1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] Overcome 2.0 Beta 2 GINGERBREAD

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Latti, 12.05.2011.

  1. Latti, 12.05.2011 #1
    Latti

    Latti Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hi!

    alterbridge86 hat sein overcome rom auf 2.0.0 beta upgedatet und hat jetzt Gingerbread als basis!

    ihr müsst natürlich gingerbread drauf haben, und bei der installation werden alle daten gewipt!

    Download v2

    Features:

    -XXJQ1 Basis - ANDROID 2.3.3
    -CF-Root Kernel v3.3
    -Deodexed
    -Zipaligned
    -Root & Busybox
    -Reboot/Recovery/Download optionen im ausschalt menü
    -Batterie Icon
    -Blur hinter den fenster im ganzen system deaktiviert - steiger leisung enorm!
    -Ausschalt bestätigung entfernt
    -Bildschirm animation eingeschaltet
    -AppWidgetPicker
    -CSC auf XEU eingestellt
    -Ad-Blocker
    -Updated Market 2.3.6
    -Updated Maps 5.3.1
    -Updated Flash Player 10.2
    -Updated GMail 2.3.4
    -Updated YouTube t2.1.6
    -Updated Thinkfree Office Suite
    -Einschalt ausschalt sounds abgestellt
    -Coole boot animation
    -A2DP Bluetooth Connection Fix integriert
    -Sip anrufe über 3G

    Fehler:
    nur ein paar kleine Bugs die nicht auffallen sollten

    installation:

    - zip auf die sd karte
    - in den recovery modus
    - install zip from sd card wählen
    - die downgeloadete zip wählen
    - warten
    - reboot

    Der erste boot dauert etwas länger als sonst!

    Lg latti
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
    Hasagpolar, rambus und Arcelor haben sich bedankt.
  2. rolituba, 12.05.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ... wipen würde ich es voher auch noch! (Ich für meinen Teil warte lieber auf die erste Version mit overcome-Kernel - gut Ding braucht eben Weile!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
  3. havel, 12.05.2011 #3
    havel

    havel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Hallo in Arbeit ist schon die Beta2 bei den xdadevelopern.
    Alles ist in Bewegung. Gerade gefunden.
    havel
     
  4. Rosasmunde, 12.05.2011 #4
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Nicht in Arbeit... ist schon da...:winki:

    Overcome 2.0 Beta 2 GINGERBREAD

    FEATURES
    XXJQ1 Base Rom - ANDROID 2.3.3
    CF-Root Kernel v3.3 Included - http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=885734
    No Modem is included - due to a variety of personal preference I decided to leave that a la carte
    Fully Deodexed
    Fully Zipaligned
    Rooted with busybox installed
    Reboot/Recovery/Download options added to the power menu
    Accurate battery mod with gingerbread styling
    Blur removed across system (i.e. behind power option menu) - significantly improves performance
    Power Off confirmation disabled
    Screen off animation enabled
    Overscroll Glow effect enabled
    Added AppWidgetPicker
    CSC set to XEU
    Ads Blocked
    Updated Market to 2.3.6
    Updated Maps to 5.3.1
    Updated Flash Player to 10.3.185.21
    Updated GMail to 2.3.4
    Updated YouTube to 2.1.6
    Updated SamsungApps to 2.5.039
    Updated StreetView to 1.6.0.6
    Updated Thinkfree Office Suite
    Removed Startup/Shutdown sounds
    Cool boot animation
    A2DP Bluetooth Connection Fix Integrated
    SIP calling enabled over 3g (not restricted to WiFi anymore)
     
  5. pibach, 13.05.2011 #5
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Muss man den gesamten Kram in der Installationsanleitung machen, wenn man von Overcome 1.6 kommt? Also per Odin, Rücksetzen, Wipen etc? Verstehe den Sinn nicht. Ein einfacher Full Install per CWM sollte es doch tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
  6. havel, 13.05.2011 #6
    havel

    havel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Du willst doch ein sauberes System haben, darum der gesammte Kram, dann funktioniert es auch oder willst du ein Gekrame aus mehreren Installationen.
    havel
     
  7. pibach, 13.05.2011 #7
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ja. Aber ich möchte auch verstehen was ich mache. Daher mag ich keine Anleitungen, die nur ToDos nennen aber nicht den Grund bzw. was da genau passiert. Wenn man ein Full Install per CWM macht, müsste es nach meinem Verständnis völlig egal sein, was da vorher drauf war, danach ist dann halt das drauf, was man drüberflasht. Diese ganzen Schritte mit Restocking und Wipe klingen eher nach Paranoia. Ok, ich würde es nicht riskieren und so gehts auch vielen anderen, daher macht offenbar jeder diese Umwege, aber die sind doch wohl unnötig. Oder?
     
  8. rolituba, 13.05.2011 #8
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Beim Lebkuchen hat sich die Partitionierung geändert (zumindest gibt es einen neuen pit-file) ... ich würds nicht riskieren einfach "so" zu flashen! (Und soviel Mehraufwand ist es dann auch nicht, oder?)
     
  9. deeway, 13.05.2011 #9
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Ich wuerde auch kein Risiko eingehen

    Einfach genau nach der Pdf Anleitung von "Alterbridge" gehen und alles wird gut , ich bin nach det Anleitung gegangen

    Send from Galaxy Tab
     
  10. pibach, 13.05.2011 #10
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ok, neues PIT-File und vrstl. Partitionsänderung ist schon mal guter Hinweis. Neupartitionieren kann CWM also nicht (bzw. nicht so leicht per PIT-file) und daher wird Odin gebraucht, ok. Der Rest scheint trotzdem unnötig zu sein.
    Und ja, riskieren will das keiner, zunächst geht es mir ums verstehen. Der Mehraufwand ist auch gering, insgesamt aber schon blöd wenn manches davon unnötig wäre...

