1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM]CyanogenMod-7.2.0-by-FAT-KANG

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Ace" wurde erstellt von DaBigFreak, 12.02.2012.

  1. DaBigFreak, 12.02.2012 #1
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hier noch eine weitere wohl noch aktuellere CM7.2 ROM, angeblich lagfrei und einwandfrei am arbeiten.
    Sofern hier die Sensoren wirklich wie gewollt arbeiten sollten, könnten auch die neueren Maps Versionen endlich mal laufen :)

    Hier der Link: [ROM]CyanogenMod-7.2.0-by-FAT-KANG

    Hier die aktuelle Version CM7FAT_14.03.12 DOWNLOAD

    Patches und GoogleApps findet ihr hier: KLICK MICH


    Hier die google Apps, die der ein oder andere vielleicht vermisst, vielen Dank hier an Frigo :)

     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  2. Kante2k, 12.02.2012 #2
    Kante2k

    Kante2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Liest sich richtig gut, ich denke ich werde noche ein paar tage warten, dann werde ich die version mal testen! Gruß, kante2k
     
  3. DaBigFreak, 13.02.2012 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also die Sensoren arbeiten genauso wie bei allen anderen CMs, entweder aus oder volle Kanne an, deshalb spinnt wohl auch maps >6.x
    Da meine aktuelle Konfig sauber läuft, ist dies wohl ersteinmal interessant für alle die neu in CM einsteigen wollen.
     
  4. kufleisch, 14.02.2012 #4
    kufleisch

    kufleisch Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Nach Umstieg auf das Ace ist dies meine erste Custom-Rom darauf und ich bin zufrieden.
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  5. Hatshipuh, 14.02.2012 #5
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Habe diese Version nun über meine vo-1 Installation gebügelt.
    Funktionierte alles ohne Factory Reset, Apps und Einstellungen bleiben bestehen und machen keine Probleme. Wer DTA2SD benutzt, muss natürlich das Skript nachflashen, aber nicht mehr seperat installieren, da sobald das Skript geflasht wurde, alle Einstellungen wieder übernommen werden.
    Soweit keine gravierende Unterschiede zur vo-1 Version, außer dass ich entdeckt habe, dass Juwe's RAM Skript bereits vorinstalliert ist. Lagloose's GPS Fix funktioniert auch hier.
     
  6. DaBigFreak, 14.02.2012 #6
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Und schon was aufgefallen, ob was besser oder schlechter läuft?
     
  7. kufleisch, 14.02.2012 #7
    kufleisch

    kufleisch Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Ich habe festgestellt, dass ein Neustart des Telefons ganz schön am Akku zieht (zwischen 8 und 10 %). Ist das normal?
     
  8. Jangrie, 14.02.2012 #8
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ob das normal ist weiß ich nicht... Aber booten saugt bei Geräten immer sehr viel Akku, mehr als normal..egal ob es Handy, Laptop, Kamera etc ist
     
    kufleisch bedankt sich.
  9. der der'l8, 14.02.2012 #9
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Dickedi Moinsen.

    Ja, das ist vollkommen normal und ist bei jeder ROM so. Egal ob Custom oder Stock. Da läuft ja das Handy auf vollen Touren. Und Kraft kommt von Kraftstoff. :flapper: :laugh:
     
    kufleisch bedankt sich.
  10. L30nh4rt, 15.02.2012 #10
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Rein vom Lesen her gibt es doch kaum nen unterschied zur version von vo-1 außer das diese auf dem latest build und mit nem getweakten cm-blackhawk daher kommt, oder hat sich da noch was verändert?
     
