1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] MotoGinger 2.3.4 (Teaser V.4)

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Casius, 31.08.2011.

  1. Casius, 31.08.2011 #1
    Casius

    Casius Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich möcht euch gerne auf folgenden Link Hinweisen. Bitte hier klicken! Endlich mal jemand der das Handwerk versteht und die 134er ruckelfrei und deodexed hinbekommen hat. Die Symbole sind eigen und können in der Kitchen ausgetauscht werden. Diese Rom läuft wirklich rund. Was sagt ihr dazu? jemand Erfahrungen? Man darf hierbei nicht vergessen dass das eine Rom ist, die auf das Defy+ zugeschnitten ist. So gesehen haben alle mit roter Linse ein Defy plus. Die Milestone2 Roms beziehen sich mehr auf die Hardware des MS2, was die Rom mal langsamer auf den normalen Defy macht, als die Defy+ Variante.
    Ich bleibe aufjedenfall auf dieser Rom kleben. :cool2:

    Nette Grüße
    Casius
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
    Meikel_61 bedankt sich.
  2. MaxKnall, 31.08.2011 #2
    MaxKnall

    MaxKnall Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Ich sehe jetzt keine Vorteile gegenüber der deodexed 134er von walter79. Den 720p Patch hat iaio72 rausgenommen (kann man natürlich nachträglich patchen), in meinen Augen also eher ein Schritt zurück wenn man ein Bayer Modul besitzt ;)

    edit: Das soll jetzt kein Bashing sein, ich bin froh über jede Custom Rom die jemand veröffentlicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
  3. Casius, 31.08.2011 #3
    Casius

    Casius Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Nein, keinesfalls Bashing. Walter macht seine Arbeit recht gut. Nur er klemmt sich eher hinter der MS2 Variante und ich halt mehr an die Defy plus Variante.
    Die Defy plus Version hier ist wirklich gut gelungen und ich gebe daher meine Meinung dazu aus. Man sollte die Arbeit von Teaser nicht vergessen. Man soll es einfach als Ergänzung zum bestehenden sehen und evtl. sich freuen.

    Ich wollte mal eine eigene 134er Variante hier reinwerfen und gas geben. Nur habe ich nicht die Zeit dazu. Die Symbole müssten bei Teaser echt wieder ausgetauscht werden, denn die gefallen mir nicht so ganz. Derweil ist das für mich die bessere Gingercostumrom von allen. Hat er brav gemacht ;)

    Vielleicht kommt ja noch eine Casius Blue Edition. Mal gucken :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
  4. ABBolle, 31.08.2011 #4
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Wäre nett! Die würde ich dann wohl auch mal testen!!! :)
     
    Meikel_61 bedankt sich.
  5. MaxKnall, 31.08.2011 #5
    MaxKnall

    MaxKnall Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Da stimme ich mit Dir überein. Die leaked Gingerbread (als Basis) läuft bei mir ebenfalls mit Abstand am besten.
    Mir schwebt ja immer noch eine Deblurred Variante ohne den ganzen Motorola Stuff vor aber auch ich habe momentan nur begrenzt Zeit.
     
  6. ssr_german, 31.08.2011 #6
    ssr_german

    ssr_german Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    also ich war auf der version1 recht lange und war/bin begeistert ! v3 : keine gallery3D die v4 macht bisserl probleme (panorama stürzt ab) aber sonst auch net schlecht..
    bleibt wohl auch an der hängen :)
     
  7. Condili, 01.09.2011 #7
    Condili

    Condili Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    hi casius
    hab nen problem hab vorhin versucht MotoGinger 2.3.4 draufzuziehen hab auch punkt 1 und 2 der anleitung von iaio72 ganz normal befolgt dann hab ich mich an schritt 3 gemacht und hab die fixed-sbf drauf geflasht und nach dem neustart ging er direkt ins bootmenu dann hab von dort aus mir gedacht hmmm dann gehste mal jetzt ins recovery und auf stock und machst noch nen wipe dann biste fertig hab ich auch gemacht nur jetzt bleibt er nach dem wipe bei dem roten bootlogo stecken was kann ich machen ?

    können mir auch andere helfen ?

    anleitung war wie folgt:

    HOW TO INSTALL

    - Starting installation with any original froyo 2.2.2 (rooted)
    - Download MotoGinger Teaser v4 and put the unzipped folder in Microsd--->(folder and subfolder) clockworkmod---> backup---> put motoginger-test5 folder

    1. wipe via CWM
    2. advanced restore (system/only)
    3. flash fixed-sbf ----> DOWNLOAD
    4. wipe via stock recovery, then reboot.

    achja und ich habe das defy mit der grünen linse
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
  8. Casius, 01.09.2011 #8
    Casius

    Casius Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Selbst mit grüner Linse müsste das funktionieren.