    Die Anleitung ist von "thepittbull", mit den Schritten klappts, ok, dennoch sind einige wohl auf dem Level "keiner weiss, ob man sie wirklich braucht".

    Ansonsten:
    siehe auch Erste Erfahrungen mit diesem Gingerbread ROM von Kojoe mit Erfahrungen zu Performance etc
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
  11. john.katzenbach, 13.05.2011 #11
    john.katzenbach

    john.katzenbach Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ich hab jetzt das Orig. Gingerbread drauf, allerdings komm ich nun nur noch ins normale Recovery, Clockwork Mod ist ja weg. Und dann bekomm ich wenn ich flashen will signature verification failed. Was läuft falsch. Die Signatur Abfrage kann ich im normalen Recovery ja nicht abschalten. Muss erst wieder ClockworkMod drauf? Da kann man dies abschalten. Wenn ja wie?

    Edit: Hat sich erledigt, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-) Root für 2.3.3 ist die Lösung
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
  12. john.katzenbach, 13.05.2011 #12
    john.katzenbach

    john.katzenbach Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Jetzt läuft es ganz prima aber wlan ist bei schlechten empfang ständig deaktiviert.nervt etwas war vorher
    nicht so.hat jemand das gleiche problem vielleicht schon gelöst?

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  13. rambus, 14.05.2011 #13
    rambus

    rambus Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Mhhm seit dem ich jetzt Gingerbread und dieses overcome rom drauf hab ruckelt bzw hakelt der Launcherpro beim wischen zwischen den screens, hat ich mit froyo nicht gehabt jemand eine Erklärung ??
     
  14. deeway, 14.05.2011 #14
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Hab gerade mal den Launcher Pro getestet auf Android 2.3.3 ( Overcome 2 ) ... absolut flüssig bei mir

    Send from Galaxy Tab
     
  15. rambus, 14.05.2011 #15
    rambus

    rambus Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Hab nur angry birds wider hergestellt aus froyo könnte es daran liegen?
     
  16. Latti, 14.05.2011 #16
    Latti

    Latti Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    @rambus

    Versuch zu wipen ;)
     
  17. acer2k, 15.05.2011 #17
    acer2k

    acer2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Ich glaube ich hab mein TAB gebrickt mit der installation.
    Hatte bis jetzt immer die aktuelle Overcome Version drauf und wollte die 2. drauf machen.
    Naja und was soll ich sagen. im CWM hingegangen und nen install SD Card gemacht.

    Er sagt alles okay. Ich sag System Reboot und seitdem hab ich direkt beim Start nen Grafikfehler im Galaxy Tab Samsung Bildschirm und auch bei der Akku Ladeanzeige wenn das Gerät ausgegangen ist. Ich vermute es hat den Bootloader oder den Kernel erwischt. Wohl eher den Bootloader.

    Hat jemand irgendne idee das dingen wieder zum leben zu bewegen.
    Auf Odin reagiert das gerät nicht mehr. Komm ja nichtmals mehr im CWM.
     
  18. rolituba, 15.05.2011 #18
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wenn du in den Downloadmodus kommst kannst es mit Odin jederzeit wieder neu flashen!
     
  19. icefly_mz, 15.05.2011 #19
    icefly_mz

    icefly_mz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.02.2010

    hatte ich auch, konnte aber noch in den DL Modus und konnte das Normale Ginger flashen.
     
  20. pibach, 15.05.2011 #20
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Mein Eindruck vom Overcome 2.0:

    Touch reagiert mit weniger Verzögerung, zumindest bei einigen Anwendungen, z.B. TouchWiz und Standard Browser. Offenbar nutzen diese das neue Gingerbread Touchscreen API. Auch das Scrollen und Panning ist hier schneller, nahezu iPad-like. Alle anderen Anwendungen sind aber wohl noch nicht angepasst, Miren-Browser z.B. stottert wie gehabt ganz leicht.

    Ansonsten gibt es offenbar systemweit einheitlichen Cursor (blauer Marker) zum Verschieben der Einfügemarke und einheitliches Cut n Paste. Das war eines der wichtigsten Mankos bisher. Das ganze funktioniert aber leider nicht wirklich.

    Sonst finde ich kaum relevante Unterschiede zu Froyo. Speed ist nicht wirklich besser gegenüber Overcome 1.6, eher wohl langsamer wegen noch fehlendem Overclock/Undervolting. Man bekommt aber eine Vorahnung, wie gut das wird mit OC/UV, wenn auch die Anwendungen die neue Touch API auch benutzen. Akkulaufzeit scheint weitegehend beim alten, bei mir etwa 5 Std. durchgehende Nutzung incl. Netz-Traffic (die vielfach behaupteten 8Std. erreiche ich bei weitem nicht)

    Ansonsten verweise ich auf 2 informative Videos von Stevechippy zu Gingerbread auf dem Tab, die einen guten Überblick geben, sowie sein Testbericht mit den neuen Gingerbread-Features:
    http://www.carrypad.com/2011/05/13/galaxy-tab-gingerbread-test-notes-videos/
    YouTube - Galaxy Tab Gingerbread Upgrade (1 of 2)
    YouTube - Galaxy Tab Gingerbread Upgrade (2 of 2) Overview of Improvements
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen