1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] JellyBelly von AdamG

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Nexus S" wurde erstellt von blur, 22.07.2012.

  1. blur, 22.07.2012 #1
    blur

    blur Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Hi,

    hierzu gibt es noch keinen Thread.
    In alter Verbundenheit habe ich mal JellyBelly von AdamG (Oxygen) getestet
    und bin gleich dabei geblieben.

    Nachdem ich mit anderen JB-Roms den ein oder anderen Hänger, oder kleinere Probleme hatte,
    bin ich mit JellyBelly bisher restlos zufrieden.

    Zwei Screenshots:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Zum Originalthread und Download:
    [ROM-AOSP JRO03H 4.1.1] JellyBelly - xda-developers

    Changelog

     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
    zyklotrop88, taette, B-Hard und 3 andere haben sich bedankt.
  2. Scofield, 22.07.2012 #2
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Jo, ist die Beste zur Zeit, finde ich.
     
  3. Memphis, 22.07.2012 #3
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Habe ich heute mal geladen und wollte es bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren. Gibt's hier Toggles in der Statusleiste?
     
  4. blur, 22.07.2012 #4
    blur

    blur Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Ne, hätte ich auch gerne.
    Die einzige Komfortfunktion sind die erweiterten Bootoptionen.
     
  5. coolfranz, 22.07.2012 #5
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Beim Changelog steht

    -BLN
    -Custom kernel compiled and maintained by _thalamus

    Ist BLD auch mit von der Partie?
     
  6. Scofield, 22.07.2012 #6
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Ihr könnt die App "Power Controls" für die Toggles benutzen, solange diese nicht implementiert wurden. Ist ganz gut.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  7. blur, 22.07.2012 #7
    blur

    blur Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Scheint nicht dabei zu sein,
    zumindest habe ich keine Möglichkeit gefunden BLD zu nutzen.
    BLN funktioniert.
     
  8. Memphis, 22.07.2012 #8
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Ok, danke euch. Ich denke ich werde wohl noch etwas mit dem Update auf Jelly Bean warten, bin zur Zeit zufrieden mit M6. Wird sich sicher einiges tun in den kommenden Wochen.
     
  9. frajo, 23.07.2012 #9
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,869
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Was ist besser als BMs Stock JB 4.1.1?

    Edit wollte fragen: Was ist besser bei Jelly Belly als bei BMs Stock JB?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  10. Scofield, 23.07.2012 #10
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Update.

    Added long press back to kill *
    Added big highmem (experimental) **
    Added volume button music controls *
    Added volume button wake *
    Updated Gallery to GoogleGallery ***
    Updated kernel ****

    * Enable under Settings > Developer options > JellyBelly

    ** This frees around 50mb of RAM by remapping memory, the only drawback of this is the loss of 1080p playback

    *** This should enable the use of Picasa in the Gallery

    **** Custom kernel compiled and maintained by _thalamus

    http://download.oxygen.im/roms/crespo/JellyBelly-0.1.4.zip
     
    sph3re, taette und blur haben sich bedankt.
  11. blur, 23.07.2012 #11
    blur

    blur Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Moin,

    es geht ja hurtig voran mit den Updates von Adam.
    Startpost ist angepasst.

    Ich hoffe ja die tooglebar sehen wir bald,
    auch bei den xdas wird laut danach gerufen.
     
  12. T-REX600, 23.07.2012 #12
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    Läuft wirklich gut, schnellste und stabilste JB bis jetzt. Geil das teil.
     
  13. taette, 23.07.2012 #13
    taette

    taette Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Unglaublich hätte nicht gedacht das es so flink ist. Wahnsinn!

    Gesendet von unterwegs
     
  14. blur, 23.07.2012 #14
    blur

    blur Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Ich bin ja kein Gamer,
    aber auch da soll die JellyBelly-Machine sehr gut laufen.

    [​IMG]

    ;)
     
  15. T-REX600, 23.07.2012 #15
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    gibt es mit zum Rom ? Da würde sich mein Kind freuen.:D:D:love:
     
    richyg bedankt sich.
  16. wowtschik13, 23.07.2012 #16
    wowtschik13

    wowtschik13 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hi @all.
    Diese Rom ist bis jetzt die schnellste JB, die ich bis jetzt ausprobiert habe.
    Einziges Problem habe ich bis jetzt festgestellt: keine Verbindung zu den Servern von Google, deswegen geht bei mir kein GTalk. Restliche GApps wie PlayStore, Maps, Latitude funktionieren aber.


    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  17. B-Hard, 23.07.2012 #17
    B-Hard

    B-Hard Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hast du die wiedermal drübergeflasht nur mit cache wipe? Hattest ja auch die Beta5 von T-Rex drauf oder?
     
  18. frajo, 23.07.2012 #18
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,869
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    18.07.2010
    quote=B-Hard;3732271]Hast du die wiedermal drübergeflasht nur mit cache wipe? Hattest ja auch die Beta5 von T-Rex drauf oder?[/quote]

    Nö, hab für alle JBs - CMREX, BMs Stock und JellyBelly - Fullwipes gemacht. Das ging überraschend zügig, alle Wlan-Einstellungen waren sofort da, könnte ich mich glatt dran gewöhnen. :cool2:
    Das neue 6-er CWM dagegen hat mich den ganzen Sonntag Morgen gekostet, alle 6-er Backups musste ich neu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  19. taette, 23.07.2012 #19
    taette

    taette Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich habe mich ganz bewusst gegen cwm 6*** entschieden weil ich sowas schon befürchtet hatte ^o^

    Gesendet von unterwegs
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  20. sph3re, 24.07.2012 #20
    sph3re

    sph3re Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Phone:
    One Plus Three
    Die ROM läuft ja jetzt schon sehr gut, hoffe das bald noch weitere Einstellungsmöglichkeiten gibt.
     

Diese Seite empfehlen