1. HerrZosig, 19.10.2011 #1
    HerrZosig

    HerrZosig Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich wollte meine freien Tage mal nutzen um mein Galaxy S endlich mal komplett neu zu installieren. Ich habe also als erste eine Original Firmware installiert und zwar folgende:

    http://www.android-hilfe.de/origina...5-29-09-2011-i9000xxjvt-odin-root-addons.html

    und habe auch direkt die ROOT Version installiert.

    Mein nächster Schritt war es den ROM Manager aus dem Market zu laden. Ich wollte dann auch nur das Clockworkmod runterladen und installieren. Runterladen hat auch wunderbar funktioniert, nach dem reboot ins Recovery Menü kommt folgende Meldung:

    Code:
    -- Installing package...
    Finding update package...
    Opening update package...
    Verifying update package...
    E:failed to verify whole-file signature
    E:signature verification failed
    Installation aborted.

    Ich hab auch schon eine ältere Version runtergeladen, allerdings mit dem selben Effekt.


    Ich wollte eigentlich CM7 flashen, aber jetzt häng ich schon seit 2 Stunden an dieser Stelle :-(

    Kann mir da bitte jemand helfen?
     
  2. scheichuwe, 19.10.2011 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Root alleine reicht nicht, du brauchst einen Kernel mit CWM-Recovery...
     
    sge bedankt sich.
  3. HerrZosig, 19.10.2011 #3
    HerrZosig

    HerrZosig Threadstarter Junior Mitglied

    Okay... woher nehmen wenn nicht stehlen? Hab jetzt grade schon gesucht... :-(
     
  4. scheichuwe, 19.10.2011 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    sge, Zwerkel und HerrZosig haben sich bedankt.
  5. Zwerkel, 19.10.2011 #5
    Zwerkel

    Zwerkel Android-Experte

    Ach Scheich... Du bist zu gut für diese Welt. In manchen Fällen bist Du sogar ein Blindenhund... sorry für OT aber warum können die Leute einfach nicht lesen? Und gerade die Anleitung von Donald ist mehr als nur Idiotensicher...

    Ich hoffe ich trete damit keinem auf dies Füße...

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    Muppi bedankt sich.
  6. scheichuwe, 19.10.2011 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Das Tolle an diesen Threads hier ist ja, dass es eigentlich gar kein OT geben kann. Die Threads an sich gehören ja eigentlich verboten.

    (Geht nicht gegen dich persönlich, HerrZosig, aber die komplette 1. Seite hier im Root Forum ist voll mit Threads, die total überflüssig sind (bis auf 3-4 Ausnahmen).)
     
    sge und Zwerkel haben sich bedankt.
  7. Muppi, 19.10.2011 #7
    Muppi

    Muppi Android-Guru

    Das ist keine Frage des Könnens, lieber Zwerkel. Hier stellt sich eher die Frage, warum sie nicht lesen wollen.

    Wenn du irgendwann darauf eine Antwort gefunden hast, lass es mich wissen.
     
  8. HerrZosig, 19.10.2011 #8
    HerrZosig

    HerrZosig Threadstarter Junior Mitglied

    Ich versuche ja schon so viel wie möglich selber zu lösen. Nur die logische Verknüpfung zwischen ClockworkMod und CF-Root konnte ich leider (aus reinem unwissen) nicht herstellen.

    Aber jetzt funktioniert alles! DANKE!!!

    Mal schauen ob CM7 besser ist als Darky's Rom
     
  9. fheinle, 22.10.2011 #9
    fheinle

    fheinle Junior Mitglied

    Um mal mit Inhalt statt Meta zu posten und etwas Klarheit zu teilen:

    Mit dem "normalen" Kernel von Schleichuwe aus dem Beitrag von JVT ist es nicht möglich, über den ROM-Manager den Clockword Mod zu installieren.

    Grund ist, dass beim Gingerbread-Kernel eine neue Version des Recovery Moduls mitkam (3e), bei der nur noch signierte ZIP-Dateien verwendet werden können. Um CWM zu installieren, muss man eine solche ZIP-Datei ausführen lassen, leider ist die von CWM eben nicht signiert.

    CF-Root beinhaltet noch die alte Version (2e) des Recovery-Moduls, mit dem auch nicht signierte Pakete installiert werden können.
     
  10. Donald Nice, 22.10.2011 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    [Schlauschnacker] Fast perfekt aber nicht ganz. In den alten Versionen von cf-root wurde die Recovery 3e durch die 2e getauscht... In den neueren wird direkt gegen den CWM getauscht, so dass man die 2e gar nicht mehr zu sehen bekommt. [/Schlauschnacker] :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. rom manager reagiert nicht

    ,
  2. rom manager recovery geht nicht