1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] paq's rooted Stock-ROM FRF91

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von PAQman, 02.07.2010.

  1. PAQman, 02.07.2010 #1
    PAQman

    PAQman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo!

    hier mal auf die schnelle mein ROM für den Nexus One. Es handelt sich um ein leicht modifiziertes Stock-ROM (FRF91) als update.zip. Es ist gerooted (auch adb remount) und Google Maps wurde auf die aktuelle Version (4.3) aktualisiert. Im Grunde also alles nix besonderes.
    Zu flashen ist es über ein Custom-Recovery-ROM (z.B. AmonRA).

    -> Download ROM <-

    -> Download Radio-ROM <-

    Nachträglich kann ich empfehlen den 925mV-.34er-Kernel von intersectRaven zu installieren. Läuft bei mir sehr zuverlässig und der Energieverbrauch ist auch spürbar geringer als der des Stock-Kernels.

    Wegen eventuell kommender Fragen: App2SD hab ich nicht eingebaut, da ich schlicht nichts davon halte. Froyo bietet es im Prinzip von Haus aus und das sollte reichen.

    Und wie immer gilt... macht mit dem ROM was ihr wollt. Flashed es, zerpflückt es, schaut es euch an, habt es lieb, nehmt es mit ins Bett, zeigt es euren Freunden, verschenkt es... wie auch immer. :)

    Und nicht vergessen! Immer schön ein Nandroid-Backup vorher machen!

    have fun...

    gruß, paq
     
    brahma bedankt sich.
  2. McDV, 03.07.2010 #2
    McDV

    McDV Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi, mal ein paar kleine Fragen:
    1) Kann ich das einfach von der SD flashen, ohne Wipe?
    2) Bekomme ich zukünftig dennoch OTAs von Google?
    3) Muss ich auch das RadioROM updaten oder reicht das normale ROM?

    Und vielleicht noch eine kurze generelle Frage, die ich noch nicht ganz verstanden habe: Muss ich für Root immer ein Custom-ROM installieren oder gibt es auch für's Stock eine update.zip, die nur Root bringt?

    Vielen Dank :)
     
  3. PAQman, 04.07.2010 #3
    PAQman

    PAQman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    zu 1) Rom auf die SD-Karte kopieren, Recovery booten und dann 'Flash von SDcard' wählen. Das mit dem Wipe ist so 'ne Sache. Im Grunde empfehle ich es auszuprobieren. Wenn es nicht vernünftig läuft kann man immernoch 'n Wipe machen. Aber im Grunde gilt: Immer vorher ein Nandroid-Backup machen. So kann nix schiefgehen.

    zu 2) man bekommt sie angeboten, aber sie werden unter umständen nicht funktionieren. Es sei denn man hat das Stock-Recovery-ROM auf seinem Nexus One. Dann sollte das OTA funktionieren. Zumindest bei meinem ROM

    zu 3) das Radio-ROM war Teil des letzten Updates. Ich empfehle es auf jeden Fall zu flashen, wenn noch nicht geschehen.

    zu letzten Frage) schwer zu erklären. im Grunde kann man auch ein Stock-ROM rooten. In diesem Fall ja im Prinzip geschehen. Die Frage ist nur... ist es dann nicht schon ein Custom-ROM?
    Es gibt diverse update.zip's mit denen man ein Stock-ROM rooten kann. Es werden ein paar Dateien kopiert, Symlinks gesetzt und evtl auch der Kernel ausgetauscht (wenn adb remount gewünscht ist). Vorraussetzung dafür ist allerdings ein gebootetes Custom-Recovery-ROM. Also muss das N1 definitv einen ungelockten (ich liebe Anglizismen) Bootloader haben.
     
  4. McDV, 04.07.2010 #4
    McDV

    McDV Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Bis hierhin schon mal danke für Deine Antworten! :)

    Dazu noch eine Nachfrage: Wenn ich das Recovery, damit ich zukünftig weiter OTAs installieren kann, nach dem Rooten wieder gegen das Stock-Recovery tausche, wo kriege ich das her? Ich habe nur noch ein recovery.img aus einem ERD79 und habe auch kein anderes gefunden. Ich schätze aber mal, dass es sich bis FRF91 ein wenig geändert hat und es Probleme gäbe, würde ich wieder das recovery.img von ERD79 flashen. Oder sehe ich das falsch?
     
  5. brahma, 07.07.2010 #5
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Danke fürs Update, hat super geklappt und trotz einiger anderer Erfahrungen/Meldungen ist root auch noch da ;)
     

Diese Seite empfehlen