1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM/Kernel/Sonstige Customs]Appell/Diskussion - Warum die Startposts in Englisch?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von mecss, 12.02.2012.

Sollen Threads in Deutsch sein und dies in den Forenregeln verankert werden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19.02.2012
  1. Ja...

    29 Stimme(n)
    72.5%
  2. Nein...

    11 Stimme(n)
    27.5%
  1. mecss, 12.02.2012 #1
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hallo SGS2-Gemeinde!

    Ich möchte hier gern etwas loswerden. Ich bin etwas von den Thread-Erstellern hier enttäuscht, dass sie sich kaum die Mühe machen, die kopierten Threads aus dem Inet ins Deutsche zu übersetzen. Sind wir nicht eine Deutsche Foren-Gemeinschaft?! Diese Frage muss keiner beantworten, weil sie klar ist, aber warum müssen dann fast alle Threads (noch) immer in Englisch sein. Müssen sie auch nicht, denn wie ich finde, sind wir hier in einem Deutschen Forum, wo die Forum-Sprache Deutsch ist, also wäre meine Bitte an die Thread-Ersteller bzw. die Moderation bzw. Administration, es in seine Foren-Regeln aufzunehmen, dass Threads in Deutsch gehalten sein sollten.

    Alle meine von mir erstellten Threads, selbst der aktuelle ThunderBolt!-Thread, der in der Mache ist, sind in Deutsch. Kopieren kann jeder, aber will dann die Danke-Schöns für eine Arbeit, die keine ist. Ich spreche sehr gut Englisch und verstehe auch analog, aber wir sollten auch Respekt vor denen haben, die eben nicht so gut Englisch sprechen, auch sollten wir Respekt vor unserer Muttersprache "DEUTSCH" haben...es gibt schon genug Anglizismen, warum pflegen wir wenigstens nicht unser schönes Forum, wenn nicht unsere Muttersprache.

    Aus diesem Grund starte ich eine Umfrage, um ein Zeichen zu setzen. Eine Umfrage, die hoffentlich die Führungsriege hier im Forum zum Nachdenken bringt, und vlt. oder hoffentlich umstimmt, fortan die Threads in Deutsch zu verfassen zu lassen. Am Besten in die Forenregeln verankern.

    Ich hoffe, ich habe nicht all zu sehr euch mit meinem Unmut genervt. Es nervt nun mal so derart...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
    scumbucket, puffi, broiler und 12 andere haben sich bedankt.
  2. Masta_Gee81, 12.02.2012 #2
    Masta_Gee81

    Masta_Gee81 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,177
    Erhaltene Danke:
    4,817
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    S6 EDGE PLUS TITANIUM 64GB
    Tablet:
    Nexus 9
    Also mein Englisch ist auch sehr gut , nur gibt es einige Wörter die ich mir dann auf Google übersetzen lasse ...


    Finde es jetzt nicht so schlimm das die Threads in Englisch sind , da wir auch jeden Tag mit Englisch konfrontiert werden ...

    Ich arbeite auch in einer Amerikanischen Firma in Deutschland und muss dort auch alles auf Englisch machen ... obwohl es Germany ist und ich auch keine Dollar als Gehalt bekomme ;)


    Ich denke auch das wir hier sooo Gross sind das jeder seine Fragen beantwortet bekommt und damit auch klar kommt ...

    Also finde ich es jetzt nicht soo schlimm das einiges auf Englisch ist ...

    P.S. ein gutes hat es : UNSER ENGLISCH WIRD BESSER :biggrin:
     
  3. mecss, 12.02.2012 #3
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    @MastaGee_81,

    Alda, ich habe großen Respekt vor dir, weil du versuchst den Leuten hier zu helfen...du machst und tust und teilst...das verdient schon Respekt, aber in deinem Fall ist das auch was anderes, da du in einer englischsprachigen Firma arbeitest, aber wir sind nun mal ein deutsches Forum und es gibt bestimmt viele, die es abschreckt, wenn sie einen englischen Thread bzw. ein englisches Startpost - AUFPASSEN jetzt kommt ein Angliszismus: jener wird auch Opener genannt - sehen. Wenn jemand schon Englisch kann und sich die "Mühe" macht, Threads aus dem englischsprachigen Inet hierher kopiert, dann sollte er so fair sein und sich die Mühe machen jene auch ins Deutsche zu übersetzen. Schon aus Respekt vor denen, die eben kein oder nur gebrochen Englisch sprechen und sich vlt. nicht trauen zu fragen, was dieses und jenes bedeutet.