  11. Hatshipuh, 15.02.2012 #11
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Dass es auf den bis dato neuesten Build basiert ist auch schon der einzige Unterschied.
    Es sind einfach nur ein paar Menüpunkte dabei, die bei früheren Builds nicht dabei waren, aber sind keine weltbewegenden Sachen wie z.B. Custom Netzprovideranzeige.
    Eigentlich hatte ich auch keine große Veränderungen erwartet, aber das System scheint dennoch merklich geschmeidiger geworden zu sein. Geschmeidiger im Sinne von weniger subjektives Hakeln, was ich bei früheren CM7 Versionen bemerkt habe, aber nicht zwangsweise schneller. Und das ganze ohne irgendwelche nachinstallierten Skripte, mittlerweile auch wieder mit zImage Kernel.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  12. DaBigFreak, 16.02.2012 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Tjoa, dann musst du wohl wieder ne gepatchte PDroid Version raus bringen^^ Die Fixes könnteste dann auch gleich mit rein packen^^

    Dann müsste man doch die ROM auch einfach drüberbügeln können, ohne alles neu einrichten zu müssen, oder? Ist nämlich der einzige Grund warum ich noch nicht geflasht hab :)
     
  13. L30nh4rt, 16.02.2012 #13
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    der Patch ist doch auch bei XDA verlinkt
     
  14. Frigo2010, 16.02.2012 #14
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011

    Sehe ich auch so

    FM Radio fix:
    Download

    PDroid patch for this CyanogenMod (thanks dragonnn):
    Download

    Das sollte also kein Problem sein
     
  15. DaBigFreak, 16.02.2012 #15
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja,...,ok...bin halt faul^^ *grins* So lang is die Patchliste wirklich nocht nicht :)

    Aber ums nochmal klar zu stellen, ich kann jetzt einfach die ROM.zip drüber bügeln, dann die zwei Patches, dann lass ich booten und alle meine Einstellungen und apps sind noch da? Wie schauts mit Link2SD aus? Habt ihr das so mal gemacht?


    Sorry, geht *duck* einzig was erst nicht lief war Link2SD, nach nem neu erstellten Skript läufts aber wieder :)

    EDIT2: Hey, anscheinend haben die an den sensoren gearbeitet, jedenfalls kann ich in AlarmAndroid beim Schütteln einen Unterschied feststellen...gleich mal sehen ob maps 6.X läuft :D
    EDIT3: Jawoll, läuft zwar noch nicht wirklich flüssig, aber es schmiert nicht mehr ab...endlich maps >6.x
    EDIT4: Ach mist, nach nem Neustart läufts nun auch nicht besser als vorher, das System friert fast ein...och menno :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  16. CadillacBlood, 16.02.2012 #16
    CadillacBlood

    CadillacBlood Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Kann man bei CyanogenMod-7.2.0-by-FAT-KANG einstellen dass der Bildschirm nur dann dreht,wenn eine App ausgeführt wird (z.B Browser)...sich aber nicht dreht,wenn man auf dem Homescreen ist.?
     
  17. DaBigFreak, 16.02.2012 #17
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das musst du im Launcher einstellen (die app die den Homescreen stellt). Habe ich auch so eingestellt, zusätzlich schau mal, ob du die Dockbar nicht deaktivieren willst^^ So bekommt man richtig viel Platz aufm Schirm :)
     
    CadillacBlood bedankt sich.
  18. DaBigFreak, 17.02.2012 #18
    DaBigFreak

    DaBigFreak Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    So, bisher habe ich den beigelegten Kernel am laufen, läuft geschmeidig, soweit keine Probleme. Jetzt soll das ja nen Mix aus 3 Kerneln sein, hierbei zImage1.0

    Bis auf das beim zImage noch mehr I/O scheduler dabei sind, beim Mixkernel overcloking dabei ist, gibts doch so kaum Unterschiede, oder?
    Habe jetzt "noop" laufen, ist "sio" besser?
     
  19. L30nh4rt, 17.02.2012 #19
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    der zImage 1.3 basiert auf neueren Kernel Sourcen:
    ansonsten: kein plan, da ich nich weis was der mitgelieferte Kernel so mit bringt
    Ach und zur Frage welcher sheduler "besser" ist, hier mal bissel lektüre (hat mir zumindestens geholfen):
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1369817
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  20. Hatshipuh, 17.02.2012 #20
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    DaBigFreak und L30nh4rt haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen