1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ROM Manager

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von minusOmega, 25.11.2011.

  1. minusOmega, 25.11.2011 #1
    minusOmega

    minusOmega Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Servus,

    Nun nachdem ich sehnsüchtig auf das Motorola update gewartet hatte wollte ich jetzt gleich mal loslegen.

    Mit dem [How-To] Motorola Atrix rooten(alle Android-Versionen) war es auch wirklich einfach mein Atrix zu rooten.

    Jetzt komm ich aber irgendwie nicht weiter...
    Ich habe mir den ROM Manager von ClockworkMod aus dem Market geladen und die neuste Recoverry installiert. Wenn ich dann versuche meine SD Karte zu partitionieren oder meine aktuelle ROM zu Sichern stürtzt mein Atrix ab und es erscheint beim booten die Meldung "failed 2 boot 2".

    Was mache ich falsch? bzw. was hab ich noch vergessen zu machen, dass es geht ^^
     
  2. TrippleT, 25.11.2011 #2
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,901
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
  3. Baumann, 25.11.2011 #3
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ja mal abgesehen davon, dass die Recovery wirklich nicht das Gelbe vom Ei ist (Wie TrippleT schon sagte) musst du auch deinen Bootloader unlocken um eine andere Recovery einzuspielen.


    Gruß
     
  4. minusOmega, 25.11.2011 #4
    minusOmega

    minusOmega Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Das offizielle Update von Motorola sollte doch genau das gemacht haben oder wurde da wieder mehr versprochen als wirklich gehalten?
     
  5. Baumann, 25.11.2011 #5
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Naja es wurde nie ausdrücklich gesagt, dass der Bootloader geöffnet wird sondern ehr, dass man die Möglichkeit hat diesen zu öffnen.
    Das das auch schon unter Froyo ging war ehr Zufall (an dieser Stelle lob ich mal wieder Kokoskeks)
     
  6. minusOmega, 25.11.2011 #6
    minusOmega

    minusOmega Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Oh man und ich habe extra die ganze Zeit gewartet -.- .
    Irgendwie habe ich darüber nie was gefunden, bzw vll einfach nichts was für mich verständlich war ;).
    Hat da einer von euch Experten einen guten Link mit einem Howto für einen Einsteiger.
    Danke dafür schonmal. =)
     
  7. Baumann, 25.11.2011 #7
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ich meine ich hab das schon zig mal gesagt mit der Bootloader Geschichte aber macht ja nichts. Für nen How To guck doch einfach im Root Bereich *hust*
     
  8. minusOmega, 25.11.2011 #8
    minusOmega

    minusOmega Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    omg, den [How-To] Android 2.3.4 auf DE-Atrix Thread hab ich natürlich überhaupt nicht angesehen, da ich das ja schon vom Update habe. Danke dir, da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
     
  9. Baumann, 25.11.2011 #9
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Naja so langsam wird es mal Zeit den Titel anzupassen und das Tutorial etwas umzuschreiben :D
     
  10. minusOmega, 25.11.2011 #10
    minusOmega

    minusOmega Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ich würde mich auf jeden fall darüber freuen wenn du dir die Mühe machst :)
     

Diese Seite empfehlen