1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] NottachTrix4G

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von TheJakal, 28.03.2012.

  1. TheJakal, 28.03.2012 #1
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Zweck: Custom-ROM
    aktuelle Version: 1.8.0
    Source: [ROM][GB] NOTTACHTRIX 4G (v1.8.0) Updated Mar 2 2013
    Homepage: (früher:NottachTrix4G)
    ROM-Historie: DarkSide -> WetDream -> NottachTrix4G (1.3.1 stable, discontinued) -> NottachTrix4G v1.8.0

    Einleitung


    Dies ist die dritte ROM von Nottach für das Atrix. Nachdem sich bereits seine ersten beiden ROM's reger Beliebtheit erfreuten, hat diese ROM nun nicht weniger Fans. Trotz der Aufgabe der Weiterentwicklung (Nottach entwickelt nicht mehr für das Atrix), ist sie aus meiner Sicht derzeit die beste blured Custom-Rom. Vor Eröffnung dieses Threads, wurde im Thread zu WetDream ab diesem Posting bereits über diese ROM diskutiert.

    Features

    kurz:
    - ROM ist "blured" (modifizierte Motorola Stock-ROM)
    - 2.3.6 Android (AT&T 4.5.141 Baseband)
    - Multi-Language kompatibel
    - Aroma Installer
    - mitgelieferte Kernel (Stock / Faux bis 1,45Ghz OC)

    komplett (englisch Original):
    -2.3.6 (AT&T 4.5.141)
    -DeOdexed
    -Rooted
    -BusyBoxed
    -ZipAligned
    -Unified Installer (Aroma Installer by amarullz)
    -1% Batt
    -Removed Carrier
    -VM Heap = 160m
    -Quick Panel (Scrolling)
    -EDT (Clock Appearance and Color)
    -Battery Bar (Thin Battery Level Bar on Top of Screen)
    -etc/moto tweaks
    -LS HDMI (4.5.141 System)
    -WebTop over HDMI
    -Entitlement Check Disabled
    -ICS Fonts
    -ICS Animations
    -Reduced AutoBrightness (Screen & LCD)
    -Custom Boot Animation (Under 1MB)
    -Reboot & Sleep
    -More Languages (Might need a Hebrew Font)
    -Voice Command Support
    --Deutsch
    --Espanol (Espana)
    --English (UK)
    --Francais
    --Italiano
    --Portugues
    -Bravia Hack
    -StageFright Tweaks
    -External Keyboard Settings
    -Droid3 Camera
    -0kb Camera Sounds
    -Ad Blocking (hosts)
    -Updated Time Zones
    -Screen On on UnPlug
    -SIP WiFi Only = false
    -Skip Slider if PIN, Pattern, or Password Set
    -Added Motorola_Bluetooth_Wireless_Keyboard.kl
    -Added Motorola_Bluetooth_Wireless_Keyboard.kcm.bin
    -Removed Vlingo
    -Browser Defualt HomePage (Google)
    -Custom No Notifications String
    -Mirror Resolution MOD (djeman)
    -Added dun to TIM 72403 APN -Airplane Mode Deos Not Affect WiFi -Arabic Text Fix -aGPS to Stock -Smoother Scroll (AndroidON)
    -Media Volume Steps to 30 (May cause issues in PowerAMP) (AndroidON)
    -Updated Adobe Flash
    -Updated Maps
    -Updated TEAM Battery Bar App (New Options)
    -Updated SU Binary
    -Raindrop Fix (Notorious544d)
    Modifikation

    Da Nottach den Support für die Atrix-Rom seit einer Weile eingestellt hat, hat sich Grey.Mouser bei xda hingesetzt und die Rom mal up-to-date gebracht.
    Genaue Spezifikationen dieser MOD entnehmt ihr bitte dem verlinkten Thread.

