1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] GingerDX - v10 für das Mini Pro

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von Tuxi70, 23.08.2011.

  1. Tuxi70, 23.08.2011 #1
    Tuxi70

    Tuxi70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 10.1
    Das ROM GingerDX habe ich auf XDA-Developers gefunden, welches mit dem Mini Pro fehlerfrei läuft. Im Einsatz ist da Android 2.3.5. Letzte Test wegen der Akkulaufzeit laufen noch. Auch die Kamera funktioniert damit einwandfrei.
     
  2. malerherbert, 23.08.2011 #2
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Dafür gibts probleme mit dem Touchscreen. Dieser reagiert an der unteren und rechten Kante nicht. Das äußert sich zum Beispiel darin, dass man die Statusbar nicht mehr via Touch "zurückschieben" kann. Das geht nur noch mit Zurück-Button.
     
  3. kassi, 26.08.2011 #3
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hat man leider bei jedem Custom-Rom, zumindest bei den 5 bekannteren, die ich getestet habe...kann man aber ganz gut verschmerzen. Man muss sich nur einmal daran gewöhnen ;)

    Bei mir läuft z.Z. slade's GinTonic und bin sehr zufrieden damit.
     
  4. Tuxi70, 26.08.2011 #4
    Tuxi70

    Tuxi70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 10.1
    Das ist Richtig. Das kann man auch, wenn soweit alles funktioniert.

    Hört sich auch recht Flüssig an. :rolleyes2:
     
  5. DerJonathan, 02.09.2011 #5
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Interessant, das hatte ich bisher bei keiner getesteten ROM (fünf oder so)...
     
  6. Tuxi70, 02.09.2011 #6
    Tuxi70

    Tuxi70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 10.1
    Mittlerweile sind sie bei Version v12. Und da funktioniert das Touchscreen vollständig.
     
  7. DaBase, 28.09.2011 #7
    DaBase

    DaBase Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hi,

    hab die neuste GingerDX (Version V15) gerade auf das jungfräuliche X10 mini pro meiner Freundin geflashed und funktioniert soweit auch alles hervorragend.

    Allerdings hatte das X10 ein qwerty Hardwaretastatur-Format, die ich auch dank dem Hardware Keyboard Language Setter aus dem XDA Forum ändern konnte. Jedoch kann man nun keine Umlaute mehr über die Hardwaretastatur eingeben. Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber die Madame stört sich dran. Jemand nen Tipp wie man das ändern könnte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  8. DerJonathan, 28.09.2011 #8
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Einfach im "Mini ROM Manager" (müsste auch bei der v15 dabei sein) oben rechts auf Einstellungen gehen, dann "Ändert des HW Keyboard Layout" quertz auswählen. Änderung passiert egal mit welcher Methode immer erst nach dem Neustart! :thumbup:

    Je nachdem, ob du noch zusätzliche Tastaturen installiert hast auch mal irgendwo, wo du ein Text eingeben kannst lange ins Textfeld gedrückt halten und bei "Eingabemethode" die "Standarteingabe" wählen.

    Viel Erfolg und Grüße,
    Jonathan
     
  9. Speea, 28.09.2011 #9
    Speea

    Speea Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Hallo,
    Probleme mit dem Touch-screen hatte ich bisher nicht , ich nutze es seit einigen wochen (kann auch sein das es eine version tiefer ist!).
    Das einzige was mir nicht gefiel ist der mitgelieferte Zeam Launcher ,dieser ist müll.

    Das was mir Positiv aufgefallen ist :
    -SEHR Akkusparend!
    -Sensibleres Touch verhalten (meiner Meinung nach)
    -Statusbar hochschiebbar (welche unter Slade87's version sehr schwer hoch zu schieben ist!

    Was mir negativ aufgefallen ist:
    -Status bar lässt sich nicht ganz herunterschieben
    -Wecker klingelt nach einiger zeit im sleep mode nicht
    -Verpixelung nach dem verlassen des Menus im Zeam launcher (kurz seite rechts und zurück dann sind die pixel weg)


    Ich bin super zufrieden , habe mir den Go Launcher EX installiert und nun bin ich sehr zufrieden, ich habe sehr viele verschiedene roms 3.3.5 gefunden und ausprobiert , jedoch hat mich dieses am meisten überzeugt!



    Greets speea

    PS: Rechtschreiber sind da , das weiß ich (bzw groß und klein schreibung missachtet)


    EDIT: In slade's version ist die statusbar sehr wohl hochschiebbar , jedoch ist dies nur über 2pixel (+-) möglich die ziemlich weit oben des schiebebalkens sind und mittich gehalten.
    Nach einigen versuchen schafft man es , dazu muss ich dennoch sagen , das drücken der zurück taste ist da wesentlich komfortabler
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  10. kassi, 28.09.2011 #10
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich meine der ist nicht dabei...guck mal in system/usr/keyboard-config, ob du da eine keyprint-qwertz.xml hast. Falls ja, umbennen,das '-qwertz' aus dem Dateinamen löschen und die andere Datei überschreiben. Sollte klappen.
    Viel Erfolg!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. DerJonathan, 28.09.2011 #11
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Was ich bei der v15 nicht ganz verstanden habe: die zusätzliche Zip Datei für das Keyboard soll doch dafür da sein, den schwarzen Balken zur Sprachauswahl unten zu löschen, oder? Ich habe die Zip-Datei mit Recovery geflasht, hat aber keinen Unterschied gemacht..

