gerade kein Desire zum ausprobieren dafuer ueber, ich kann dir nur nochmal einen sauberen install empfehlen, nimm ihm auch die ueberfluessige Partition. Es kann naemlich sein das trotz "upgrade" ja nicht der verweis an die Partition geaendert worden ist.


    House
     
  16. herr.winter, 12.06.2012 #16
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Hatte kurz nach meinem post von gestern bedenken gekriegt und nach deiner kurzanleitung einen factory reset gemacht und alle caches formatiert. Die SD-Karte hab ich nicht formatiert gehabt.

    Sollte also schon eine saubere installation sein, aber trotzdem will es nicht wie se soll.
     
  17. leo-rico, 12.06.2012 #17
    leo-rico

    leo-rico Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Also bei mir läuft alles ohne Probleme. Habe noch 3Partionen auf der Karte durch andere ROMs. Genaues kann ich aber erst später schreiben. Bisher kein Absturz oder ähnliche Probleme gehabt.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  18. herr.winter, 12.06.2012 #18
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Ich habe grad gesehen, daß tianium nackup einige programme auf die sd karte wiederhergestellt hat. Vielleicht war das das problem. Hab sie jetzt auf intern verschoben und im moment scheint alles stabil. Mal sehen, obs so bleibt.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. herr.winter, 13.06.2012 #19
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Die Programme auf der SD-Karte waren nicht die Ursache. Zumindest nicht die einzige.

    Eben sind ohne erkennbaren Grund alle Anwendungen schon beim Versuch, sie zu starten abgeschmiert. Es stand nur "Schließen erzwingen" zur Auswahl, kein Fehlerbericht.
     
  20. herr.winter, 23.07.2012 #20
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    1.0.6 und Kernel 1.5 sind da.
    Der Kernel läuft, aber das Rom rafft (zumindest bei mir) nicht, daß das Datenverzeichnis auf ner SD-Partition liegt. Ständig wird gemeldet daß der Speicher voll ist.
     

Diese Seite empfehlen