    Und ich möchte betonen, es geht nicht darum, irgend jemanden zu diskreditieren, sondern die Forumsprache zu erhalten...

    Es mag sein, dass bei dem einen oder anderen das Englisch besser wird, aber wenn ich mich manchmal umschaue, dann wünschte ich mir, dass deren Deutsch besser wird...denn das ist ja echt schon eine Vergewaltigung an die deutsche Sprache und ich als Sprachenpurist, bekomme dann Grauen Star davon... :smile:

    Mir ist auch klar, dass die, die mit NEIN antworten, die Thread-Ersteller selbst sind, und keinen Bock haben, sich die Mühe zu machen es ins Deutsche zu übersetzen, aber ich finde es nunmal unfair den anderen gegenüber...
     
  4. Masta_Gee81, 12.02.2012 #4
    Masta_Gee81

    Masta_Gee81 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,177
    Erhaltene Danke:
    4,817
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    S6 EDGE PLUS TITANIUM 64GB
    Tablet:
    Nexus 9
    meccs das gleiche gilt für mich ... ich habe auch sehr grossen Respekt vor dir und deiner Arbeit die du hier für uns machst ...


    Aber ganz ehrlich , wenn du dir die Thrads hier anschaust wir dir eines auffallen :


    Z.b. diese Wörter hier : Kernel , Smooth , Fast , Rom , Ics, Cwm , Recovery , Install , Kitchen , Stock , Based , Root etc. etc. etc. etc. etc.

    Is doch immer das gleiche ... Changelogs bzw. Änderungen an den Roms sind doch immer die gleichen Wörter die jeder versteht oder???

    Mein Pc mit Windows7 zeigt mir auch an es sind neue Updates verfügbar und nicht Es sind neue Aktualisierungen verfügbar!!


    Also mit bissl Englisch muss doch jeder klar kommen ... meine Meinung ...


    Aber wir können hier stundenlang weiter diskutieren was am Ende ehh nix bringt ...


    Wenn sich das Forum dazu erschliesst alles auf Deutsch zu machen , werde ich meine Threads natürlich übersetzen ....


    Gruss M@sta
     
  5. mecss, 12.02.2012 #5
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Du hast mich falsch verstanden...Termini bzw. Anglizismen sind unweigerlich notwendig...davon gibt es zu viele, als dass man sie übersetzen könnte...mir geht es nicht um Termini oder Anglizismen wie "Update, Changelog, ROM, etc"...da sind wir uns einig, dass das notwendige Wörter sind, die man in der Technik-Welt einheitlich benutzt und sind auch nicht wegzudenken... ;)


    Ich finde deine Einstellung, dass wenn das Forum sich entschließen sollte, Threads in Deutsch verfassen zu lassen, dass du dann mitgehst, superdupakrass geil...so was lobe ich mir...echt... :thumbsup:
     
  6. Kjetal, 12.02.2012 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Warten wir ab was die Umfrage ergibt, soll die Mehrheit entscheiden.Wenn man eine mehrheitliche Entscheidung in der Umfrage erkennen kann kann man gerne für oder dagegen agieren.

    Trotz allem geht es nicht nur um RoMs, außerdem möchten wir diesen Bereich nur für RoMs nutzen, ich verschiebe daher in den Allgemeinen Root Bereich da es ja auch Kernel Threads ect betrifft und es dort auch User erreicht die nicht ins RoM Forum schauen.

    SGS II Cyanogen Mod Tapatalk
     
    mecss bedankt sich.
  7. Thoddü, 12.02.2012 #7
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,453
    Erhaltene Danke:
    844
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Grundsätzlich bin ich auch für eine deutsche Übersetzung, obwohl auch ich noch halbwegs gut Englisch kann (als Schüler :D). Allerdings sehe ich dann auch eine Gefahr in der Übersetzung, nicht das sich dort Fehler einschleichen die wichtige Funktionen beschreiben.

    Da finde ich, sollte man nicht nur den Link zum Originalthread posten. Die Liste mit den Features sollte sowohl in Englisch als auch in Deutsch im Post stehen.