    Du hast es genau richtig beschrieben, wie du vorgehen solltest.

    • Rooten ist selbsterklärend.
    • Neuste 2.2er drauf und das aktuelle CWM installieren.
    • Einmal im CWM "System only" Restoren (unter Advanced)
    • Die SBF aufspielen.
    • Im Stocked einen klassischen Wipe hinlegen.

      So! Ich bin mir ziemlich sicher, dass du die falsche SBF nutzt.
      Nimm mal die von der original 134er Ginger. Hier klicken!

      Und wenn du deine Kamera nutzen magst, hilft leider nur die Methode,
      von der ich mal gar nicht angetan bin:
      [DEV] GreenBreadMod - green lensed cameras mod for official GB! - xda-developers

      Hier muss leider ein 2.2er Kernel herhalten, wo die Unterstützung der grünen Kamera gegeben ist. Motorola mag die Grüne Variante nicht mehr unterstützen. Es sei denn, es kommt noch eine Ginger für das klassische Defy heraus und davon kann man schon fast nicht ausgehen. Aber soll trotzdem nicht schlecht sein, da die Gingerversion immer noch aus der Defy+ Version besteht
      und nur der Kernel halt anders ist.

      Grüße
      Casius



     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
  9. Meikel_61, 03.09.2011 #9
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Hi Casius,
    danke erstmal für deinen Thread. Hört sich soweit auch sehr gut an, wie du damit zufrieden bist.
    Bin halt immer noch am überlegen ob es sich jetzt noch lohnt, oder man eher einfach auf die offizielle 2.3 fürs Defy+ warten sollte?!?
    Noch 2 Fragen:
    was heisst eigentlich genau "deodexed"?

    Was meinst du mit Symbole in der Kitchen austauschen?


    THX schonmal für die Antworten.
     
  10. Casius, 03.09.2011 #10
    Casius

    Casius Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Meine Befürchtung ist schon fast die, dass dies die Final Version ist. Ist nur erstaunlich, wie schnell Motorola Softwaremässig was auf die Beine stellen kann, wenn es um ein neues Produkt geht. :cool2:
    Also die Ausreden möchte ich gerne mal hören, warum, wieso und weshalb. Ok, kriegen wir eh nie zu hören. Es ist echt nur schade für die grün Linsen Front, denn die haben das gleiche bezahlt wie wir und gucken am Ende ein wenig ins Bodenlose. Und das sollte nicht sein. Aber es ist wie es ist, also bleibt das wohl so.

    @Meikel61
    Hier kannst du das Aussehen ein wenig verfeinern und auch die Symbole ändern:
    UOT Kitchen :cool2:

    Odex ist einfach ein komprimiertes System mit eigenem Archivsystem. Ja genau, es macht Sinn!
    Etwas gehts schon schneller von statten mit richtigem odexten System. Aber Dank unserem schnellen Defy
    fällt das nichtmehr all zu stark ins Gewicht, wenn das alles dekomprimiert, also deodexed im Speicher liegt. Unterschiede sind trotzdem zu merken! Deodexed darf man allerdings auf /system/App/ und /system/Framework soviel rumbasteln bis der Arzt kommt, ohne in einer Bootschleife zu enden. Daher gibts die meisten Costumroms auch nur Deodexed, gerade wegen der vielen Änderungen, die so gemacht werden und sonst nicht gemacht werden könnten. Ein RAR oder ZIP Archiv muss ja auch erst enpackt werden um auf den Inhalt eigentlich zugreifen zu können. Odexen können wir nicht. Einmal Deodexed bleibt Deodexed und kann nicht geändert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2011
    Meikel_61 bedankt sich.
  11. MotoRaph, 26.09.2011 #11
    MotoRaph

    MotoRaph Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Casius bedankt sich.
  12. MotoRaph, 27.09.2011 #12
    MotoRaph

    MotoRaph Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.05.2011
    @ Casius:
    Weisst du, wie ich die Lade-LED aktiviere? Wie bei CM7 scheint es nicht zu funktionieren...
     

Diese Seite empfehlen