1. quercus, 28.06.2012 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Quelle: XDA

    Jellybean 4.1.1 for Endeavoru AOSP

    HV7g3.png


    Dies hier ist keine fertige ROM - auch nichts um zu flashen und es dann für den täglichen Gebrauch zu verwenden.​

    Hier haben wir die Möglichkeit, das Entstehen einer JellyBean-ROM noch vor Veröffentlichung des Source-Codes mit zu Hilfenahme einer Nexus Portierung und eines System-Abbildes zu beobachten, zu sehen wie sich das in welcher Zeit entwickelt - bis hin zur "fertigen ROM" - eine spannende Sache also.​

    Die nun entstehende Rom kann natürlich für Testzwecke/Neugierde gerne geflasht werden. Das wichtigste wäre zuvor ein Backup eures Handys zu machen - dann steht dem Spaß nichts mehr im Wege.
    --------------------------------------------------------------------------------​


    Status

    I've also set up #tg-endeavoru on Freenode irc for discussion, suggestions, development etc.

    Links
    Latest builds
    Jellybean Gapps
    Source
    Mirrors:

    Guide to installing - Thanks Chilling_Silence
    Repacked kernels

    Changelogs
    Build #33 (boot.img updated)
    Button backlights fixed
    A2DP pairing fixed (TeamNDVRu)
    Multitouch gaming fixed (TeamNDVRu)
    Better screen off power management (pab)
    Pinyin Chinese input fixed (Properly this time) (Myself, Lord Clockan, AOSP)
    Lockscreen widget alignment in lower DPI settings fixed (Properly this time)
    Incoming call widget alignment in lower DPI settings fixed

    Build #32
    Fix lockscreen unlock widget alignment under lower DPIs
    Fix Google Chinese Input
    Fix AGPS - GPS now locks a lot quicker

    Build #31
    Merge latest JRO03L (Android 4.1.1_r4) changes
    Update prebuilt binaries to 2.17 release
    Fix for slow USB Mass Storage transfer rates (seader @ github, kaltkaffe @ Cyanogenmod)
    Add potentially performance improving compile time flags



    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2012
    sensor99 bedankt sich.
  2. Sh0X31, 28.06.2012 #2
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    zu viel verbuggt >.< hoffe das AOKP-Team updatet schnell ihr Rom :p
     
  3. quercus, 28.06.2012 #3
    quercus

    quercus Threadstarter Gast


    Ich glaub du hast das vielleicht falsch verstanden - oder nicht gelesen (eher) *g*

    Diese Rom ist erst im entstehen - da ist nichts mit schnell updaten wie bei einer fertigen - das wird alles erst neu geschrieben.
     
  4. Sh0X31, 28.06.2012 #4
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    ja das ist mir klar und ich hoffe, dass das AOKP-Team ihr Rom schnell updatet auf 4.1.
     
    quercus bedankt sich.
  5. sensor99, 28.06.2012 #5
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Moin

    Mir persönlich gefällt das Design jetzt nicht so..
    Ist aber Geschmacksache...
    Mal schauen, was noch alles dabei rauskommt...

    Wir harren also gespannt der Dinge, die da noch kommen werden...;)
     
  6. neandertaler19, 28.06.2012 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Noch ist der Quellcode für JB noch gar nicht da... Bei ICS gab es damals auch erste Ports... Aber das hat nie so wirklich funktioniert.
     
    sensor99 bedankt sich.
  7. quercus, 28.06.2012 #7
    quercus

    quercus Threadstarter Gast


    Wie oben beschrieben das der Quellcode noch nicht zu haben ist - das macht die Sache natürlich interessanter. Eine Chance haben sie verdient, ohne ihnen gleich den Wasser abzugraben.
    Die Portierungen für die Sonys, waren leider auch selten - wie Neandertaler schon geschrieben hat - von Erfolg gekrönt. Aber - wer den Miesepeter raushängen lässt, ist eh fehl am Platz beim Rom kochen - Hut ab vor den Jungs, die geben ihr bestes.
     
    sensor99 bedankt sich.
  8. Aerox, 28.06.2012 #8
    Aerox

    Aerox Android-Experte

    Willst du nicht den ersten Post komplett zitieren, weil du es ja fast alles vom XDA-Forum kopiert hast und nicht selber geschrieben hast?! Dennoch viel Spaß mit dem Port!
     
