1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rom Manager

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von pesce, 13.09.2010.

  1. pesce, 13.09.2010 #1
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Hallo, irgendwie hab ich keinen passenden Thread gefunden...

    Habe folgendes Problem, wenn ich vom ROM Manager aus in den Recovery Modus starte kommt bei mir folgendes:

    update media, please wait ...
    update media, finished

    --install from package...
    Finding update package...
    Opening update package...
    Installing update...
    Replacing stock recovery with ClockwordMod recovery...


    Darunter ist ein Balken der sich keinen milimeter bewegt...

    Habe die FM1 firmware, root und one click lag fix.

    hatte dann den voodoo lag benutzt, hab dann den aber wieder storniet indem ich die voodoo datei angelegt habe und die datei disable lagfix oder so angelegt habe. dann habe ich wieder den one click lag fix ausgeführt.

    seit dem kann ich nicht mehr in den recovery modus starten...

    dann, wenn ich es quasi wieder neu boote das handy, komm ich den den android system recovery (2e)

    sieht dann wie folgt aus:

    Android system recovery (2e)

    Samsung Recovery Utils
    - for BML -

    reboot system now
    apply sdcard:update.zip
    wipe date/factory reset
    wipe cache partition



    dann darunter wieder in gelb:

    update media, please wait ...
    update media, finished
    # MANUAL MODE #

    -- Appling Muti-CSC...
    Installing Muti-CSC
    mps_dat value DRE
    copy_multi_carrier from: DRE

    multicsc : can not access to system/csc/DRE/system/
    copy_common_data


    hat jemand eine ahnung was da los ist?

    wenn ich dann auf reboot system now gehe kann ich das handy ganz normal starten...

    edit: hab noch im system die datei voodoo.log - die kann ich aber auch nicht mit dem root explorer löschen oder dergleichen, kann das was damit zu tun haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
  2. kamikaze2075, 13.09.2010 #2
    kamikaze2075

    kamikaze2075 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem.
    Gestern habe ich mir die JM8+voodoo lag fix(beta3) drauf gespielt.
    Alles wunderbar gelaufen. Bin sehr bgeistert von der Performance.
    Nun dachte ich mir eben, machst mal jetzt wie immer ein final image.
    Nichts war's. Auch Neuinstallation des Rom Managers brachte keinen Erfolg.
    Vorher hatte ich die JM5+Speedhack drauf und da konnte ich noch ohne Muken ein Image ziehen. Ich vermutet, dass es an dem voodoo lag fix liegt. Werde mal im XDA Forum suchen. Fallssich was ergib, poste ich es hier.
    Hat vielleicht noch jemand Probleme?

    Greetz
     
  3. kamikaze2075, 13.09.2010 #3
    kamikaze2075

    kamikaze2075 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Laut den FAQs des Voodoo Fixes (Entwicklerseite) funktioniert der Rom Manger nicht unter dem voodoo fix... der Author des Rom Manager's ist aber wohl informiert.
     
  4. pesce, 13.09.2010 #4
    pesce

    pesce Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    ja, aber ich hab den lagfix ja schon deinstalliert und schon wieder den normalen lag fix drauf, also sollte der voodoo lagfix ja schon gar keine wirkung mehr zeigen...
     
  5. MarJu, 16.09.2010 #5
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn ihr den Voodoo Lagfix über disable-lagifx deaktiviert, bleibt der Voodoo-Kernel erhalten, sprich Clockwork funktioniert nicht.
    Die Lösung ist den Original-Kernel zu flashen, oder komplett ne neue Firmware.
     
  6. kamikaze2075, 16.09.2010 #6
    kamikaze2075

    kamikaze2075 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Das ist nicht korrekt. Mit der neuen voodoo beta4 version kannst du den lag fix dann disable und nach einem reboot dein phone über den ROM Manager sichern. Funtzt einwandfrei. Mehrfach getestet. Danach einfach wieder den lag fix enable. Fertig.

    greetz:D
     

Diese Seite empfehlen