    - Original
    Übersetzung
    - Original
    Übersetzung

    ...usw. Meine Meinung dazu ;)
     
    basbel bedankt sich.
  8. Bass-T., 12.02.2012 #8
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Su sagst es. Faules, einfallsloses, dummes 1:1 Copy & Paste, um Dankes zu kassieren und der Startpost gammelt vor sich hin. Ich frage mich da immer, was denken sich die Leute eigentlich dabei nicht nur den Inhalt 1:1 zu kopieren, sondern auch sämtliche Formatierungen. Das grenzt an Urheberrechtsverletzung. Der Threadersteller erntet ohne einen Finger krumm zu machen dreist den Ruhm des wahren Threaderstellers. Nicht mal zwei Sätze eigene Worte zur ROM gibt es. Aber den Konsumenten scheint es egal zu sein. Ich habe in dem Startpost des Checkrom Threads nichts kopiert bis auf die Changelogs, aber trotzdem verhältnismäßig wenig Dankes bekommen. Und dass in einem deutschen Forum keine englischen Threads erstellt werden versteht sich von selbst. Die Features/Changelogs zu übersetzen gestaltet sich allerdings schwierig. Das wird ein großes deutsch/englisch-Gemisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
    Gregor901, myreality, mecss und eine weitere Person haben sich bedankt.
  9. Kjetal, 12.02.2012 #9
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Undank ist der Welten lohn , leider.
     
  10. Metzi, 12.02.2012 #10
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Erstmal fetten Dank für diesen Thread.

    Bisher kann ich alle Meinungen nachvollziehen und respektiere
    die Freizeitarbeit jedes Einzelnen Helfers in hohem Maße.

    Dennoch bin ich nicht der Meinung, das jeder etwas englisch können
    müsste, wenn er sich in einem "deutschen" Forum bewegt.

    Es geht hier in diesem Fall um ein Handy, besser Smartphone, was sich
    auch viele kaufen OHNE Englisch lesen oder sprechen zu können und
    somit evtl. auch hier im Forum mal landen, weil sie das eine oder andere
    Problem haben oder sich die eine oder andere Frage aufstaut.

    Ferner ist es für diese User nur noch möglich "nachzufragen" anstatt
    nur zu lesen und daraus zu lernen.

    Gerade für die Leute "älterer" Generation ist Englisch nicht selbstverständlich.

    In diesem Sinne hoffe ich auf ein gutes Abstimmungsergebnis in Bezug
    einer evtl. Überdenkung einer abzuänderten Regel für die Zukunft.
     
    mecss bedankt sich.
  11. Massel, 12.02.2012 #11
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Auch ich kann relativ gut Englisch, allerdings wäre es mir vom Prinzip her schon lieber, dass in Deutschland auch "deutsch gesprochen werden sollte".

    Echt eine gute Sache;)
     
  12. mecss, 13.02.2012 #12
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    261 Zugriffe auf diesen Thread, aber nur 23 User haben ihre Meinung dazu kund getan...traurig, traurig... :(
     
    soxian und Metzi haben sich bedankt.
  13. Kjetal, 13.02.2012 #13
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Es ist halt wie in den Threads selbst, ich wette die meisten lesen die Threads nicht , es werden die DL Links gesucht, geflasht und wenn dann was nicht klappt im Thread gefragt ohne sich die Mühe zu machen erst mal zu schauen ob die Antwort zumindest im Opener steht. Und dabei ist egal ob die Threads in Deutsch, Englisch oder sonst was geschrieben sind.

    SGS II Cyanogen Mod Tapatalk
     
    mecss bedankt sich.
  14. onlaine, 13.02.2012 #14
    onlaine

    onlaine Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hi zusammen,

    ich finde schon, dass der Startpost in Englisch sein darf. Allerdings sollte der Thread-Ersteller die relevanten Teile übersetzen. Wenn man es sich inhaltlich nicht genau übersetzen lässt, ist mir das englische Original lieber.
    Zum Rom-Flashen gehört Sachkenntnis, auch das man ein englisches Wörterbuch (Google) zur Hand nimmt. Es ist ja keiner gezwungen zu flashen und jeder sollte wissen was er tut. Wir sind doch kein Kindergarten ;)
    Englisch gehört zum Alltag und für die Fachbegriffe gibt es nun genug Erklärungen in den verschiedenen Threads.
    Hier gilt doch das Motto:

    Selber lesen macht schlau...
    Oder?

