1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rom ohne neuen Kernel etc.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von msc for camp, 21.06.2012.

  1. msc for camp, 21.06.2012 #1
    msc for camp

    msc for camp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2011
    hey,

    ich hab ein kleines Problem:
    Da ich mein arc S auf einer Party verloren habe muss ich nun wohl oder über wieder auf mein eingerostetes U20i zurückgreifen.
    Leider hatte ich alle meine Roms und Backups gelöscht als ich das LT18i gekauft habe, um die SD Karte weiterhin nutzen zu können.

    Bis dato verwendete ich folgende Rom:
    [ROM] Cyanogen Gingerbread CM7 based on MiniCM for MiniPro (v15.0) - xda-developers

    Was mir an dieser Rom gefällt ist das ich keinen anderen Kernel flashen muss und das im Prinzip alles läuft.
    Leider kann man diese Rom nun nicht mehr downloaden, und so ist meine Frage wer noch eine gute Gingerbread (2.3.X) rom kennt welche sich auch so einfach falshen lässt wie diese.

    Über eine passende, schnelle und zuverlässige Rom würde ich mich sehr freunen. Die sollte sich hallt auch so einfach über xrecovery flaschen lassen ohne viel sonst ändern zu müssen

    Da ich die rom eigentlich nur wegen des App2sd brauche, (die Stock rom läuft ja eig. Super) wäre Link2sd auch eine alternative, jedoch verstehe ich nicht so wirklich wie das geht, was vor allem an den Englischem Tuturials liegt(mir liegt das Deutsche besser :cool2:) .

    Meine letzte Frage wäre dann noch ob es sinnvoll ist sich wieder das arc S zu kaufen oder das Xperia S auf Dauer die bessere Alternative ist. das ICS 4.0.3 update des arc S fand ich persönlich fürchterlich, dieses wurde mitlerweile jedoch auch wieder geupdatet so weiß ich nicht wie Stand der Dinge ist.
    Zudem sollte der dual core des SXS wohl bessere Arbeit leisten, oder?
    Danke schon mal im voraus.

    LG,
     

Diese Seite empfehlen