    Voraussetzungen

    - Atrix muss unlocked sein (HowTo von Baumann)
    - ClockworkMod Recovery (ebenfalls im HowTo von Baumann erklärt)
    - NottachTrix installations .zip aus jeweiligem Thread

    Anleitung

    A. Vorbereitung
    1. ggf. ein Nandroid Backup machen
    -> falls etwas schief geht ...
    2. Installations .zip auf die SD kopieren

    B. Installation
    1. Reboot in die CWM-Recovery
    2. Zip via Recoveryoptionen flashen
    3. Aroma Touch (Installations-Assistent) konfigurieren
    -> "No" -> jede Ecke so nah wie möglich antippen -> ein wenig Testen -> Konfiguration mit Power Button bestätigen -> "OK" -> "Yes" = Fertig!
    4. Aroma Installer "nutzen"
    -> nach und nach die zur Installation gewünschten Optionen wählen
    5. Reboot des Atrix

    C. Tipps
    1. Abbruch der Touch-Konfiguration
    -> Power Button doppelt drücken
    2. Kernel für den EU Raum
    -> entweder Stock Kernel mit RamFix, oder einen der Faux Kernel nehmen
    3. Pakete können auch nachträglich installiert werden
    -> dazu zu Beginn des Aroma-Installers "Update" wählen

    Fehlerbehebung

    I. PowerAMP spinnt bei Installation von 30 Step Volume?
    ist ein bekanntest Problem und muss folgendermaßen gelöst werden, wenn man 30 Step nutzen möchte
    -> PowerAMP Settings aufrufen -> Audio Engine -> Erweiterte Einstellungen -> Direkte Lautstärkeregelung "deaktivieren"

    II. Im WebTop habe ich nur ein englisches Tastaturlayout?
    Umstellung des Tastaturlayouts kann hier nicht im WebTop selbst erfolgen
    1. Atrix ohne Anschluss an ein Dock
    2. Systemeinstellungen aufrufen
    3. Sprache & Tastatur aufrufen
    -> Gerätesprache auf "Englisch United States" stellen -> neue Option weiter unten: "Keyboard Language" von "Englisch (US)" auf "German" stellen -> Gerätesprache wieder auf "Deutsch" stellen
    4. Tastaturlayout sollte dauerhaft umgestellt sein

    Bilder

    Gibt es einige sowohl im Thread bei XDA, als auch auf der Homepage zur ROM selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2013
  2. sunfreak1, 28.03.2012 #2
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    Oh man, ob von der ROM noch was neues zu hören sein wird... Die 1.2.9b gibt es ja leider schon eine Weile. Begrüßen würde ich es jedenfalls!
     
  3. TheJakal, 28.03.2012 #3
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    denke mal schon, sonst hätte ers gestern nich bei xda gepostet
    jedenfalls muss ich jetzt endlich mal zeit finden, das bei mir up to date zu bringen ... bis auf den von mir selbst verhunzten webtop läuft meine 1.2.2 aber irgendwie noch viel zu gut, als das ich das bischen freizeit gerade dafür aufbringen will ... aber nu kommt ja wieder schlechteres wetter ...!
     
  4. roddick84, 29.03.2012 #4
    roddick84

    roddick84 Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    also ich hab die 1.2.9b schon ne Weile drauf und bin hochzufrieden....
    einziges Problem: der Synaptic Installer im Webtop läuft nicht ganz rund :(

    sonst 1A..
     
  5. sunfreak1, 29.03.2012 #5
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    Eigentlich ist das Update ja schnell gemacht, da ja ein Backup per mybackup oder titanium möglich ist. Oder du versuchst im AROMA-Installer die Funktion Update...(würde mich auch mal interessieren ob das klappt)
     
  6. roddick84, 29.03.2012 #6
    roddick84

    roddick84 Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    funktioniert bei eich eigentlich der Touch im Aroma Installer eigentlich einwandfrei?
     
  7. sunfreak1, 29.03.2012 #7
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    hmm, gute frage, also mit dem normalen cwm geht es jedenfalls nicht.
    kann allerdings sein, dass es mit dem cwm touch geht, hat mich aber nicht gestört...
     
  8. roddick84, 29.03.2012 #8
    roddick84

    roddick84 Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    ich hab ja die Touch CWM Recovery, trotzdem reagiert der Touch im Aroma sehr ungenau trotz Kalibrierung...
     
  9. TheJakal, 30.03.2012 #9
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    soo ... eben mal etwas zeit für den install der 1.2.9b gefunden ... mit dem aroma installer. update habe ich absichtlich nicht versucht, da ich vorher nen fullwipe des gesamten atrix gemacht habe (wegen dem verhuntzen webtop).

    leider befindet sich mein atrix nun wieder im einspielen des zuvor erstellten 1.2.2 backups. grund: TB konnte die apps nicht wiederherstellen ... findet die sicherung der apps, aber unter wiederherstellung gibts die plötzlich nicht mehr?! grad bissl quer gegoogelt aber nix anständiges zu gefunden, ergo spiel ichs backup grad wieder einm, weil ichs telefon brauch :(!