  9. der_johannes, 28.06.2012 #9
    der_johannes

    der_johannes Fortgeschrittenes Mitglied

    Habs heute Vormittag schon mal getestet - gefällt mir gut. :) Viel kann man ja noch nicht machen, aber mal sehen was wird. Da das Nexus 7 ja auch nen Tegra 3 hat, könnte das durchaus was werden denke ich.
     
  10. quercus, 28.06.2012 #10
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Was heißt hier fast - das ist - ALLES von XDA kolportiert. Bei uns macht ja leider niemand sowas.
    Ich selber hab mit dem nichts am Hut. Mehr zum Zitieren gibts auch nicht - zumindestens nichts erwähnenswertes - siehe Quelle erster Post.
     
  11. gurkenmarmelade, 28.06.2012 #11
    gurkenmarmelade

    gurkenmarmelade Erfahrener Benutzer

    Ich hätte eine Frage bezüglich Google Now, die vielleicht einer der experimentierfreudigen klären würde:
    Wie ich auf einigen Videos gesehen habe, aktiviert man dies ja unter Anderem indem man den Home-Button gedrückt hält und dann den Finger in den ICS-Lockscreen-ähnlichen Ring zieht. Beim Galaxy Nexus ist dies ja kein Problem, da Display und Tasten ja ein und dasselbe sind.
    Mich würde es interessieren, ob dies auch beim HOX funzt oder es Probleme gibt, da die kapazitiven Tasten und das Display ja zwei verschiedene Sachen sind.

    Ich frage nach, da mein Desire langsam sein Lebensende erreicht und mir das HOX sehr gefällt. Allerdings bin ich kein Fan von den normalen Tasten, da ich befürchte dass dies nach Hinten losgehen könnte (wie z.B. schon mit der Menü-Knopf-Leiste). Google hat die Display-Tasten ja nicht ohne Grund eingeführt.
     
  12. neandertaler19, 28.06.2012 #12
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ich meinte das mit dem Quellcode und das die Ports immer verbuggt sind auch mehr in Bezug auf android31. Beim DHD damals war der Port auch sehr verbuggt, hat aber dann dazu beigetragen, dass nach Veröffentlichung des Source Codes von ICS damals schnell eine alltagstaugliche ROM rauskam ;) Hoffentlich läuft das beim One X auch so :)
     
  13. quercus, 01.07.2012 #13
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    UPDATE

    Progress log
    • Now based off of the Nexus 7 tegra rom. Things are running a lot smoother and with little to no crashes
    • Wifi firmware loaded, just need to get it talking with netd and we'll have wifi
    • I have been able to manually configure wpa_supplicant and it successfully scans for networks. The problem now is that the rest of Android seems to be having trouble communicating with wpa_supplicant.
     
  14. Touchscreen-Lover1, 01.07.2012 #14
    Touchscreen-Lover1

    Touchscreen-Lover1 Android-Guru

  15. BBs

    BBs Erfahrener Benutzer

    Guten Morgen :)

    Schonmal im unterforum für Roms nachgeschaut?
     
  16. Touchscreen-Lover1, 01.07.2012 #16
    Touchscreen-Lover1

    Touchscreen-Lover1 Android-Guru

    ne ich wollt einfach fragen ob des schon jmd gemacht hat und sagen kann ob es flüssig läuft oder vllt bug oder sowas hat
     
  17. BBs

    BBs Erfahrener Benutzer

  18. TimeTurn, 01.07.2012 #18
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Hab den Thread mal entsprechend verschoben. Da dies eh derzeit das einzigste JB-ROM ist...
     
  19. asnu, 09.07.2012 #19
    asnu

    asnu Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann jemand mittlerweile berichten? Ist das Verhalten (vor allem interessiert mich die Framerate beim Wechseln von Homescreens mit vielen, vollgepackten Widgets) wirklich "weich wie Butter"? :D
     
  20. Try4Ce, 10.07.2012 #20
    Try4Ce

    Try4Ce Android-Lexikon

    Laut XDA Mitgliedern, die es testen konnten, soll es deutlich weicher laufen. Also greift Project Butter auch beim HOX ;)

    Achja, Jellybean Sources sind raus!!! :thumbup:
     
    asnu bedankt sich.