    Ach und noch ne Frage: Läuft bei euch direkt nach der Installation Multitouch? Ich bekomme es irgendwie nicht ans laufen (schon mit den letzten Versionen nicht..)
     
  12. kassi, 29.09.2011 #12
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Richtig, bei mir hats geklappt...

    Es steht zwar in der hw_config.sh drin, bei mir hats aber auch nicht auf Anhieb geklappt. Geh in den Module Loader und markiere die Datei "cy8ctma300_ser.ko" und abspeichern, dann hast du Dualtouch.

    Der Zeam-Launcher ist super! :p
    Das ist kein Bug, sondern ein Feature ;) Dadurch lässt sich das Problem mit der "Touch-Screen-Unsensibilität" unten am Gerät umgehen. Durch Themes aber leicht zu umgehen...kann nur NTSense empfehlen!
    [CM7 Theme Chooser]NTSense - Sense for CM7!!! (Updated 5/9) - xda-developers

    Ist mir noch nie passiert, also anscheinend nicht durch die Rom oder den Zeam-Launcher verursacht.
     
    DerJonathan bedankt sich.
  13. DerJonathan, 29.09.2011 #13
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Danke für deinen Hinweis, ich habe die Keyboard-Zip nochmal geflashed und jetzt ist der störende Balken weg.

    Müsste als Modul denn nicht eigentlich mt.ko dafür zuständig sein? In der aktuellen Version ist der Module Loader nicht mehr drin, mal schauen, ob ich ihn irgendwo finde, dann teste ich das mal. Mir ist auch aufgefallen, dass Flash im Browser (speziell animierte Smileys im Dolphin Mini) nur funktionieren, wenn der Module Loader installiert ist, auch wenn ich da nie etwas ausgewählt hatte.

    [Edit: falsch, sehe gerade, Flash im Browser geht mit v15 auch so]

    Die Statusleiste lässt sich bei mir in der v15 im Übrigen wieder komplett runterziehen - aber wieder nicht über den Bildschirm hochfahren. Ist das bei euch mit der neuen v15 auch so?
     
  14. Speea, 29.09.2011 #14
    Speea

    Speea Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Zuerst fand ich ihn auch gut , dennoch stört es mich das man nur bis zu 3 seiten haben kann (desktops) , positiv an ihm ist er ist super schnell!

    Dennoch hab ich mir für GO Ex entschieden denn die seiten kann ich mehr gebrauchen als die schnelligkeit.

    greets speea
     
  15. kassi, 29.09.2011 #15
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Es sind 7 :)
     
  16. DerJonathan, 06.10.2011 #16
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Für alle, die immer noch das MT Problem haben: Folgendes Modul in system/lib/modules ablegen (vorher natürlich ent-zippen):

    http://forum.xda-developers.com/show...9&postcount=56

    Wenn euer altes MT-Modul den gleichen Namen hat (in diesem Fall cy8ctma300_ser.zip), braucht ihr in der hw_config.sh nichts mehr zu ändern!

    GROßES DANK GEHT AN KASSI, DER IM ORIGINALEN XDA THREAD DARAUF HINGEWIESEN HAT UND NUN ENDLICH AUCH BEI MIR MT ERMÖGLICHT HAT :thumbsup:

    Grüße,
    Jonathan
     
  17. kassi, 06.10.2011 #17
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ach du warst das? Ist ja ein lustiger Zufall :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. DerJonathan, 06.10.2011 #18
    DerJonathan

    DerJonathan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Die Nachfrage nicht - ich darf da leider nicht posten, weil man dafür bei xda ja 10 Posts im Standart-Forum benötigt. Darauf habe ich aber wenig Lust, schade, sonst würde ich mich auf im Dev Thread mehr beteiligen.

    Auf jeden Fall hab ich dich erkannt (dein Name ist ja doch ähnlich) und da dachte ich, sag ich zumindest hier danke ;)
     
  19. Wascha, 14.10.2011 #19
    Wascha

    Wascha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Mal ne blöde Frage, die anderen ZIPs namentlich "New CMParts.apk with more features", "Modules GingerDX fixed" und "Optional for default keyboard" sollte man auch alle installieren? Über CWM? Kann man das auch zu einem späteren Zeitpunkt noch machen oder nur direkt nachdem man das Custom ROM geflasht hat?

    Besten Dank im Voraus! ;)
     
  20. kassi, 14.10.2011 #20
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Die Modules brauchst du, wenn du den Stock-Kernel benutzt, da diese nur im Custom-Kernel integriert sind. Bin mir nicht ganz sicher, aber ich würde sie direkt nach der Installation flashen, da es sonst zu Fehlermeldungen kommen könnte.

    Die CM-Parts (zusätzliche/verbesserte Optionen im Cyanogemod-Menü) und das Optional-Keyboard (Standardeingabe ohne Sprachleiste) kannst du flashen, wann du willst.

    Und ja, über CWM.
     

Diese Seite empfehlen