    erster eindruck vom installer war aber okay soweit ... ging sehr zügig und die optionen sind auch top. die geschichte mit dem touchscreen is mir auch aufgefallen (hab nicht die touch-recovery) ... da ich den installer mehrfach ausprobiert habe mit diversen optionen, war das verhalten auch stets unterschiedlich. scheint nicht ganz ausgereift zu sein die kalibrierung zu beginn.

    btw: der webtop ist nicht inklusive in den datein ... zum glück hatte ich noch ne 2.3.6 webtop.zip ... mit der gings dann ;)

    back to work ... mehr dann die tage wenn ichs weiter teste :D
    -> wer das problem mit TB erklären kann, nur raus damit ... steh da aufm schlauch :(
     
  10. TheJakal, 31.03.2012 #10
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    *kopf tisch
    ... wie so oft sitzt bei diesen fragen (TB Backup!) das problem nicht im system sondern davor. habs schön selbst verplant und nun nach einigem hin und herspielen den fehler gefunden. 1.2.9b luppt, backup drin ... webtop2sd wird dann die tage angegangen - mit hoffentlich kühlerem kopf als heute.
    *mannoman
     
  11. sxg75, 31.03.2012 #11
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Gibt 'ne neue Version:
    Dürfte sich vor allem wegen dem Reboot to Recovery lohnen. Endlich kann ich QuickReboot wieder runterschmeißen ;)
     
  12. sunfreak1, 31.03.2012 #12
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    Ja, das ist doch mal eine gute Nachricht, dachte schon es wäre vorbei :)
     
  13. sunfreak1, 02.04.2012 #13
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    Und schon wieder eine neue Version. 1.3.1 es wurden themes hinzugefügt und ein wenig was geupdatet.
    EDIT: Habe jetzt mal den kernel mit ramfix installiert und das wlanproblem ist weg(er verbindet sich automatisch).
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2012
  14. roddick84, 03.04.2012 #14
    roddick84

    roddick84 Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    wie soll das Reboot to Recovery funktionieren?... wenn ich den Power Button lang drücke macht er sofort einen Reboot.... komm also gar nicht mehr in die Recovery.... :(
     
  15. TheJakal, 03.04.2012 #15
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    wieso nutzt du nicht einfach den fauxkernel? oder meinst du den?
     
  16. sunfreak1, 03.04.2012 #16
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    hatte bei den letzten beiden version auf den fauxkernel(1.3ghz) gesetzt, aber leider hatte ich dort probleme mit dem wlan. jetzt bei der int.version mit ramfix läuft alles. ist der faux der dort angeboten wird eigentlich der aktuelle, ansonsten spiele ich mir mal ne neusten ein und schaue ob es damit geht?

    @roddick84 also bei mir kommt ein auswahlmenu wenn ich den powerbutton lange drücke, dort kann ich dann auch boot to recovery auswählen.
     
  17. TheJakal, 03.04.2012 #17
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    also ich hab seit beginn eigentlich den mit dem ext4 dateisystem (also den experimentellen) und habe keine wlan probleme ... es ist die 0.24er version vom faux und dementsprechend auch der aktuelleste meine ich ... habe zumindest sonst nix gegenteiliges zu gelesen bisher. faux postet auf twitter gerade auch nur kernel für andere geräte :)
     
  18. sunfreak1, 03.04.2012 #18
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    aber ext4 bedeutet doch soweit ich weiß auch, dass ich alles neu einrichten muss, weil sich die systempfade ändern?
     
  19. TheJakal, 04.04.2012 #19
    TheJakal

    TheJakal Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    hab ext4 noch nie nachträglich installiert, sondern immer direkt mit rom flash. nutze scho seit meinem vorgängerhandy durchgängig ext4 als dateisystem. selbst wenn du dann neu einrichten müsstest (was man mit TB auch leicht machen könnte in dem fall), wäre es das wert finde ich ... ;)

    im anhang mal paar stats meines letzten akkuzyklus ... bzw cpu spy zeigt auch etwas mehr ;).
    -> kein undervolting, den 1,3er aber auf 1,0 getaktet wie man sieht.
    alles in allem bin ich rundum zufrieden.
     

    Anhänge:

  20. sunfreak1, 04.04.2012 #20
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    Danke erstmal, so in etwa war es bei mir mit dem faux auch, aber werde es nochmal testen wenn eine neue version von nottachtrix4g draußen ist.
     

Diese Seite empfehlen