    Greetz
    onlaine

    This message was presented by: Samsung and Tapatalk
     
  15. mecss, 13.02.2012 #15
    mecss

    mecss Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ich glaube, du hast nicht verstanden, worum es geht bzw. hast die anfänglichen Beiträge nicht gelesen. Um Termini, für die die nicht wissen Termini=Fachbegriffe, geht es nicht...die sind unumgänglich, aber es geht einfach um die Deutsche Sprache schlecht hin, insbesondere in den Openern (Einleitungsbeiträgen), wo alles 1 zu 1 kopiert wird, das sogar in Englisch. Dann brauchen wir ab jetzt gar nicht den ganzen Kram kopieren und verlinken einfach zum Original-Forum bzw. Original-Thread des Forums und fertig ist...

    Du hast Recht, dass Englisch zum Alltag gehört, aber mehr gehört DEUTSCH zum Alltag, da sie unsere Muttersprache ist, und nicht Englisch.

    Des weiteren geht es nicht darum, dass selber lesen schlau macht, sondern darum, dass das hier ein Android-Forum ist, d.h. der selbstlose Gedanke des Teilens wie Android als OpenSource gilt selbstverständlich auch hier, dazu muss ich auch selber lesen, jedoch wissen wo und wie und was. Letztere Notwendigkeiten setzen Voraus, dass diese Informationen hier erst mal rein gestellt werden, dies wiederum (fast) vollständig in der Deutschen Sprache, da wir nicht nur einfach Links rein setzen, damit jeder zum Original-Thread des Forums geht, wir sind ja schließlich ein Forum und kein Twitter-Blog... ;)
     
    Metzi und myreality haben sich bedankt.
  16. onlaine, 13.02.2012 #16
    onlaine

    onlaine Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Edit: Bin etwas übers Ziel geschossen...

    Warum sollen User mit wenigen Beiträgen hier antworten, wenn eh nur deine Argumente gelten? Ich habe schon gelesen, was alle geschrieben haben:banghead:

    Zur Sache:
    Wir stimmen überein, dass in einem deutschen Forum selbstverständlich deutsch geschrieben werden muss. Konsequenterweise gehören dazu natürlich auch die Startposts. Aber was spricht gegen englische Bestandteile?
    Im XDA-Forum ist Englisch zwingend notwendig, da es ein internationales Forum ist, ok. Bei uns sehe ich Englisch dennoch als sinnvolle Ergänzung. Du solltest nicht nur in schwarz oder weiss denken.
    Es ist klar, dass reines Kopieren Unsinn ist. Aber es gibt hier einige gute Threads, die englische und deutsche Informationen für JEDEN inhaltlich sinnbringend transportieren.
    Du plädierst doch hier sehr oft dafür , dass man die SuFu und Google nutzen soll.
    Ein gut aufbereiteter Thread kann auch zweisprachig sein; um mal in die Zone zwischen Schwarz und Weiß vorzudringen.




    Greetz
    onlaine

    This message was presented by: Samsung and Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  17. Thoddü, 13.02.2012 #17
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,453
    Erhaltene Danke:
    844
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Du sagst es, Englisch als Ergänzung ist in Ordnung.

    Die Übersetzung sollte aber vorne stehen. Dann kann man den Originaltext immer noch dahinterkopieren. So fände ich es am Besten. Dann könnte sich nämlich auch jeder selbst von der Richtigkeit der Übersetzung überzeugen.
     
  18. Bass-T., 13.02.2012 #18
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    -> Du hättest die Option "Ist mir egal" mit zur Auswahl geben sollen.
     
  19. toscha42, 13.02.2012 #19
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Abgesehen davon habe ich so meine Zweifel, ob das, was hier stellenweise abgeliefert wird, auch nur das Geringste mit Deutsch zu tun hat. Da ist mir an vielen Stellen Englisch lieber.
    Das richtet sich aber nicht an die Mehrzahl der Thread-Ersteller, und schon gar nicht an die, die sich die Mühe machen, überhaupt Postings von XDA o.ä. hierhin zu holen. Da finde ich es eher merkwürdig, von den auch noch zu erwarten, sie sollten das übersetzen. Würde man z.B. von mir erwarten, ein von XDA hergezogenes Posting auch noch zu übersetzen, ich ließe es zukünftig einfach dort.


    Ciao
    Toscha
     
  20. Thoddü, 13.02.2012 #20
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,453
    Erhaltene Danke:
    844
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Das stimmt schon, die Übersetzung ist natürlich auch mit einem gewissen Maß an Arbeit verbunden, die eher die wenigsten machen wollen. Und bei einem ROM kann die Liste nunmal sehr lang werden.
     

Diese Seite empfehlen